Kauffrau Lehrstellen 2017

Ausbildungsplätze 2017

1.9. 2018 Auszubildender zur Bürokauffrau Fer. Sie möchten Ihre freie Lehrstelle und/oder Ihren Praktikumsplatz hier veröffentlichen? Fachkraft, Verkäuferin oder Kauffrau im Einzelhandel.

Tourismus- und Freizeitangestellte (1 Angebot). Kaufmann/-frau für Verkehrsservice (3 Angebote).

Herzlich Wilkommen bei der Pfalzkammer

Kompetente handwerkliche Weiterbildung gewährleistet professionelle Absicherung und Selbstrealisierung. Mehr als 100 Berufe erfüllen die individuellen Wünsche und Talente der jungen Menschen. Techno-Freaks " bis hin zu Handwerksinteressierten" bietet das Kunsthandwerk Ausbildungsmöglichkeiten. Je nach Ausbildungsberuf beträgt die Ausbildungszeit zwischen drei und dreieinhalb Jahren.

Der Zugriff auf diese Datenbasis ist auch über die Smartphone-App "Lehrstellenradar" möglich.

Ausbildung & Lehre in Straubing

Die Stadt Straubing liegt in Bayern und hat derzeit 45.502 Einwohnerschaft. Derzeit werden die meisten Ausbildungsstellen in Straubing für Kaufleute, Fachkräfte für Warenwirtschaft und Bürokaufleute angeboten. Derzeit sind uns 387 Ausbildungsstellen in Straubing und der näheren und weiteren Region bekannt. Anmerkung: Alle Berufsgruppen und Bezeichnungen umfassen, ungeachtet ihrer spezifischen Bezeichnung, sowohl Frauen als auch Männer.

Studenten & Lehrlinge

Weshalb haben Sie sich für eine Schulung bei GF entschlossen? Da es sich um ein grosses und internationales Unternehmen handelt, habe ich mich für eine Lehrstelle bei GF entschlossen. Welche Inhalte haben Sie in Ihrer Schulung und was magst du am liebsten? Die Berufsausbildung zum Mediamatiker ist sehr verschieden. Meine 4-jährige Berufsausbildung umfasst folgende Bereiche:

Multimediabereich, Gestaltung, Vermarktung, Informationstechnologie und Verwaltung. Ich mag am liebsten multimediale Inhalte und Gestaltung, weil ich sehr viel Kreativität mitbringen kann. Sie werden eine gute Ausbildung bei GF erfahren und sich keinen anderen Ausbildungsbetrieb vorstellen können.

1.800 noch offene Stellen in den Unternehmen der Umgebung

Im Jahr 2017 stehen noch rund 1.800 offene Stellen in Betrieben aus Wirtschaft, Gewerbe und Dienstleistung im Großraum Stuttgart bei der Ausbildungsbörse der IHK Stuttgart zur Verfügung. Der überwiegende Teil der offenen Lehrstellen ist in den Ausbildungsberufen Kauffrau/-mann (200), Einzelhandelskauffrau/-mann (190), Bürokauffrau/-mann (100) und Bankkauffrau/-mann (90) besetzt.

Jeder, der diesen Sommerschulabschluss gemacht hat oder die Schulzeit bereits hinter sich hat und noch keinen Lehrvertrag unterschrieben hat, sollte jetzt die Chance ergreifen, sich zu bewerben", sagt IHK-Präsidentin Marjoke Breuning. Mit der dualen Berufsausbildung bieten wir jungen Menschen nicht nur einen spannenden Einstieg ins Arbeitsleben. "Durch eine abgeschlossene Berufsausbildung eröffnen sich für die Berufslaufbahn interessante Perspektiven mit gutem Einkommen und sicherem Beruf, ergänzte der IHK-Präsident.

Erfreulicherweise wurden bis anfangs Mai rund 3.800 Verträge für das Lehrjahr 2017 bei der IHK registriert. Aber ich bin zuversichtlich und wünsche mir, dass die Anzahl der Lehrverträge bis zum kommenden Jahr konstant bleibt", sagt Breuning. Mit dem Online-Angebot der IHK können Interessierte in ihrem Bereich nach Ausbildungsplätzen suchen und sich auf bestimmte Ausbildungsberufe sowie auf generelle Arbeitsgruppen wie "Elektrotechnik" oder "Banken und Versicherungen" beschränken.

"Der IHK-Austausch ist eine gute Möglichkeit für Hochschulabsolventen, rasch und unkompliziert einen freien Ausbildungsplatz zu finden", sagt Breuning. Zusätzlich zur Ausbildungsbörse können Interessenten ihre Anfragen zur Berufsausbildung per Telefon oder E-Mail an die Bewerbungsstelle der IHK senden. Der IHK-Ausbilder hilft den jungen Menschen, den richtigen Ausbildungsplatz zu bekommen und den Kontakt zu den Lehrbetrieben herzustellen.

Die Koordinationsstelle für Bildung und Zuwanderung (KAUSA) unterstützt junge Menschen, ihre Familien und Existenzgründer mit Zuwanderungsgeschichte beim Wechsel von der schulischen in den beruflichen Alltag. Das IHK-Haus Stuttgart bietet die Chance, für das Lehrjahr 2017, teilweise bereits 2018, offene Stellen in der Umgebung zu besetzen.

Mehr zum Thema