Kein Kindergeld

Ohne Kindergeld

Es ist uns wichtig, dass Sie Ihr Kindergeld rechtzeitig erhalten. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie zu spät Kindergeld erhalten. Ohne Kindergeld - was tun?

Disput um Sozialleistungen: Kein Kindergeld für Jugendliche in der Türkei

Sie müssen nicht notwendigerweise in Deutschland wohnen oder Deutsch sein, um Kindergeld zu haben. Ob auch in der Türkei wohnende Minderjährige einen solchen Antrag rechtfertigen, muss ein Richter beurteilen. Das Kindergeld ist eine vom Staat gezahlte Sozialhilfe. Dies soll den Kindern als finanzieller Rückhalt für die Erziehung ihrer Familien zugute kommen.

Gleiches trifft auf in Deutschland wohnhafte ausländische Personen zu, sofern sie über eine Niederlassungsbewilligung oder eine andere Aufenthaltsbewilligung verfügt. Staatsangehörige der EU-Länder, des EWR und gleichberechtigter Länder haben auch ohne diese Dokumente Anspruch auf Kindergeld. Das Kindergeld ist eine Steuererleichterung für die Kosten, die den Erziehungsberechtigten durch ihre eigenen vier Wände erwachsen.

Deutschstämmige türkischstämmige Bürger haben jedoch keinen Kindergeldanspruch, wenn die in der Türkei lebenden Personen dauerhaft sind. Für seine drei Töchter hat er die entsprechende Leistung aus dem Familienfonds erhalten. Der Mann schrieb 2016, dass er oder seine Nachkommen in die Türkei einreisen.

In der anschließenden Korrespondenz mit dem Familienfonds konnte jedoch nicht mehr nachgewiesen werden, dass die betroffenen Personen noch ihren Wohnort oder gewohnten Wohnort in Deutschland hatten. Nach Ansicht des Gerichts gab es keine ausreichenden Beweise dafür, dass die betroffenen Personen ihren Wohnort oder gewohnten Aufenthaltsort in einem der in 63 Einkommensteuergesetz (EStG) aufgeführten Bundesländer hatten.

Kindergeld kann in der Regel nur für in Deutschland, einem EU-Mitgliedstaat oder einem EWR-Land (Island, Liechtenstein und Norwegen) ansässige bzw. dort ansässige Personen beantragt werden. Die Türkei gehört jedoch nicht zu diesen Ländern. Aktuell bekommen die Mütter jeweils 192 EUR für das erste und zweite und 198 EUR für das dritte und 223 EUR für jedes weitere Kind.

Beantragtes Kindergeld - dies ist zu berücksichtigen

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir, ob Ihre Bewerbungsunterlagen komplett sind. Selbstverständlich werden wir Ihre Bewerbung so zügig wie möglich verarbeiten. Bitte haben Sie deshalb Verständniss, wenn die Verarbeitung im einzelnen Fall etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Sie nach 6 Monaten nichts von uns hören, können Sie sich per Telefon über den Status der Verarbeitung informieren.

Seien Sie unbesorgt: Wenn die Verarbeitung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, verändert sich die Auszahlung nicht.

Mehr zum Thema