Freie Lehrstellen Niederösterreich

Offene Lehrstellen Niederösterreich

Ausbildung in St. Pölten, Wiener Neustadt, Klosterneuburg, Baden, Krems. In Niederösterreich gibt es zur Zeit mehr Lehrstellen als Sucher.

sowie 11 freie Arbeitsstellen. Karl Fakler, der stellvertretende Chef des AMS NÖ, gibt den Tipp: "Eltern und Jugendliche sollten sich frühzeitig über eine andere Ausbildung nachdenken. Bereits 1997 war Niederösterreich bei der Zahl der Ausbildungsplätze an der Spitze aller Bundesländer: Im vergangenen Jahr waren beispielsweise in Niederösterreich im Durchschnitt 1.299 Lehrstellen frei.

Im niederösterreichischen Raum gab es ein Übervolumen an Lehrstellen bei Maurer, Zimmerer, Elektriker, Bäcker und Metzger. Für Maler, Mechaniker, Zimmerleute und Friseure war die Anfrage jedoch höher als das Angebotsvolumen.

Stellenangebote

Wir benutzen Plätzchen, um Ihnen den besten Service zu bieten. Wenn Sie auf OK klicken und unsere Dienstleistungen nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Verwendung von Plätzchen möglich ist. Werden Sie Teil unseres Team! Werden Sie Teil unseres Team! Mehr aus dem Leben" bietet dm allen Mitarbeitenden einen Tag Urlaub, in dem sie sich für einen wichtigen Anlass einbringen.

Beauty, Frisör & Cosmetics, Care, Baby & Child, Conscious Nutrition und vieles mehr.

1992% aller offenen Lehrstellen außerhalb Wiens

Zum ersten Mal seit 17 Jahren gibt es mehr Lehrstellen als Bewerber. Lediglich in Wien ist die Situation weiterhin gespannt. Per Ende Juni waren 4932 Lehrstellen bei der AMS in ganz Österreich frei. Andererseits suchten 4.575 junge Menschen einen Ausbildungsplatz. Deutlicher ist der Verlauf bei den Jobs, die nicht unmittelbar, meist ab dem Herbst, zur Verfügung stehen:

Rund um den Standort sind rund 17.000 Ausbildungsplätze und fast 100.000 Bewerber verfügbar. "Damit ist die so genannten Ausbildungslücke - aus österreichischer Sicht - geschlossen", zeigt sich AMS-Vorstand Johannes Kopf zufrieden. Etwas mehr als die Haelfte der als vakant ausgewiesenen Ausbildungsplaetze sind nur in zwei Bereichen zu finden: In beiden Bereichen ist ein zweistelliger Zuwachs zu verzeichnen, während in den Tourismus- und Bürobereichen noch weniger Lehrstellen zu vergeben sind als vor einem Jahr.

Dies gilt auch für die Kochlehre mit zur Zeit 510 offenen Plätzen für nur 44 Interessierte. In allen Ländern mit Ausnahmen von Wien und Niederösterreich besteht zurzeit ein Überangebot an Lehrstellen. In Niederösterreich schliesst sich die Kluft allmählich, während die Situation in Wien alles andere als gut ist. Gegenwärtig sind 1696 junge Menschen auf 418 Ausbildungsplätzen beschäftigt.

Die Zahl der Plätze ist auf längere Sicht leicht zurückgegangen. Nach Angaben der IG Metall sind nur noch acht Prozentpunkte aller Unternehmen in Wien Auszubildende. Zum Dritten ist Wien vom derzeitigen wirtschaftlichen Aufschwung weniger stark betroffen als industriell geprägte Länder wie Oberösterreich oder die Stmk. Nach Ansicht des WKO-Arbeitsmarktexperten Martin Gleitsmann wird die Lehrstellenbesetzung nicht nur durch mangelnde Beweglichkeit, sondern auch durch zu enge Berufswünsche behindert.

Schließlich liegen knapp 86% der beim AMS registrierten freien Stellen außerhalb Wiens, während die Zahl der Lehrstellen bei knapp 92% liegt. Andererseits sind 40 % der Erwerbslosen und 37 % aller Lehrstellen in der Landeshauptstadt registriert. Man muss begreifen, dass der ländliche Raum heute die besten Beschäftigungsmöglichkeiten bietet", sagt Gleitsmann.

Die Arbeitslosenquote einschließlich der Ausbildungsteilnehmer ging im Monat Monat Mai um 8,9 Prozentpunkte auf unter 360.000 Personen zurück. In diesen drei Bundesländern wird nahezu die HÃ?lfte aller unmittelbar zur VerfÃ?gung stehenden Lehrstellen angeboten.

Mehr zum Thema