Koch Ausbildung Gehalt 2016

Kochausbildung Gehalt 2016

Koch in Deutschland hat einen durchschnittlichen Bruttojahreslohn von 21065 EUR. (Landkreis Münchehofe) bietet am 01.08.2016 eine Ausbildung zum Koch an.

Kochen mit dem Top-Trainer

Was für einen Ausbildungsberuf erlernen Sie? Welche Kenntnisse haben Sie in diesem Fach? Vieles, der Job ist sehr abwechslungsreich. Dies beginnt bei der Lebensmittelhygiene und erstreckt sich über die Lebensmittelwissenschaft, die richtige Schneidtechnik für Obst und Gemüsesorten bis hin zum Kontakt mit unseren Gästen und Mitarbeiter. Den theoretischen Teil der Ausbildung bildet das Berufsbildungszentrum "Hugo Junkers" in Dessau.

Ich bin von Beginn an und so nahe wie möglich an meinem Lehrbetrieb beteiligt. Als Auszubildender sind Sie ganz in das Geschehen des Tages miteinbezogen. Ist die Arbeit getan, kennt jeder seinen Teil, zum Beispiel das Kochen von Saucen und Gemüsen, die Zubereitung von Röstungen, etc. Wieso haben Sie sich für diesen Job entschlossen?

Es ist ein großartiger Job und ich koche gerne. Wo haben Sie Ihren Ausbildungsbetrieb entdeckt? Die Berufsberaterinnen und Berufsberater hatten mir bereits während meiner schulischen Laufbahn geholfen, sie haben mir den Ausbildungsplatz besorgt. Seit wann lernst du für diesen Job? Das Training dauerte drei Jahre. Was würden Sie zukünftigen Auszubildenden in diesem Lehrberuf empfehlen?

Und wie soll Ihre Berufslaufbahn nach der Ausbildung weitergehen?

Kochen in Deutschland | Löhne und Gehälter

Sämtliche Werte sind Durchschnitte. Sämtliche Werte sind Durchschnitte. Sämtliche Werte sind Durchschnitte. Mit dem Kaufkraftrechner sehen Sie, was Sie in der Schweiz und in Österreich für Ihren Wohlstand in Deutschland tun müssen. for cook. Zur Aufrechterhaltung des Lebensstandards in der Schweiz empfiehlt sich folgende Vergütung: Zur Aufrechterhaltung des Lebensstandards in Österreich empfiehlt sich folgende Vergütung: Alle Zahlen sind Schätzungen und beruhen auf dem allgemein akzeptierten Kaufkraftstandard.

Links im Feld steht immer der durchschnittliche Arbeitslohn in Abhängigkeit vom vorgewählten Staat. Mit den Filtern können Sie den Gehalt dementsprechend eingrenzen oder eingrenzen. Die Löhne der anderen Staaten werden kaufkraftbereinigt auf der Grundlage des im Feld links dargestellten Bruttolohns errechnet. Dieser ist an eine bestimmte Einkaufsmacht oder einen bestimmten Lebensstil gebunden.

Wenn Sie diesen Anspruch als Arbeitnehmer in der Schweiz aufrechterhalten wollen, müssen Sie dort jährlich mind. 55'728 Franken brutto einnehmen. Zusätzlich wird in der rechten Box für das entsprechende Zielland das für den ausgewählten Berufsstand entsprechende Gehalt und die eingestellten Farbfilter eingeblendet. Auf diese Weise können Sie unmittelbar überprüfen, inwieweit der entsprechende Gehalt von der berechneten Lohnempfehlung abweichend ist oder ihr entspricht.

Unterstützen Sie uns dabei, unsere Datenbanken auf dem neuesten Stand zu erhalten, indem Sie jetzt Ihr eigenes Gehalt registrieren.

Mehr zum Thema