Freie Duale Studiengänge 2016

Kostenlose Duale Studiengänge 2016

Am 9. September gibt es noch zwölf freie duale Studienplätze. 12 freie Plätze in Brandenburg Zwölf freie duale Ausbildungsplätze gibt es am kommenden Tag noch an der Brandenburgischen Fachhochschule. Für das nächste WS 2010 bewerben sich noch Firmen aus Berlin, Brandenburg, Magdeburg und Premnitz im kaufmännischen und gewerblichen Umfeld. Haben Sie bereits einen Praxis-Partner gewonnen, können Sie sich auch einen Platz in einem dieser Studiengänge verschaffen.

Wir haben Ihnen vor einer Woche mitgeteilt, dass das Regionale Forum Brandenburg das duale Studienangebot im Land weiter ausbauen will. Es gibt jedoch bereits einige Angebote, von denen einige Ihnen die Gelegenheit eröffnen, Ihr Studienjahr in diesem Jahr kurzzeitig zu starten. Neun Firmen aus Brandenburg, Berlin, Magdeburg und Premnitz, die bereits mit THM zusammenarbeiten, stellen für das nächste WS noch zumindest einen Doppelstudienplatz zur Verfügung.

Wir suchen in je vier Studiengängen Bewerber für die Studiengänge Business Information Systems und General Computer Science. Daneben gibt es einen Platz zum Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens, des Ingenieurwesens und des Maschinenbaus. Welches das sind, erfahren Sie auf dieser Website. Wer jedoch einen dieser Plätze für sich in Anspruch nimmt, sollte sich eilen.

Als einer der Kooperations-Partner für den Lehrgang Geowissenschaften akzeptiert das German Geosciences Centre nur noch bis zum 20. Juni 2010 Anmeldungen. Auch die anderen Firmen sind natürlich bemüht, die freien Plätze so schnell wie möglich zu füllen. Bewerben Sie sich noch heute, damit Sie Ihr Duales Studienprogramm im Monat Oktober starten können.

Ungeachtet der Umstellung auf Bachelor-/Masterstudiengänge beklagen sich die Betriebe nach wie vor über schlecht ausgebildete Studierende und verlangen von den Universitäten mehr Praxisnähe. Es gibt wohl nur wenige Sektoren mit Wachstumspotential, wie sie beispielsweise die Wirtschaft im Feld der erneuerbaren Energieträger nachweisen kann.

Nun erschließt sich dieser auch für Doppelstudenten. Der Zuwachs des Doppelstudiums hat eine neue Dimension erreicht: 20,6 Prozentpunkte mehr Studierenden, 19,7 Prozentpunkte mehr Studiengänge und beachtliche 46,5 Prozentpunkte mehr Kooperationsbetriebe. Gemeinsam mit den Anbietern der Facebook-Seite "The dual student" startet heute der Wettbewerb "The dual students of the month".

Besuchen Sie dann die Website und sagen Sie uns, warum Sie Dual Studentin des Monat werden müssen. Aus diesem Grund bietet die Stadtwerke für Medizin und die Fachhochschule Landschaft und Technik in der Region an.

Auch interessant

Mehr zum Thema