Ihk Ausbildungsbetrieb 2016

Schulungsunternehmen Ihk 2016

14.03.2016: Übergabe der Zertifikate an die besten Absolventen der IHK-Winterprüfungen und der TOP-Ausbildungsbetriebe im Jahr 2016. 69 TOP-Ausbildungsbetriebe wurden ausgezeichnet. Die IHK Neubrandenburg zeichnete am 5.

Juli 2016 die diesjährigen Gewinner der "TOP Ausbildungsbetriebe 2016" aus. Saale/Saale, 13. Dezember 2016. 25 Betriebe aus dem südlichen Sachsen-Anhalt stehen in diesem Jahr an der Spitze der Qualität ihrer Ausbildung:

Firmenlogo "Bestes Ausbildungsunternehmen

Die Industrie- und Handelskammer prämiert jedes Jahr die besten Nachwuchskräfte eines Jahres am Mittelland. Bereits seit 2006 zeichnen wir auch Unternehmen aus, die einen wesentlichen Anteil am Unternehmenserfolg dieser Azubis haben. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die besten Ausbildungsfirmen seit 2006 und das entsprechende Firmenlogo, das Sie als bestes Ausbildungsunternehmen herunterladen und auf Ihrer Website oder in Ihren Veröffentlichungen publizieren können.

Im Falle der Benutzung ist der autorisierte Schulungsbetrieb dazu angehalten, das Firmenlogo in der dargestellten Art und Weise und Farbe wiederzugeben. Der Einsatz durch Unternehmen, die nicht von der Industrie- und Handelskammer als "Beste IHK-Ausbildungsbetriebe" anerkannt wurden, ist zu unterlassen.

TOP-Ausbildungsunternehmen - Herausragende Leistungen - IHK Osnabrück - Emsland

Die Website wurde für den Einsatz im Rahmen des Internets Explorer ab 11 und höher aufbereitet. Mit der verwendeten Webbrowserversion ist die Anzeige möglicherweise nicht ganz so gut. Die Verwendung von Plätzchen erleichtert die Erbringung unserer Dienstleistungen. Durch die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen stimmen Sie zu, dass wir Plätzchen benutzen. Folgende Unternehmen haben das mehrstufige Zulassungsverfahren der IHK Osnabrück - Omsland - Grafische Gesellschaft für Berufsbildung mbH mit Erfolg absolviert und eine herausragende Qualität der Ausbildung nachgewiesen:

Die 25 Firmen sind "Top

Saale/Saale, 12. November 2016. 25 Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts stehen in diesem Jahr an der Qualitätsspitze ihrer Berufsausbildung: Darüber hinaus werden Unternehmen für besonders lernbehinderte Kinder und Jugendlichen aus dem Ausland für ihre intensiven schulischen Kooperationen oder für spezielle Angebote ausgezeichnet. "Der Mangel an jungen Fach- und Führungsnachwuchskräften ist bei uns schon lange eine herbe Realität", sagt Jahnke.

Zudem haben viele junge Menschen bedauerlicherweise nicht die nötige Ausreifung. Nach Jahnke müssen sich Firmen etwas ausdenken, wenn sie durch gute Schulungen gute Arbeitskräfte gewinnen und halten wollen. Dieses Jahr hatten sich mehr Lehrbetriebe als je in der sechsjährigen Firmengeschichte um den Preis bewirbt.

Welche Personen haben sich im Jahr 2016 besonders für die berufliche Orientierung und Weiterbildung eingesetzt? Wer hat seine eigenen Trainerinnen und Trainer verstärkt weiterqualifiziert? Am Ende überzeugten die 25 Gewinner die Juroren.

Mehr zum Thema