Friseur Aufgaben

Frisörarbeiten

In den Tests sind sowohl die Aufgaben als auch die Lösungen enthalten. In den Tests sind sowohl die Aufgaben als auch die Lösungen enthalten. 10 Aufgaben der Führungskräfte im Friseursalon Das ist nicht jedermanns Sache, aber es geht meist Hand in Hand mit einer Promotion im Friseursalon. Damit auch im Personalmanagement Erfolg hat, sind eindeutige Regelungen und Zielsetzungen notwendig. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie Ihre Führungsrolle am besten meistern.

Ein klares Bild erzeugt Anregung. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Mitarbeitenden als Community sehen, die die unternehmerische Sichtweise mit ihren Wertvorstellungen teilt.

Weitblick ist der Ausblick auf den Friseursalon der nächsten Jahre. Das Ziel sollte nicht nur darin bestehen, den Umsatz zu maximieren. Zur Erreichung der aus der Sicht weise entstandenen Zielsetzungen braucht jedes Mitglied des Teams seine eindeutigen Zielsetzungen und Aufgaben. Die Firmenziele sind für Sie als Manager wohl klar, für die Mitarbeitenden nicht immer.

Deshalb ist es für jeden einzelnen Mitarbeitenden von Bedeutung, die Vorstellungen und Zielsetzungen des Friseursalons zu transportieren und die daraus abgeleiteten Zielsetzungen für den Mitarbeitenden zusammen zu formulieren. Die Zielvorgaben müssen eindeutig definiert, realisierbar und meßbar sein. Die Motivation der Mitarbeitenden kann mit nachvollziehbaren und realisierbaren Zielsetzungen erfolgen, wodurch die Stärke des Weges jeweils einzeln koordiniert werden sollte.

Um die erwünschten Inhalte im Friseursalon zu transportieren, sind Regelungen für den Kontakt mit Mitarbeitern und Gästen sowie das Verhalten im Alltag des Salons von Bedeutung. Schaffen Sie eindeutige Spielregeln, setzen Sie sie im gesamten Unternehmen durch und befolgen Sie sie streng. Die Aufmerksamkeit Ihrer Mitarbeitenden ist immer auf Sie fokussiert. Sie sind besonders in Salons von Bedeutung, in denen viel Menschenkontakt besteht.

Sie reagieren als gesellschaftlich kompetenter Manager sensibel auf Ihre Mitarbeitenden, passen sich den verschiedenen Charakteren an und handeln entsprechend vor dem Hintergrund der Erreichung Ihrer Ziele. Das bedeutet nicht einen sicheren Arbeitsort im Sinn einer unkündbaren oder gruppenweisen Therapie, sondern einen Ort, an dem das gesamte Personal gehört und geschätzt wird.

Die meiste Zeit der Woche verbringt Ihr Personal im Friseursalon. Angestellte besuchen ihren Arbeitsplatz gern und sind dort nicht bizarr. Ein Friseur kann sich kaum mehr als einen treuen und engagierten Angestellten erhoffen. Es ist also Ihre Pflicht, zu hören und gegebenenfalls zu handeln. Wenn Sie die Zielsetzungen und Aufgaben mit Ihrem Unternehmen definiert haben, können Sie Ihre Mitarbeitenden selbst bestimmen wie sie diese erreichen wollen.

Manche Mitarbeitende empfinden sich durch externe Kontrolle, d.h. die detaillierte Spezifikation der Aufgabenstellung, eingeengt und sind demotiviert. Sie sollten hier unbedingt die Freiheit haben, Ihren eigenen Weg zu gehen. Oft fühlt sich der Arbeitnehmer schlecht aufgeklärt. Dadurch fühlt sich der Arbeitnehmer rasch ignoriert und unbedeutend. Zur Vermeidung dieser Beeinträchtigungen ist eine transparente, vertrauenswürdige und vor allem schnelle Vermittlung wichtiger Information notwendig.

Diejenigen, die ihre Mitarbeitenden gerecht bezahlen, werden mit motivierten Arbeitsleistungen entlohnt. In der Friseurbranche wird immer wieder über eine gerechte Entlohnung diskutiert und es gibt große Differenzen. Obwohl "Sie reden nicht über Geld" nach wie vor zutrifft, reden die Angestellten oft darüber.

Mehr zum Thema