Friseur Ausbildungsdauer

Frisör Ausbildungszeit

Lehrbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung). Friseur / Friseur: Umfassende Informationen zu Stellenbeschreibung, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Friseurausbildung - alle Informationen über Friseurausbildung Und was macht ein Friseur? Verzaubern Sie Ihre Kundinnen mit den neusten Frisurtrends und seien Sie bis in die Haarspitze hinein einfallsreich! Ihr Friseuralltag ist wie folgt?

Nicht nur das Friseurhandwerk ist wichtig, sondern auch das Reinigen, Trennen und Ausblasen. Während Ihrer Friseurausbildung lernen Sie natürlich zunächst die technische Umsetzung des Haarschneidens näher kennen. Und zwar

Aber bis zum ersten Haarschnitt müssen Sie in der Lage sein, Ihre Kundinnen und Kunden je nach Typ zu informieren und einzuschätzen, welche Haarfrisur zu ihrem Kopf- und Felltyp paßt. Zusätzlich zu Ihren schöpferischen Fähigkeiten und Ihrer Geselligkeit sollten Sie auch gut für das Training vorbereitet sein. Die Einstiegsvergütung beträgt etwa 1200 bis 1390 EUR.

Danach können Sie jedoch Ihre Ausbildung fortsetzen und die Masterprüfung ablegen - die Grundvoraussetzung für die Erfüllung Ihres Traums vom eigenen Friseur! Denn auch im Kino oder auf Film- und Fernsehgeräten werden Friseurinnen und Friseurinnen benötigt. Gehälter: Erstes Jahr: 210 - 450 EUR, Zweites Jahr: 250 - 560 EUR, Drittes Jahr: 340 - 700 EUR, Sie können Friseur werden, wenn Sie....

konzentriertes und geordnetes Handeln, geschicktes und kreatives Scherenspiel, Fingerspitzengefühl für neue Frisuren und Trends, ein offenes und kommunikatives Auftreten, gute Ausdrucksfähigkeit und mathematisches Grundwissen. Eine Friseurausbildung kommt nicht in Frage, wenn Sie.... Friseurausbildung: Im ersten Lehrjahr erlernen Sie die Handhabung der Maschine und des Geräts, mit denen die Friseurinnen und Friseurinnen täglich zu tun haben.

Friseur-Lehrjahr: Nach den ersten Test-Frisuren können Sie Ihre Fähigkeiten auch bei echten Kundinnen und Kunden nachweisen. Sie schneiden unter Anleitung Ihres Trainers und beraten Klienten zu allen Aspekten ihrer Haartracht. Jahr als Friseur: Finden Sie das Friseurhandwerk als Lehrberuf aufregend? Als Alternative zur Applikation bietet Ihnen meinestadt.de viele kostenlose Ausbildungsstellen auf unserem Markt.

Falls Sie einen Ausbildungsplatz als Friseur suchen, dann suchen Sie bitte hier: meinestadt.de: als Friseur.

Mehr zum Thema