Knochenbrecher Tamme Hanken Kosten

Bone Breaker Tamme Hanken Kosten

Mit heilenden Händen ist XXL-Ostfriese "Knochenbrecher" Tamme Hanken tot. In der Regel erkennt Tamme Hanken auf den ersten Blick, was einem Pferd fehlt. Mit dem " Knochenbrecher " Tamme Hanken unterwegs. Ein Millionenpublikum rund um den sympathischen und sensiblen " Knochenbrecher ".

Waschzettel

Die ostfriesische Tamme Hanken hatte die rare Begabung, mit wenigen einfachen Schritten das Tier, vor allem das Pferd, von schmerzhaftem Leid zu erlösen. In seinem " Hankenhof " in Ostfriesland behandelte er regelmässig Pferden und anderen Tieren und machte sich als traditionsreicher Knochenbrecher unvergänglich! Seine Ehefrau Carmen Hanken setzt nach seinem überraschenden Tode im Jahr 2016 allein das Vermächtnis von Hankenhof und Tammer fort.

Carmen publiziert in diesem Band über ihr Zusammenleben viele bisher unpublizierte Privatfotos und ihre Lebensgeschichte von einer aussergewöhnlichen Partnerschaft zwischen zwei Menschen, die durch ihre Leidenschaft für Pferde zusammengekommen sind. - Mit ihren ganz persönlichen Einblicken in ihr Zusammenleben mit der XXL-Ostfriesin Tamme Hanken leuchtet Carmen Henken nicht nur das außerordentliche Geschenk des Knochenzerkleinerers aus, sondern lässt auch die zarte, empfindsame Art dieses imposanten Menschen fernab der Kamera erkennen.

Das ereignisreiche Jahr an der Trime-Grenze war gekennzeichnet durch einzigartige Begegnung mit Menschen und Tiere, und Carmen wird den Hankenhof auch in den kommenden Jahren ganz in seinem Geiste führen.

Das ist Tamme Hanken.

Wie traurig: Tamme Hanken, die durch Ihre Sendung "Tamme Hanken: Der Knochenbrecher on Tour" berühmt wurde, starb mit 56 Jahren von selbst. Erneut erreichen die Zuschauer eine traurig überraschende Nachricht: Tamme Hanken ist mit 56 Jahren gestorben.

Nicht nur für die Liebhaber war Tamme Hanken eine Kultfigur - für viele Tierhalter war der "Pferdeflüsterer", wie er von seinen Liebhabern liebevoll bezeichnet wurde, auch ihre allerletzte Chance. Ob Pferd, Hund oder Rentier - Tamme Hanken heilte die Vierbeiner mit bloßen Händen und vor der laufenden Fotokamera in seiner Ausstrahlung.

Ab 2008 wurde Hanken als "XXL-Ostfriese" im NDR und später als "Knochenbrecher on Tour" auf Leitung 1 bekannt und wurde von den Fans für seine liebenswerte Manier und die entspannten Sprichwörter begeistert aufgenommen. Der ausgebildete Wirt lernte von seinem Grossvater die heilende Kunst des Knochenbruchs in Ostfriesland, wie es auf seiner Internetseite steht.

Tamme Hanken war mit seinen Fertigkeiten auf der ganzen Welt begehrt. Aber nicht nur Anhänger betrauern den 2-Meter-Mann, sondern auch Profikoch und Cable 1-Kollegen Frank Rosin, wie sein gefühlvoller Facebook-Post zeigt: "Niemand kann Menschen und Tieren so viel Freude bereiten wie er! Meine Kollegin Tamme Hanken ist heute viel zu früher gestorben.

Ich denke, meine Familienmitglieder und mein Team sind jetzt bei Tames Familienmitgliedern und Freundinnen. Verlässt Tamme Hanken seine Frau Carmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema