Kindergeld über 18

Erziehungsgeld über 18 Jahre

1.5 Kindergeld wird für Kinder bis zum 18. Lebensjahr gezahlt. Für Kinder von 18 bis 25 Jahren, die sich in Ausbildung befinden, steht weiterhin Kindergeld zur Verfügung. Haben Sie Kinder unter 18 Jahren (oder studierende Kinder unter 25 Jahren), haben Sie in Deutschland Anspruch auf Kindergeld, in den Niederlanden erhalten Sie Kindergeld für Kinder unter 18 Jahren.

Das Kindergeld wird von Geburt an gezahlt, bis das Kind (mindestens) 18 Jahre alt ist.

Kindergeldzahlung

Das Kindergeld wird von Anfang an ausgezahlt, bis Ihr Baby (mindestens) 18 Jahre alt wird. Das Kindergeld wird ab dem 01.01.2017 jeden Monat in folgendem Betrag gezahlt: für die ersten beiden Kinder: 192,00 EUR, für das dritte Kind: 198,00 EUR, für das vierte Kind: 223,00 EUR, für die ersten beiden Kinder: 194,00 EUR, für das dritte Kind: 200,00 EUR, für das vierte Kind: 225,00 EUR.

Das Kindergeld für Jugendliche ab 18 Jahren: Die Einkommensprüfung für Minderjährige unter 20 Jahren gilt seit 2012 nicht mehr für das Kindergeld. Kindergeld wird unabhängig vom Einkommen gezahlt. Das Kindergeld für ein über 18 Jahre altes Mitglied kann ab Jänner 2007 bis spätestens zum vollendeten Alter von 30 Jahren gezahlt werden. Zum ersten Mal gilt dies für nach dem 01.01.1983 gebürtige Nachkommen.

In der Regel bekommen die in der Schule, im Beruf oder im Studium befindlichen Schüler bis zum Alter von maximal fünfundzwanzig Jahren Kindergeld. Das Kindergeld wird weiterhin für ein invalides und älteres Alter von über fünfundzwanzig Jahren ohne Altersbegrenzung gewährt, sofern die Invalidität bereits vor dem vollendeten Alter von fünfundzwanzig Jahren bestand. Ehegatten haben nur dann Anrecht auf Kindergeld, wenn ihr Ehegatte nicht in der Lage ist, sie zu versorgen.

Service-Portal Thüringen

Die Verantwortlichkeitsfindung ist eine Dienstleistung des Freistaats Thüringen in Zusammenarbeit mit den thüringischen Stadtbezirken. Information über offizielle Dienste und Formulare. Es ist zu berücksichtigen, dass noch nicht für alle Gemeinden Resultate vorliegen. Kostenlose EingabeSie sind auf der Suche nach einer Dienstleistung? Tragen Sie den gesuchten Begriff ein und drücken Sie dann auf "Suchen".

Services A-Z "A-Z" listet alle Services auf. Dienstleistungen nach KategorieHier sind unterschiedliche Rubriken gelistet. Wenn Sie eine Rubrik (+) öffnen, können Sie über die Subkategorie einen Dienst aussuchen.

Kindesunterhalt

Das Kindergeld wird von Anfang an ausgezahlt, bis Ihr Baby (mindestens) 18 Jahre alt wird. Das Kindergeld wird ab dem 01.01.2017 jeden Monat in folgendem Betrag gezahlt: für die ersten beiden Kinder: 192,00 EUR, für das dritte Kind: 198,00 EUR, für das vierte Kind: 223,00 EUR, für die ersten beiden Kinder: 194,00 EUR, für das dritte Kind: 200,00 EUR, für das vierte Kind: 225,00 EUR.

Das Kindergeld für Jugendliche ab 18 Jahren: Die Einkommensprüfung für Minderjährige unter 20 Jahren gilt seit 2012 nicht mehr für das Kindergeld. Kindergeld wird unabhängig vom Einkommen gezahlt. Das Kindergeld für ein über 18 Jahre altes Mitglied kann ab Jänner 2007 bis spätestens zum vollendeten Alter von 30 Jahren gezahlt werden. Zum ersten Mal gilt dies für nach dem 01.01.1983 gebürtige Nachkommen.

In der Regel bekommen die in der Schule, im Beruf oder im Studium befindlichen Schüler bis zum Alter von maximal fünfundzwanzig Jahren Kindergeld. Das Kindergeld wird weiterhin für ein invalides und älteres Alter von über fünfundzwanzig Jahren ohne Altersbegrenzung gewährt, sofern die Invalidität bereits vor dem vollendeten Alter von fünfundzwanzig Jahren bestand. Ehegatten haben nur dann Anrecht auf Kindergeld, wenn ihr Ehegatte nicht in der Lage ist, sie zu versorgen.

Mehr zum Thema