Freie Lehrstellen als Detailhandelsfachfrau

Offene Ausbildungsplätze als Einzelhandelskaufmann/-frau

Bewerben Sie sich für eine Ausbildung zum Sportfachhändler. Beginnen Sie Ihre berufliche Zukunft jetzt mit einer Ausbildung bei Chicorée. Bewerben Sie sich dann für einen unserer kostenlosen Ausbildungsplätze. Offene Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann EFZ.

Sie ist der größte Anbieter von Ausbildungsplätzen in ihrem Wirtschaftsraum und stellt jährlich rund 140 Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Sie ist der größte Anbieter von Ausbildungsplätzen in ihrem Wirtschaftsraum und stellt jährlich rund 140 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Neben Einzelhandelskaufleuten, Informatikern und Logistikern gehören viele weitere interessante und hochmoderne Ausbildungsberufe wie Recycler und 3D-Polydesign zu den vielseitigen Ausbildern. Dabei können die jungen Leute zwischen 10 unterschiedlichen Bereichen wählen. "Neben einem übersichtlichen und lückenlosen Bewerbungsschreiben ist es ein großer Vorteil, wenn sich die jungen Leute intensiv mit der beruflichen Entscheidung und dem Betrieb auseinandergesetzt haben", so Silvan Muffler, Ausbildungsleiter.

Daher rät er jungen, engagierten Menschen, das Berufsfeld zu nutzen. Nach zwei bis drei Tagen Berufserfahrung wissen die jungen Leute, ob sie den Job mögen und vor welchen Aufgaben sie stehen", sagt Silvan Muffler.

Ausbildung bei Chicorée | Chicorée

In Chicorée können Sie eine qualitativ hochwertige Grundausbildung durchlaufen. Mit uns starten Sie nicht nur lebhaft ins Berufsleben, sondern bieten Ihnen auch ein gutes Fundament für eine vielversprechende berufliche Karriere. Unsere lebendige Ausbildung unterstützt sowohl das nötige Know-how als auch die Menschen. Sie werden während Ihrer Ausbildung von einem geschulten Fachtrainer und einem Lehrlingsbetreuer betreut.

Um Ihre Grundausbildung zu absolvieren, werden Sie auch mit hausinternen Trainingstagen begleitet. Bewerben Sie sich dann für einen unserer kostenlosen Lehrstellen. Sind Sie, der Ausbilder und die Lehrlingsberaterin der Ansicht, dass die Zichoriengrundausbildung der geeignete Weg für Sie ist, steht einem Ausbildungsvertrag nichts mehr im Wege.

Cafe Bauchhalden Backstube Süßwaren WATWIL

Besuchen Sie uns auf dem Ausbildungsforum der BWZT in Wattwil: Haben Sie einen Karrierewunsch als Bäcker-Confiseur, Einzelhandelskaufmann, Restaurantangestellter oder Küchenmitarbeiter? EFZ Bäcker / Konditoren funktionieren auch unter Termindruck einwandfrei, präzise und mit der notwendigen Geborgenheit. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass die Ware rechtzeitig und fristgerecht im Geschäft angeboten werden kann. Einzelhandelsspezialisten gehen auf Kundenwünsche kompetent und sympathisch ein und unterstützen die Auswahl der Waren.

Er hat ein gutes Gespür für die Warenpräsentation und sorgt im Geschäft dafür, dass die Angebote der Back- und Konditoreien so gut wie möglich aufbereitet werden. Er informiert über die Inhaltsstoffe, die Lagerfähigkeit und die Lagerung der Backwaren. Einzelhandelsfachleute wissen um den Kaufpreis der jeweiligen Artikel und wie viel sie vorrätig sind.

Er sammelt Preis-, Verbraucher- und Produktdaten und macht Anregungen, was der Markt in sein Angebot einbeziehen kann. Sie als Fachhändler nehmen Aufträge entgegen und bereiten sie rechtzeitig für die Übernahme in der Filiale oder die Lieferung an den Endkunden vor. Nach der Kaufentscheidung des Käufers verpacken Sie die Ware professionell, bedienen die Registrierkasse und wickeln die Zahlung mit Bar, Gutschein oder Karte ab.

Sie sorgen dafür, dass sich die Besucher wohl fühlen. Das Restaurantpersonal begrüßt die Besucher bei der Anreise und hilft ihnen bei der Suche nach einem kostenlosen Tisch. Er bringt das Menü zu den Besuchern, erklärt die Spezialitäten des Tages und geht auf die Bedürfnisse der anderen ein. Er berät die Besucher, nimmt die Bestellungen entgegen und serviert Speisen und Getränken.

Das Restaurationspersonal lernt, wie man Speisen und Getränken richtig serviert und ist für die Besucher da. Selbst wenn viele Besucher im Lokal sind, bewahren die Mitarbeiter des Restaurants den Überblick und die nötige Sicherheit. Sie müssen als Teammitglieder ihren Führungskräften zuhören, aber dennoch selbständig sein. Man merkt, wann es Zeit ist, die Drinks aufzufüllen, Brote mitzubringen oder das Spülgut zu reinigen.

Restauratoren stellen die Tafeln für gewisse Gelegenheiten, wie z.B. Partys, auf. Die funktionieren immer sehr gut. Sie bereiten als Restaurantmitarbeiter Essen und Trinken am Büffet zu, unterstützen die anderen Mitarbeiter bei ihrer Tätigkeit und helfen bei Bedarf. Die Mitarbeiter im Restaurant sind seriös und verlässlich und stehen jeden Tag gerne in direktem Austausch mit ihren Gästen.

Es macht Ihnen Spaß, selbstständig und im Verbund zu sein. Um sicherzustellen, dass das Speisen die Gäste schnell erreichen, muss das Kochteam gut zusammenspielen. Küchenmitarbeiter wissen ihren Verantwortungsbereich exakt und führen ihre Arbeit verlässlich aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema