Jobbörse München

Stellenbörse München

Warum Jobs in der Region München - Aktuelle Jobs aller Berufsgruppen aus München, Dachau, Ebersberg, Erding, Fürstenfeldbruck etc. Die Jobbörse München ist die Jobbörse für München und Umgebung. Stellenangebote in München - September 2018 Für Weinverbraucher wollen wir die erste Adresse sein und ein gefühlvolles Wein-Erlebnis für alle Menschen zu jeder Zeit und an jedem Ort erlebbar machen! Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte abändern.

Neben Stellenangeboten aus der Innenstadt und dem Umland werden dem Antragsteller über die Jobsuchfunktion des Münchner Portfolios auch Stellenausschreibungen renommierter Partner sowie Stellenangebote unmittelbar auf den Internet-Seiten von Firmen zur Verfügung gestellt.

Neben Stellenangeboten aus der Innenstadt und dem Umland werden dem Antragsteller über die Jobsuchfunktion des Münchner Portfolios auch Stellenausschreibungen renommierter Partner sowie Stellenangebote unmittelbar auf den Internet-Seiten von Firmen zur Verfügung gestellt. Derzeit sind in München und der näheren und weiteren Region 29.134 offene Positionen zu besetzen!

Sind Sie ein in München oder im Umland ansässiger Unternehmer?

Jobangebote in München - alles Wissenswerte zum Thema Wohnen und Arbeit in München

Die bayerische Landeshauptstadt München ist nicht nur einer der beliebtesten Wirtschaftsstandorte Deutschlands, sondern nimmt auch im weltweiten Wettbewerb eine Vorreiterrolle ein. Weltbekannte Firmen wie BMW und Siemens haben ihren Sitz in München und sind ein wichtiger Standort in der Innenstadt. München hat neben den vielen Karrierechancen ein interessantes Stadtgefüge und unzählige Möglichkeiten der Kultur.

München ist mit einer Arbeitslosenrate von 4,6 Prozentpunkten (Stand Jänner 2016) weit unter der in Deutschland. In München gibt es mehr freie Stellen als in Deutschland. München ist mit 117 Zählern ("Stand 2016") im Gehaltsindex über dem Bundesdurchschnitt. Neben einer Vielzahl von Unternehmenskontaktmessen für Studierende gibt es ganzjährig auch Fach- und Berufsmessen für die verschiedenen Bereiche, zum Beispiel die "VDI-News Recruiting Tage" - eine Berufsmesse für berufssuchende und veränderungswillige Ingenieurinnen und Ingenieur.

Die Münchner Mitarbeiter wenden durchschnittlich 23% ihres Nettohaushaltseinkommens für Mieten auf. Damit hat München den größten Anteil an den Wohnkosten in ganz Deutschland. Selbstverständlich sind die Mieten in München von Bezirk zu Bezirk unterschiedlich. Auch die beliebtesten innerstädtischen Lagen wie Max-Vorstadt, Schwabing oder Bogenhausen haben die größten Vermietungskosten pro qm.

Die Wohnungsgröße hat auch einen maßgeblichen Einfluß auf die Miethöhe pro qm. In München beträgt der Durchschnittspreis pro qm 17,41 EUR. Bei einer kleinen Ferienwohnung müssen jedoch im Durchschnitt 20,65 EUR pro qm (Stand Sept. 2016) bezahlt werden, bei einer großen Ferienwohnung sind es im Durchschnitt 16,65 EUR pro qm (Stand Sept. 2016).

Aber wenn Sie aufgrund eines Jobwechsels in München eine Ferienwohnung suchen, haben Sie eine Alternative. Westlich von München liegt der Landkreis Pasing, wo die Mietpreise mit 14,00 EUR pro qm (Stand: Okt. 2014) verhältnismäßig niedrig sind. Aber wenn Sie aufgrund eines Jobwechsels in München eine Ferienwohnung suchen, haben Sie eine Alternative.

Westlich von München liegt der Landkreis Pasing, wo die Vermietungskosten mit 15,51 EUR pro qm (Stand: Sept. 2016) verhältnismäßig niedrig sind. Die Mieten im populären Landkreis Neuhausen-Nymphenburg bewegen sich leicht unter dem Mietansatz. Andererseits gibt es in dieser Region viele gute Gaststätten und Kneipen für Freizeitaktivitäten nach der Arbeitszeit.

München hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Im Jahr 2014 hatte die Landeshauptstadt München mehr als 1.300 Institutionen von verschiedenen Sponsoren. In München stehen Ihnen rund 82.600 Betreuungsplätze zur Auswahl, davon 16.000 für Kinder unter 3 Jahren. Jährlich sollen zwischen 600 und 2000 EUR (Stand: 10. September 2014) von berufstätigen Müttern und Vätern bezahlt werden.

In München gibt es ein sehr gut entwickeltes öffentliches Verkehrsnetz. Für den Weg zur Arbeitsstätte gibt es im Stadtbereich Autobusse, U-Bahnen, Straßenbahnen und S-Bahnen. Berufspendler, die tagtäglich aus dem Münchener Umfeld zu ihrem Arbeitsplatz reisen müssen, können sich auf ein gut angebundenes S-Bahn System stützen. Überdurchschnittlich ist laut Umfrage der öffentliche Personennahverkehr in München mit 42 und 45 Prozent " sehr gut " bzw. sehr gut " (Stand 2009).

Sieben verschiedene Strecken führen auf der 11 Km lange S-Bahn-Hauptstrecke, die den Hauptbahnhof Pasing mit dem Münchner Ostenbahnhof verbind. Die Münchner haben an einem Arbeitstag rund 950 Zugverbindungen auf der Hauptstrecke auf dem Weg zur Arbeit, in Spitzenzeiten fährt alle ein bis zwei Stunden eine S-Bahn.

MVV ist der Verband der Münchener Verkehrsbetriebe. In München ist es nicht so leicht, die passende Monatsfahrkarte zu bekommen. Der Stadtteil München ist für die Abrechnung der Lohnscheine in 16 Kreise aufgeteilt, die Eintrittspreise sind abhängig von der Zahl der zu verwendenden Kreise. MVV Jobtickets, auch bekannt als "IsarCard Job", werden von vielen Arbeitgebern in München ihren Arbeitnehmern zur freien Nutzung angeboten.

Mehr zum Thema