Kindergeldnachweis

Kindergeldbescheinigung

Hier finden Sie die wichtigsten Formulare und Merkblätter zum Thema Kindergeld und Kindergeld. In Deutschland erhält jedes Kind monatlich Kindergeld. Im Gegenzug erhalten die Eltern eine spezielle Kindergeldbescheinigung, die sie häufiger in ihrem Leben verwenden können. News und Tipps zu Kindergeld, Elterngeld, Vorsorge, Finanzen und Familie.

Sie erhalten eine Ersatzentscheidung

Alle Kinder in Deutschland bekommen monatliches Kindergeld. Im Gegenzug bekommen die Mütter und Väter eine spezielle Kindergeldbescheinigung, die sie in ihrem Alltag noch häufiger benötigen werden. Aber was ist, wenn man es nicht mehr findet? Nach der Geburt eines Kindes hat es Anspruch auf das Kindergeld, das Sie aus dem Familienfonds haben.

Unmittelbar nach der Entbindung Ihres Babys erhalten Sie einen Brief von der verantwortlichen Familieneinrichtung der Bundesanstalt für Arbeit mit der Kindergeldbescheinigung. Es ist sehr hilfreich, dass Sie dieses Papier an einem sicheren Ort verwahren, da Sie es für die verschiedensten Situationen im Alltag benötigen. Die Kindergeldbescheinigung benötigen Sie als Vater Ihres Sohnes oder Ihr eigenes Baby, denn sie ist der Nachweis für alle Förderungen und Gesuche, die Sie in Ihrem bisherigen Lebenslauf noch zu erledigen haben.

In der Vergangenheit war es ausreichend, wenn Sie einen Kontoauszug mit dem Bezug von Kindergeld vorweisen konnten. In der Zwischenzeit wird sie nicht mehr auf diese Weise verwendet und die zuständige Behörde möchte die Kindergeldbescheinigung gerne unmittelbar haben. Wer Arbeitslosenunterstützung oder andere soziale Leistungen beanspruchen will, muss oft das Kindergeld vorweisen. Möchte Ihr Sohn oder Sie selbst ein Studium aufnehmen, kann sich der Antrag auf BAfÖG verzögern, wenn Sie die Kindergeldbescheinigung nicht mehr vorfinden.

Die Kindergeldbescheinigung benötigen Sie auch für alle Versicherungspolicen, also achten Sie gut darauf. Wenn die Kindergeldbescheinigung jedoch nicht mehr gefunden werden kann, ist das natürlich nicht das Ende der Welt, denn auch hier gibt es Lösungsansätze. Ein weiterer Nachweis über das Kindergeld erfolgt, wenn Sie Ihre zuständige Kasse bei der Agentur für Arbeit anruft und Ihr Anliegen beschreibt.

Tragen Sie Ihren Name, Adresse und Geburtsdatum ein und Sie bekommen umgehend einen Nachfolger als Nachweis für das Kindergeld. Falls Sie im Öffentlichen Sektor tätig sind, können Sie auch Ihr Personalbüro um einen Nachfolger ersuchen. In der Regel gibt es auch ein eigenes Büro für Kindergeld. So können Sie erkennen, wie leicht und unkompliziert es ist, eine neue Kindergeldbescheinigung zu erwirken.

Welche Hilfe bietet Ihnen dieser Beitrag?

Mehr zum Thema