It Beruf

Es Beruf

Das Kürzel "IT" steht für Informationstechnologie und verbindet die klassische Elektrotechnik mit der Informatik. Sie wollen in der IT arbeiten? Es wird aufgezeigt, welche Berufe es im IT-Bereich gibt. Die Seiten in der Kategorie "IT-Profession". Als Anwendungsentwickler, SAP-Berater, Systemadministrator oder IT-Projektleiter können Sie von uns erwarten?

IT-Berufe auf einen Blick: Was gibt es für IT-Berufe?

Das Kürzel "IT" steht für Informationstechnologie und kombiniert klassisches Elektro-Engineering mit Computer-Wissenschaft. Es gibt IT-Berufe in unterschiedlichen Branchen: z.B. Automobil, Energieversorger, Energiewirtschaft, Handel, Automobil, Telekommunikation, Luft- und Raumfahrtbereich. Der IT-Beruf kann sowohl in der Schule als auch im dualen System gelernt werden. Ein ( "duales") Informatikstudium ist ebenfalls möglich.

IT-Berufe - Welche Berufe gibt es in der IT?

In der Tat geht es bei der IT um PCs, Smart-Phones und Programm. Nach Ihrem Abschluss müssen Sie alles andere tun, als sich in Ihrer Berufswahl einzuschränken. Sie können sich entweder als echter Allrounder beweisen, aber auch als Fachmann auf einem Gebiet einen guten Ruf aufbauen.

Im Designbereich z.B. als Medien- und Grafik-Designer oder im Webmasterbereich können Sie die Anforderungen Ihrer Auftraggeber einbringen. Ihr Hauptaufgabengebiet als Betreiber ist die Gestaltung von Webseiten. Bei dieser IT-Aufgabe geht es aber nicht nur um die bloße Schaffung, sondern auch um die Instandhaltung, den Service und den Support des entsprechenden Standortes.

Das alles machen Sie als Freelancer in der Regel selbst und übernehmen oft die Aufgabe eines Medien- und Grafiker. Natürlich schreiben Sie Codes für sich selbst, aber Ihre tägliche Arbeit umfasst zahlreiche Besprechungen und viel Teamarbeit. Gespräche in der Pause und technische Gespräche darüber, ob Java die Objektorientierung "gebrochen" hat, sind nur ein Teil davon.

Ist Ihnen der Kundenkontakt sehr wichtig und Sie wollen nicht nur innerhalb Ihres Unternehmens miteinander reden, dann ist der IT-Job eines Kundenbetreuers genau das richtige für Sie. Ebenso wie ein freundlicher und offener Ton sind Ziffern und Symbole von Bedeutung. Sie sind als IT-Account-Manager verantwortlich für die neuartige Programmgestaltung und können auch bei Störungsmeldungen helfen.

Sie sollten sich daher darüber im Klaren sein, was Ihnen bei Ihrer Tätigkeit einfällt. Möchten Sie lieber selbst Code einprogrammieren oder mit Kunden in Kontakt treten?

Auch interessant

Mehr zum Thema