Fortbildung Jugendhilfe Nrw

Weiterbildung Jugendhilfe Nrw

Die BiS bietet Fortbildungskurse für pädagogische Fachkräfte im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe an. Auch die Paritätische Akademie NRW unterstützt Sie bei der Weiterbildung. Angestellte in der Jugendhilfe.

Weiterbildungsangebote im Sozialbereich - PARITÄTISCHE ACHEMA NRW

Auffrischung der Führungskompetenz, Kennenlernen innovativer Verfahren und Vorgehensweisen oder Erwerb interkultureller Kompetenz: Die Berufsausbildung kann Sie auf sehr verschiedene Weise voranbringen. Mit der Paritätischen Akademie NRW unterstützen wir Sie bei der Weiterbildung: In Schulungen oder Zertifikatslehrgängen geben Ihnen Fachdozenten exakt das Wissen, das Sie für Ihre persönliche Berufssituation und Ihre Fortbildung brauchen.

Weiterbildung im Jugendbereich

Zielsetzung der Jugendhilfe ist es, Menschen unter 27 Jahren zu befördern und ihre Entfaltung zu eigenständigen und gemeinschaftsorientierten Personen zu verstärken. Junge Menschen müssen vor Gefahr geschützt, Nachteile vermieden oder abgebaut und bei der Ausübung ihres Elternrechts unterstützt werden. Die Jugendhilfe bietet zur Erfüllung dieser Aufgabe vielfältige Möglichkeiten und Möglichkeiten, die es jungen Menschen ermöglichen, unter guten Lebensbedingungen zurechtzukommen.

Dazu gehören unter anderem das Angebot der Jugendhilfe, die Unterstützung und Betreuung in familiären Angelegenheiten sowie die Teilnahme an familiengerichtlichen Prozessen, wenn z. B. die Vormundschaft regelm? Jugendfürsorge deckt damit ein breites Leistungsspektrum ab, das von staatlichen Einrichtungen, vor allem dem Jugendämter, und von unabhängigen Einrichtungen wie z. B. Sozialverbänden erbracht wird.

All diese Massnahmen werden von der Jugendfürsorgeplanung gesteuert. Er bestimmt den Vorrat an lokalen, regionalen oder übergeordneten Jugendhilfeeinrichtungen, vergleicht diesen mit dem aktuellen Bedürfnis und erarbeitet unter Einbeziehung der vorhandenen Mittel Massnahmen. Die Weiterbildungsmöglichkeiten in der Jugendhilfe bzw. in der Jugendhilfe sind vielfältig. Welche Ausbildungsberufe eignen sich für die Fortbildung in der Jugendhilfe/Jugendplanung?

Je nach Seminarinhalt sprechen die Weiterbildungskurse unterschiedliche Gruppen an. Aber auch Arbeitssuchende mit und ohne pädagogisches Vorwissen im Jugendbereich können sich z.B. als Fachkräfte für die Betreuung von Kindern ausbilden. Das Angebot im Jugendbereich ist breit gefächert. Darüber hinaus werden praxisnahe Methoden für den Kontakt mit jungen Menschen behandelt.

Eine Qualifizierung in der Jugendhilfe ist für Arbeitsuchende eine Möglichkeit zur Rückkehr an den Arbeitsplatz. Wer bereits in diesem Gebiet arbeitet, kann sein Wissen auf den neuesten Stand bringen oder sich neues Wissen aneignen.

Auch interessant

Mehr zum Thema