It Weiterbildung

Es Weiterbildung

Starten Sie als IT-Manager im Bereich der Wirtschaftsinformatik: Bei uns erhalten Sie alle Informationen, die Sie für Ihre Weiterbildung benötigen: Fortbildung in IT, EDV und Informatik. In der heutigen Arbeitswelt sind modernste Informationstechnologien nicht mehr wegzudenken. IT-Fortbildung in Berlin bei indisoft.

IT-Fortbildung - Weiterbildungsinformationssystem (WIS)

Die IT hat ihren Weg in fast jeden Arbeitsbereich gefunden. An die IT-Spezialisten werden immer höhere Ansprüche gestellt. Zu zwei Dritteln handelt es sich um Berufsanfänger ohne staatliche IT-Berufsausbildung - sei es eine Ausbildung oder ein Studium der Informatik oder ähnliches. Bis 2002 gab es für IT-Fachleute und IT-Neulinge kaum eine Antwort auf folgende Fragen: Was kommt nach der Ausbildung?

Wie kann ich mich weiter qualifizieren und professionell weiterentwickeln? Auf welche Weiterbildungsqualifikationen kann ich mich bewerben, die vom Staat zugelassen sind und kann ich meine IT-Qualifikation ohne jeden Zweifel vorweisen? Einzig die Option, aus dem Berufsleben auszuscheiden und ein mind. 3-jähriges Fachhochschul- oder Universitätsstudium zu absolvieren. Darüber hinaus gab es die Gelegenheit, aus rund 400 IT-Weiterbildungskursen verschiedener Qualitäten und Bekanntheitsgrade zu wahlen, von denen einige zweifellos kompetent und sinnvoll waren, die aber fast alle vom Staat nicht erkannt wurden und keinem einheitlichen Niveau genügten.

IT-Spezialisten und IT-Neulinge haben seit 2002 eine Möglichkeit. Diese können ihre Ausbildung während der Arbeit fortsetzen. Die IT-Weiterbildung ist in drei Stufen unterteilt und verfügt über einen anerkannten beruflichen Weiterbildungsabschluss: Im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) werden die Abschlüsse der einzelnen Ausbildungsbereiche auf acht Stufen unterschieden, um das Bildungswesen in Deutschland transparent zu machen. Eine detaillierte Darstellung der einzelnen Stufen finden Sie auf der Website des Deutschen Qualifikationsrahmens (www.dqr.de).

Digitalisierungs-, Technologie- und IT-Schulungen

Zur Personalisierung von Inhalten und Werbemitteln, zur Bereitstellung von Funktionalitäten für Social Media und zur Analyse des Zugriffs auf unsere Webseite setzen wir sogenannte sog. Cookie's ein. Wir teilen auch mit unseren Social Media Partnern, Werbetreibenden und Analysten über Ihre Benutzung unserer Webseite. Unser Vertriebspartner kann diese Information mit anderen von Ihnen zur Verfügung gestellten oder im Zuge Ihrer Benutzung der Services gesammelten Information kombinieren.

Wenn Sie unsere Website weiter benutzen, stimmen Sie unseren Keksen zu. Erforderliche Cookies dienen dazu, eine Website benutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website bereitstellen. Ohne die Verwendung dieser Kekse kann die Website nicht richtig arbeiten. Präferenzcookies erlauben es einer Website, sich Daten zu merken, die das Verhalten oder das Aussehen einer Website betreffen, z. B. Ihre Lieblingssprache oder die Gegend, in der Sie sich aufhalten.

Statistische Daten ermöglichen es Website-Besitzern zu erkennen, wie Nutzer mit Websites umzugehen haben. Ziel ist es, für den Nutzer relevante und ansprechende Werbung zu schalten, die für Verlage und Drittanbieter attraktiver ist. Unklassifizierte Cookies sind von uns derzeit zu klassifizierende Kekse sowie einzelne Cookie-Anbieter.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Websites benutzt wird, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Wir können auf Ihrem Computer gespeicherte Kekse verwenden, wenn sie für den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Website unerlässlich sind. Manche der auf unseren Internetseiten erscheinenden Kekse werden von Dritten gesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema