Friseur ohne Ausbildung

Frisör ohne Ausbildung

Es gibt die "italienische" Friseurkette mit Topffriseuren aus Rom, Mailand und Venedig. Den Beruf des Friseurs ohne klassische Ausbildung erlernen und ausüben. Auch ohne Training...

.

SAT1 hat es gezeigt: ohne Training: Gehen wir zu den Gästen! Eingeweihte wissen es schon lange: In billigen Salons arbeitet oft auch ungelerntes Personal an den Häuptern der Kundschaft. Es gibt die "italienische" Friseur-Kette mit Topffriseuren aus Rom, Mailand und Venedig. Wenn man diese Menschen besser kennt, merkt man, dass sie aus der tiefste Region Italiens kommen, aus kleinen Ortschaften und noch nicht einmal eine Ausbildung gemacht haben.

Vor einigen Jahren hat einer der renommiertesten Frisöre Deutschlands im Fernsehen bewiesen, dass auch ein Schäfer in kürzester Zeit einen Friseur lernen kann. Ob es sich dabei um einen einfachen Schnitt und Kürzung oder um die artgerechte Ausführung einer Haarfrisur handelte? Abtrennen - das mag auch für Ungeübte möglich sein, aber eine pflegeleichte und zackige Haartracht zu kreieren, geht meistens nicht.

Ein Reporter von SAT1 hat in einem Fernsehbericht getestet, ob billige Ketten mit unqualifizierten Arbeitskräften zurechtkommen. In dem Interview weist sie explizit darauf hin, dass sie keinerlei Ausbildung zum Friseur hat. Bei der anschließenden Probearbeit musste sie die Frisur zwar gleich zum Auftraggeber hin zuschneiden, wußte aber nicht einmal, wie man eine Haarschere oder eine Haarschneidemaschine hält.

Sorgfältig hat sie versucht, sich zu lösen.

Öffnen Sie Ihren eigenen Friseursalon: Und so funktioniert es

Dass sich Ihre Gäste bei Ihnen wohl fühlen, ist ein ganz wesentlicher Faktor für den Erfolg Ihres Friseursalons. Weil dies wesentlich zur Zufriedenheit Ihrer Kundschaft und deren Rendite beiträgt. Sie können hier durch die Anwesenheit Ihres Unternehmens viele Besucherinnen und Besucher ansprechen und auf Gelegenheitskunden warten. Sie können damit beginnen, Ihrem Friseur einen eigenen Name zu nennen.

Scherenzauber, Schönheitsfieber, Chefsache, Haarworkshop - machen Sie eine sonore Wortkreation; die wichtigste Sache ist, dass der Titel Ihres Frisörsalons kurz und bündig ist und verstanden werden kann. Nachdem Sie den Friseurnamen gewählt haben, können Sie über die Gestaltung der Hinweisschilder über Ihrer Haustür und an Ihrer Rezeption nachdenken. Am besten ist es, das Firmenlogo und den lesbaren Firmennamen auf all Ihren Werbemitteln anzubringen.

Immer wenn Ihre Kundinnen und Kunden Ihren Unternehmensnamen gelesen haben, werden sie sich besser daran merken - ein schöpferischer, sympathischer Firmenname ist also sehr effektiv für Ihr Selbstverständnis. Bei der Einrichtung Ihres Friseursalons sind in der Regel alle Tore offen - das betrifft sowohl den Friseur in den eigenen vier Wände als auch einen gemieteten Laden.

Gibt es genügend Wasser- und Stromanschluss an den entsprechenden Orten? Wer eine grobe Idee von der räumlichen Gestaltung hat, kann damit anfangen, seinen Friseursalon mit behaglichen und attraktiven Möbeln zu möblieren. Hierzu zählen auch die Zusatzstühle für die wartenden Gäste. Sie können auch eine Kaffeemaschine oder einen Wasserautomat installieren, um Ihren Gästen das Leben zu erleichtern.

Nicht zuletzt kaufen Sie die richtigen Haushaltsgeräte, Friseurgeräte und Pflegemittel, damit Sie mit Ihren Frisuren und Frisuren durchstarten können. Mit welchen Gefahren ist die Einrichtung eines Frisörsalons verbunden? Wer sich als Friseur selbständig macht, sollte seine unternehmerische Risikobereitschaft berücksichtigen. Zum Schutz vor solchen Gefahren wird der Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung für den Friseur empfohlen.

Mehr zum Thema