Kindergeld nach Bachelor

Das Kindergeld nach Bachelor

Der Bachelor-Abschluss gilt im Falle des Master-Studiums bereits als abgeschlossene Berufsausbildung. In der Übergangszeit vom Bachelor- zum Masterstudium ist Kindergeld fällig. Das Kindergeld nach dem Bachelor-Abschluss? - Gremium Das Kindergeld nach dem Bachelor-Abschluss? Hallo!

Ich beende dieses Halbjahr meinen Bachelor-Abschluss. Ich fahre im September für sechs Monate nach Peru für ein Auslandspraktikum, für das ich eine Bestätigung habe. Ich werde im Aprils zurück sein, danach wollte ich im October 2009 mit dem Meister einsteigen. Erhält man nach dem Bachelor noch Kindergeld?

Ich bin immer noch unter 25 Jahre alt. Erhalte ich also während meines Masterstudiums welche, auch wenn ich zwischen Bachelor und Master keinen erhalte? Ich wusste, dass Sie während des Praktikums Kindergeld haben. Wie sieht das aus - also ein Berufspraktikum nach dem Bachelor-Abschluss?

Auf der Kindergeld-Seite steht, dass Sie zwischen zwei Trainings ein Kindergeld bekommen, wenn Sie die neue Schulung innerhalb von vier Wochen beginnen - bedeutet das, dass ich nie mehr bekommen werde, weil ich ein ganzes Jahr zwischen beiden Trainings habe? Aber ich überlege, in Peru einen Fernlehrgang im Tourismus zu beginnen, an einer Institution in Peru - habe ich dann wieder Anrecht auf Kindergeld?

Das Kindergeld nach dem Bachelor-Abschluss? Betrifft: Kindergeld nach dem Bachelor-Abschluss? In Deutschland erhalten Sie für den Meister wieder Kindergeld. In Peru wird für das Praxissemester auf keinen Fall etwas getan.

Keine Kinderzulage nach dem Bachelor für Frau Dr. med. Melanie Salud

Josef war unangenehm erstaunt, als Ende Jänner das Kindergeld für seine mit ihm im Haus lebende Tocher und Mutter abgeschnitten wurde. Dabei hat sie ihr Hochschulstudium noch nicht beendet und das maximale Alter für den Anspruch auf Kindergeld von 25 Jahren noch nicht überschritten. Sie hat Pädagogik und Sozialwissenschaften an der LMU München absolviert und im WS, das am 30. Juni 2007 zu Ende ging, ihren Bachelor-Abschluss gemacht.

Deshalb muss laut Aussage von Herrn Dr. J. Zalud auch das Kindergeld für die Unterbrechung zwischen den beiden Ausbildungszeiten ausbezahlt werden. Nach Angaben von Paul Embsen, Pressesprecher der Nürnberger Agentur für Arbeit, besteht das Risiko, dass das Kindergeld nur für vier Monaten ausbezahlt wird, wenn der Studierende auf Arbeitssuche geht.

Das Kindergeld wird im Prinzip nur bis zum ersten Grad der Ausbildung oder des Studienabschlusses ausbezahlt. Das Kindergeld wird nicht während des nachfolgenden Masterstudiums ausgezahlt. Im Rahmen einer neuen Beihilferegelung könnte sie jedoch unter besonderen Umständen ausgezahlt werden.

Möglich ist dies im Internet oder nach Vereinbarung bei der lokalen Familien-Kasse. Grundsätzlich kritisiert Josef Zalud den "hohen Bürokratieaufwand " bei der Antragsstellung. Er glaubt, dass viele Dinge viel leichter gemacht werden können. Zalud zufolge würde dies gleiche Chancen in der Weiterbildung ohne überflüssigen administrativen Arbeitsaufwand schaffen.

Mehr zum Thema