Freie Lehrstellen Bürokauffrau Wien

Ausbildung zur Bürokauffrau/zum Bürokaufmann Wien

Wichtige Angaben zur Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau für Bürokommunikation Der weitaus größte Teil unserer Anwender (22%) im Bereich Sekretariat - Verwaltung ist auf der Suche nach einer Ausbildung zum Bürokaufmann. Deshalb ist es sinnvoll zu wissen, dass Graz der Standort ist, an dem 43% der Jobs veröffentlicht werden. Eine weitere relevante Stelle ist der Standort Völsendorf, wo Bewerbungen für 1 Stelle eingereicht werden können.

Alternativ können Sie auch in der Nähe von Graz nach Feldkirchen fahren, wo Sie 1 freie Stelle vorfinden.

Wie arbeitet ein Büroangestellter?

Bürokauffrauen kauft kein eigenes Amt, sondern haben das Amt bestens im Griff. Denn sie haben es im Blick. Der Ausbildungsberuf ist einer der populärsten Lehrberufe in Österreich und wird sowohl in kleinen Unternehmen als auch in Großunternehmen erlernt. Wie arbeitet ein Büroangestellter? Die kaufmännische Ausbildung umfasst ein breites Spektrum an Aufgaben, von der Buchführung über Aktivitäten im Buchhaltungs- und Zahlungswesen bis hin zur Kommunikation mit dem Kunden und diversen Sekretariatsarbeiten.

Sie organisieren den kompletten Büroablauf, erledigen die Korrespondenz, schreiben und versenden Briefe, planen und erstellen Terminvereinbarungen, bearbeiten Eingangspost, schreiben Abrechnungen, organisieren Geschäftsreisen, empfangen Gäste und Gäste und helfen bei Meetings, bei denen Sie z.B. die Protokolle schreiben. Außerdem verwalten Sie das Warenlager und sorgen dafür, dass immer genügend Büromaterial, wie z.B. Papiere, auf Lager sind.

Sie können nach Ihrer Berufsausbildung in den verschiedensten Branchen arbeiten: von kleinen und mittleren Betrieben bis hin zu Großunternehmen, aber auch in der Öffentlichen Hand, in Vereinen und Einrichtungen, in Bildungsinstitutionen oder in Krankenhäusern. Sie arbeiten hauptsächlich in Büros und Besprechungsräumen, aber auch an Kunden-Countern und erledigen den größten Teil Ihrer Arbeiten am PC.

Die Schulvoraussetzung für die Ausbildung zum Bürokaufmann ist der Abschluß einer 9-jährigen Pflichtschule. Gute Leistungen in den Fächern Germanistik und Mathematik sowie ein gutes organisatorisches Talent und eine gute Arbeitsmethode sind weitere wesentliche Vorraussetzungen für diesen Berufsstand. Sind Sie an diesem Job interessiert? Kann ich Bürokauffrau werden? Ihre Ausbildung ist doppelt, d.h. Sie wechseln zwischen Ausbildung und Berufsausbildung.

In der Firma lernen Sie die Praxis des Bürokaufmanns kennen und übernehmen spezifische Aufgabenstellungen. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung legen Sie die Abschlussprüfung ab, die aus einer praxisnahen und einer Theorieprüfung besteht. Nähere Informationen zur Abschlussprüfung sowie zu Inhalt und Verlauf der Ausbildung finden Sie in der Auszubildendenordnung.

Und wie gut ist dieser Job für Sie?

Mehr zum Thema