Fitnessstudio Ausbildung Gehalt

Gehalt des Fitnessstudios

Sport und Fitness Merchant - Gehalt & Einkommen Ihr künftiges Gehalt ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Karriere. Eine Pauschalauskunft über das Gehalt als Sport- und Fitnesshändler ist jedoch nicht möglich. Der Gehalts-Check erläutert, warum das so ist und welche Löhne z.B. als Sport- und Fitnesshändler möglich sind.

Abhängig davon, ob Ihr Unternehmen an Tarifverträge geknüpft ist, in welcher Industrie Sie arbeiten und in welchem Bundesstaat Sie tätig sind, variiert Ihr Ausbildungslohn.

Bei einem tarifgebundenen Lehrbetrieb gibt es eine fixe Vergütung für Ihren Auszubildenden als Sport- und Fitness-Händler. Die Kollektivvereinbarungen unterscheiden sich jedoch von Staat zu Staat und von Industrie zu Industrie. Sie können als Sport- und Fitnesshändler in vielen unterschiedlichen Industriezweigen arbeiten. Wenn Sie im Handel ausgebildet sind, z.B. in einem Sportgeschäft, können Sie mit dieser Ausbildungsbeihilfe rechnen:

Bei diesen Werten handelt es sich um Mittelwerte in einer einzelnen Industrie. Sie können als Sport- und Fitnesshändler auch in einem anderen Gebiet arbeiten. Deshalb kann Ihr persönlicher Lehrlingslohn als Sport- und Fitnesshändler niedriger oder höher sein! Manche Betriebe geben in ihren Stellenausschreibungen spezifische Informationen über Ausbildungsvergütungen an. Nutzen Sie also auch den Arbeitsmarkt, um sich während Ihrer Ausbildung über Ihr Gehalt zu erkundigen.

In einem sächsischen Ferienort bildet Larissa zur Sport- und Fitness-Kauffrau aus. Das Ausbildungsunternehmen vergibt die Vergütung seiner Auszubildenden nach dem Kollektivvertrag für das Hotel- und Gastgewerbe. Diese Ausbildungsvergütung wird seit dem Jahr 2016 für Auszubildende festgelegt: In der ersten Ausbildungsklasse 640 EUR, im zweiten Jahr 710 EUR und im dritten Jahr 790 EUR.

Ihre Einkünfte als Sport- und Fitnesshändler hängen von verschiedenen Kriterien wie z. B. beruflicher Erfahrung, Branchenzugehörigkeit und regionaler Herkunft ab. Für Ihr Gehalt als Sport- und Fitnesshändler gibt es eine fixe Bestimmung, wenn Ihr Dienstgeber an einen Kollektivvertrag geknüpft ist. Welche Spezialtarifvereinbarung in Ihrem Falle vorliegt, ist abhängig von der Industrie und dem Staat. Ausgebildete Sport- und Fitnesskaufleute werden in der Regel in die unterste Kategorie der Mitarbeiter eingeordnet, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

So können Sie beispielsweise in einigen Industriezweigen nach der Ausbildung mit einem Anfangsgehalt von 1.500 bis 2.300 EUR gerechnet werden. In einigen Gebieten sind dies die möglichen Löhne für Sport- und Fitnesshändler. Es gibt jedoch noch viele andere Industriezweige, in denen Sport- und Fitnesshändler eingesetzt werden können. Deshalb kann Ihr tatsächlicher Lohn über oder unter den genannten Werten sein.

Mit den Jahren der Beschäftigung steigt in der Regel auch das Gehalt.

Auch interessant

Mehr zum Thema