Kein Kindergeld mehr

Das Kindergeld entfällt

Wissen wir, dass wir seit Mai kein Kindergeld mehr bekommen haben?!? Werben (als registrierter Forenbenutzer hier keine).

Auf einmal kein Kindergeld mehr à 1. September 2008| Finance & Career Forums

Hallo, wir haben heute einen Bericht von der Familienfond erhalten, nach dem wir ihnen eine Umfrage zugeschickt hätten und sie wollen nun diverse Informationen über das Kindergeld. Wissen wir, dass wir seit May kein Kindergeld mehr bekommen haben?!? Hallo, wenn Dokumente nicht vorhanden sind, kann es schon sein, dass die Zahlung gestoppt wird.... Hallo, als ich den Familienvater meiner Nachkommen heiratete, habe ich ganz einfach das Kindergeld ausgelassen.

Etwa 2 Monaten nach der Trauung habe ich auf das Kindergeld gewartet, aber es kam nichts, also fragte ich an der Theke. Rufen Sie sie morgens an, fragen Sie sie und sie werden Ihnen erzählen, was sie sonst noch benötigen. Hallo, so einen Schreiben haben wir auch dieses Jahr wieder.

Wahrscheinlich prüfen sie, ob noch ein Kindergeldanspruch auftritt. Bei Di zum Beispiel gehen wir zur U6....... aber wir haben keinen Brief dafür erhalten.......

Keine Kindergelder mehr, Bildung, was jetzt? Helfen!

Kindergeld, Bildung, was jetzt? Helfen Sie mir!!! Guten Tag! Das folgende Problem: Diesen monat habe ich zum letzten Mal Kindergeld erhalten, ab nächsten Montag werde ich 154 Euros verpassen und ich werde die Runde nicht überstehen. Ich erhalte 867 Euros grob, aber ich muss so viel zahlen (u.

a) dass ich noch 30 Euros zu wohnen hätte.... was soll ich jetzt tun? oder kann ich Baby- und/oder Wohngeld und/oder Heizkostenzuschuss bekommen? kein Kindergeld mehr, Bildung, was jetzt? helfen! Re: kein Kindergeld mehr, Bildung, was jetzt? Hilfe!

Eine Mietbeihilfe erhalten Sie nur, wenn Sie auch BAB haben. Wofür haben Sie so viel Geld ausgegeben, dass Sie ab ca. 690 Euro Nettowert nur noch 30 Euro zum Ausgeben haben? Re: kein Kindergeld mehr, Bildung, was jetzt? Hilf mir! Ich habe etwa 670 Euro.... noch ein Darlehen aus früheren Studienperioden, das ich derzeit auszahlen muss (was allerdings auch recht saubere Haut ist, aber ich komme nicht darum herum, auch keine günstigeren Tarife) und dann nur noch die normalen Gebühren, wie Mieten, Elektrizität, telefonieren, öffentlicher Verkehr....

Re: kein Kindergeld mehr, Bildung, was jetzt? - Helfen! Nutzungsbedingungen Da Sie kein angemeldeter Benutzer sind, wird Ihr Eintrag erst angezeigt, wenn er vom Moderator im Diskussionsforum genehmigt wurde. Bleib beim Thema, lass dich nicht mitreißen. Die Foren sind für die Öffentlichkeit zugängig und werden auch von diversen Internetsuchmaschinen abgedeckt. Nochmal: Der Eintrag wird nicht gleich im Diskussionsforum angezeigt.

Mehr zum Thema