Film und Videoeditor Ausbildung München

Ausbildung zum Film- und Videoeditor München

Medienakademie AG München, Hamburg, Berlin. Schulung Film- und Videoeditor München 2019 - Aktuelles Ausbildungsangebot Film Sie haben eine Ausbildung in Film und TV angestrebt? Bei diesem Training kommt es auf die passende Mixtur an. Es geht ja darum, Bild, Ton, Musik, Rede und sogar Töne exakt zu schneiden. Sie wissen auf Anhieb, welche Titel Sie für einen dunklen Thriller wählen würden?

Im Rahmen der Ausbildung zum Film- und Videoeditor lernen Sie, aus vorhandenem Bild- und Soundmaterial ein fertiges Produkt für alle Arten von Filmen zu erstellen.

Ausbildungsfilm Jobs - September 2018

Sie haben Ihr Studium oder Ihre Ausbildung in den Bereichen Kommunikationswissenschaft, Bewegungsdesign oder einem vergleichbaren Gebiet absolviert? Ihre Grundlage ist eine absolvierte Ausbildung, am besten in der Logistik oder eine gleichwertige Berufspraxis. Ihre fachliche Grundlage ist ein technischer oder IT-gestützter Schulungs- oder Servicedesk-Mitarbeiter (m/w)...... Abgeschlossenes Studium / Ausbildung im Fachbereich Film-/Fernsehproduktion oder vergleichbar.

Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder kaufmännischer Ausbildung mit entsprechenden Weiterbildungen.......

Film- und Fernsehredakteurin | Münchener Filmwoche e.V.

Die Zielsetzung besteht darin, visuelles und akustisches Material hinsichtlich technischer Güte, Filmdesign, Filmdramaturgie, Timing und Dynamiken, Stationsziel, Zielgruppe auf der einen und zeitlicher Realisierung auf der anderen Seite zu beurteilen, zu evaluieren und zu entwickeln. Das Weiterbildungsangebot wendet sich sowohl an Freiberufler im Film- und Fernsehbereich als auch an fest angestellte und freiberuflich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Sendeanstalten und Produktionsfirmen mit Berufserfahrung, z.B. Redakteurinnen und -redakteurinnen, Realisiererinnen und Realisierer, Videojournalistinnen, weiterbildungswillige Redakteurinnen und Editoren, Cutterassistentinnen, Mediengestalterinnen und Cutterassistenten für Image- und Hörfunkproduktion oder Film- und TV-Produktionsangestellte, die ihre Fachkenntnisse ausweiten und sich im Berei bung/Montage/Verfahren weiterqualifizieren wollen.

Die Ausbildung "Film und Fernsehen Cutter" besteht aus 560 Lehreinheiten und dauert 14 aufeinander folgende Woche von Montag bis Freitag. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält der Kursteilnehmer ein Zeugnis von uns. Jeder Kursteilnehmer hat seinen eigenen Schnittraum für die gesamte Dauer des Kurses. Unter fachkundiger Leitung erhält der Kursteilnehmer alle Werkzeuge, die er auf seinem Weg zum Redakteur benötigt.

An praktischen Tagen steht ein Tutor zur Seite, der sich um die Teilnehmenden kümmert und sofort für die Beantwortung von Nachfragen eintritt. Die Fortbildungsmaßnahme "Cutter/in Film und TV" sowie wir als Maßnahmenanbieter sind von der Deutschen Vereinigung zur Zertifizierung der Managementsysteme (DQS), einer von der Arbeitsagentur als kompetent anerkannter Einrichtung, gemäß AZAV anerkannt.

Die Teilnahmegebühr für die Fortbildung "Cutter/in Film und TV" beträgt 5.735 EUR, die in drei monatlichen Raten zu zahlen sind. Zur Unterstützung insbesondere kleiner und mittlerer Produktionsunternehmen bei der Fortbildung ihrer fest angestellten und freiberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erhalten die Mitgliedsunternehmen des Verbandes einen Preisnachlass von 15 Prozent.

Der Produktionsbetrieb muss daher für diese Qualifikationsmaßnahme nur 4.872 EUR pro Teilnehmenden bezahlen. Infobroschüre "Film- und Fernsehschneider

Mehr zum Thema