Freie Lehrstellen 2017

Offene Ausbildungsplätze 2017

Sind Sie auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Zur Ausbildungsplatz-Radar: In der IHK Ausbildungsplatz-Börse haben Ausbildungsbetriebe aus Industrie, Handel und Dienstleistung ihre freien Ausbildungsplätze bundesweit veröffentlicht. Das Angebot von freien Lehrstellen und Praktika ist für Unternehmen sehr unkompliziert. Job-Typ: Ausbildung Aktuell: 286. Praktika Aktuell: 165.

Derzeit: 103 671 Stellenangebote Ausbildung, Lehrstellen und offene Lehrstellen.

Sachsen: über 3.600 freie Ausbildungsplätze in IHK-Berufen

In den Ausbildungsberufen der IHK gibt es derzeit 3.658 offene Stellen* in der Online-Ausbildungsbörse der IHK Sachsen für junge Menschen, die ab 2017 noch auf der Suche nach einem Ausbildungsstellenangebot sind. In der IHK Chemnitz (Kreise Zentralsachsen, Erzbirgskreis, Zwickau, Vogtland Kreis, Chemnitz ) sind 2.048 freie Ausbildungsplätze eingetragen. Zu den Top 5 der am meisten nachgefragten Ausbildungsplätze ab 2017 zählen derzeit 960 Ausbildungsplätze im IHK-Kreis Dresden (Landkreise Görlitz, Bautzen, Meißen, Osterzgebirge, Landeshauptstadt Dresden).

Im IHK-Kreis Leipzig (Bezirke Nord-Sachsen und Leipzig, Kreis Leipzig) sind noch 650 freie Stellen zu haben. Eine Bewerbung um einen freien Ausbildungsplatz ist immer möglich. Im Einvernehmen mit dem Lehrbetrieb und der Berufsfachschule kann die Ausbildung auch nach dem ersten Tag nach dem ersten Tag beginnen.

Achtzig freie Ausbildungsplätze in Frankfurt

Knapp 70 von ihnen wurden zu einem Aktionswochenende am Gründonnerstag von der Agentur für Jugendarbeit, der Agentur für Arbeit, dem Arbeitsamt und dem Berufsberatungszentrum einberufen. "Es ist unser Anliegen, dass die Menschen hier nicht nur mit handfesten Vorschlägen ausgehen, sondern sich auch gleich bewerben", erläutert Nadine Wagner, die als Gruppenleiterin bei der Jobbörse für den Bereich Jugend mitarbeitet.

Zuerst wurden die noch freien Ausbildungsplätze vorgestellt. "â??Das Angebot erstreckt sich von A bis Z, es geben viele freie PlÃ?tze im handelstechnischen Bereich, etwa als Betriebsmechaniker, Schreiner, Glaser, aber auch als Optiker oder Dentalfachangestellteâ??, so Nadine Weigl. "Da ist es also notwendig, den eigenen Blickwinkel zu vergrößern und nach Möglichkeiten zu suchen, um noch in diesem Jahr eine Lehre zu starten und keine Zeit zu verlieren", sagt Nadine Waidg.

In einem Solarium arbeitet sie und macht lieber eine Lehre als Automechanikerin oder Büroangestellte. Alternativ kann Nadine Wagner zwei freie Ausbildungsplätze anbieten: Eine weitere Variante zeigt Kerstin Kons auf: die Weiterbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation, die die bbw insbesondere für allein Erziehende durchführt.

Auch interessant

Mehr zum Thema