Jobs mit Realschulabschluss Liste

Stellenangebote mit Hauptschulabschluss

und sehen, was Sie am Ende des Tages erreicht haben, haben wir eine Liste aller Berufe für Sie zusammengestellt. Die meisten Unternehmen benötigen für den Beruf des Berufskraftfahrers einen Hauptschulabschluss oder einen Realschulabschluss. Lehrstellen mit Hauptschulabschluss: Eine Liste der interessantesten Berufe für Abiturienten. Ein guter Hauptschulabschluss ist dafür eine Mindestvoraussetzung. Auflistung der Ausbildungsgänge mit Hauptschulabschluss (einige Beispiele).

Bestverdiente Jobs & lukrativste Ausbildungsberufe in Deutschland

Das Einkommensspektrum der Rechtsanwälte ist ebenfalls enorm - je nachdem, ob sie den Berufsstand des Rechtsanwalts, des Notars, des PR oder der Staatsanwaltschaft wählen oder ob sie in die Selbständigkeit gehen und für Firmen arbeiten. Nach einer Umfrage der Rechtsanwaltskammer des Bundes erzielen Rechtsanwälte in kleinen Anwaltskanzleien zwischen 26.000 und 39.000 EUR pro Jahr, in mittelständischen Anwaltskanzleien zwischen 50.000 und 80.000 EUR pro Jahr.

Die Hochschulabsolventen erhalten dort zunächst zwischen 70.000 und 100.000 EUR im Jahr. 700.000 EUR pro Jahr sind für Partner in internationalen Anwaltskanzleien keine Seltenheit. Nach Angaben des Bundesrichterbundes gibt es in den Klassen R1 und R2 (Bundesgehaltsgesetz) höchstens 5.500 pro Kalendermonat; Bundesanwälte und -richter erhalten ein Monatsgrundgehalt von rund 10.000 EUR.

Dies sind die am besten bezahlten Traumberufe in Bayern.

Auf der einen Seite sollten Sie einen Beruf wählen, der Ihrer Meinung nach zu Ihnen passt. Mit einem dieser Jobs wird man auch nicht zufrieden. Besonders hier in Bayern! Wir haben in unserer Bildergalerie einige Traumberufe, die in Bayern sehr gut vergütet werden. Sie verdienen als Testfahrer im Durchschnitt 3,326 Euro pro Jahr.

Somit steht der Freistaat an erster Stelle bei der Auszahlung. Allerdings erwirtschaftet man in Deutschland ca. 415? pro Jahr. Zahnärzte in Oberbayern verdienen im Durchschnitt rund 3.685 Euro Bruttomonat. Der Durchschnittslohn in Oberbayern beträgt ca. 4,156 Euro netto. Ein Grundschullehrer in Oberbayern erwirtschaftet im Durchschnitt rund 2.631 Euro Bruttomonat.

Ein Gymnasiallehrer erzielt in Bayern im Durchschnitt 4.609 Euro Bruttoeinkommen und damit die meisten in ganz Deutschland. Dies wird in Bayern mit rund 4.799 Euro netto im Durchschnitt kompensiert. Ein Softwareentwickler nimmt, wie der Firmenname schon sagt, eine wichtige Stellung bei der Neuentwicklung von Programmen ein. Ein Softwareentwickler in Bayern erwirtschaftet im Schnitt 3.750 Euro im Monat.

Bayern nimmt auch hier im Verhältnis zu den anderen Ländern einen recht hohen Stellenwert ein. Dies wird in Bayern mit einem Durchschnitt von bis zu 7.326 Euro pro Kalendermonat kompensiert. Bayern steht auch hier bei der Vergütung an der Weltspitze. Wie ein Polizeibeamter im Mitteldienst man in Bayern im Durchschnitt pro Tag 2.349â?

Ein Sommelier in Bayern erzielt im Durchschnitt ca. 825? Bruttomonat. In Bayern verdienen Sie als Meister im Durchschnitt 9.437 Euro pro Jahr. Das macht Bayern zu einem Spitzenreiter bei der Auszahlung. Im Durchschnitt verdienen Sie als gewöhnlicher Kaminfeger jedoch rund 2.807 Euro Bruttomonat.

Mehr zum Thema