Ihk Industriemechaniker

Industriemechaniker/in Ihk

In diesem Artikel finden Sie Informationen zu den Inhalten des Ausbildungsberufes Industriemechaniker/in. Die Industriemechaniker/innen werden bei der Herstellung, Wartung und Überwachung von technischen Anlagen eingesetzt. Der Industriemechaniker fertigt, installiert oder modifiziert Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen. Der Industriemechaniker fertigt, installiert oder modifiziert Geräteteile und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen.

Lehrlingsvergütung

Industriemechaniker zum Beispiel sind die mobilen Einsatzkräfte, die immer vor dem Brand da sind. Bei Standortwechseln in der Anlage sichern die Fachleute, dass die Maschine, Anlage oder Teile betriebsbereit sind, gewartet und repariert werden, bevor teure Ausfallzeiten entstehen. Sie fertigen metallische oder Kunststoffteile und bauen sie zusammen.

Das Tätigkeitsfeld beinhaltet auch die Montage von Fertigteilen zu Werkzeug- und Sondermaschinen. Der Einsatzbereich ist abhängig vom Tätigkeitsfeld des Ausbildungsbetriebes: Hinweis: . hier. auf der Folgeseite. der IHK. Anmerkung: Für die gewerblichen Metall- und Elektro-Berufe tritt am 01.08.2018 in Kraft. 2.

Industriemechanikerinnen

Zum Einsatz kommen so genannte Cookie's, die eine statistischen Auswertung der Benutzung dieser Webseite durch ihre Nutzer sowie die Darstellung von nutzungsbezogenen Inhalten oder Werbemitteln erlauben. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die vom Internet-Browser auf dem Gerät des Benutzers abgelegt werden. etracker-Cookies beinhalten keine Information, die eine Identifizierung des Benutzers ermöglicht.

Weil uns die Vertraulichkeit unserer Nutzer besonders am Herzen liegt, wird die IP-Adresse bei uns so früh wie möglich in anonymisierter Form erfasst und Login- oder Geräte-IDs bei uns in einen einmaligen und nicht personengebundenen Key umgerechnet.

Sie werden von uns nicht für andere Zwecke verwendet, mit anderen Angaben kombiniert oder an Dritte weitergegeben. Zum Einsatz kommen so genannte Cookie's, die eine statistischen Auswertung der Benutzung dieser Webseite durch ihre Nutzer sowie die Darstellung von nutzungsbezogenen Inhalten oder Werbemitteln erlauben. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die vom Internet-Browser auf dem Gerät des Benutzers abgelegt werden. etracker-Cookies beinhalten keine Information, die eine Identifizierung des Benutzers ermöglicht.

Weil uns die Vertraulichkeit unserer Nutzer besonders am Herzen liegt, wird die IP-Adresse bei uns so früh wie möglich in anonymisierter Form erfasst und Login- oder Geräte-IDs bei uns in einen einmaligen und nicht personengebundenen Key umgerechnet.

etracker verwendet sie zu keinem anderen Zweck, kombiniert sie mit anderen Informationen oder gibt sie an Dritte weiter. Ihr Entscheid wird in einem rechtssicheren Cookie in Ihrem Webbrowser abgelegt.

Mehr zum Thema