Fernuni

Fernuniversität

Es gibt deutschlandweit Fernstudienzentren, in denen auch einige der schriftlichen Prüfungen abgelegt werden können. Außerdem ist die Fernuni Hagen bei den Semestergebühren äußerst günstig. Lehrangebot Fachrichtung Fernmedizinische Hochschule Hessen Anders als ein Studiengang an einer Präsenzuniversität bieten Ihnen Fernstudiengänge an der Fernuniversität ein Höchstmaß an zeitlicher und räumlicher Freiheit. Sie können Ihre Lernzeiten ganz individuell anpassen. Sie können aus einer Vielzahl von Bachelor- und Masterstudiengängen mit weltweit anerkanntem Abschluss in vier Fachbereichen wählen.

Sie können ein Hochschulstudium ohne Zulassungsvoraussetzungen absolvieren und sich entsprechend Ihren persönlichen Bedürfnissen weiterbilden.

Bachelors Fernstudium -

Lehrangebot

  • Kursus
  • Fernlern-Universität Hessen

Das Bachelorstudium (B.A./Bachelor of Arts oder B.Sc./Bachelor of Science) ist der erste berufsqualifizierende Universitätsabschluss. Es ist der erste wissenschaftliche Abschluss eines Graduiertenkollegs und gleichzeitig der Staatsexamen einer naturwissenschaftlichen Grundausbildung. Abiturzeugnis, Anmeldung mit dem Fachhochschulreifezeugnis ist nicht möglich. Über die verschiedenen Studiengänge können Sie sich auf den angebotenen Portalen informieren.

Fernuniversität Hamburg - 51 Lehrveranstaltungen

Es gibt deutschlandweit Fernlernzentren, in denen auch einige der Klausuren abgelegt werden können. Im Bedarfsfall kann auf Anfrage bis zu einem gewissen Grad auf eine Gebühr verzichtet werden. Was ist mit den Studienbeiträgen in Nordrhein-Westfalen? Keine Kursgebühren seit WiSe 2011/2012. Die CDU-FDP-Regierung will für Nicht-EU-Ausländer eine Gebühr (1.500 /Semester) einführen, spätestens ab WiSe 2018/19.

FernUniversität FernUni Hessen - 1.064 Einschaltquoten für Fernunterricht

Im Grunde genommen finden ich Thema und Inhalt super. Mit FernUni habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. In diesem Halbjahr schließe ich meinen B.Sc. ab und bin gut auf das Masterstudium eingestellt, so dass auch ein Umstieg auf die Universität möglich ist. Wer gerne selber Lerninhalte lernt, ist hier gut aufgehoben. Für alle, die es gerne tun.

Bedauerlicherweise sind die Verfahren im Rahmen der Prüfungskorrektur en und der Abschlussarbeit zu kritisieren. Im Regelfall werden 8 Stunden für Prüfungen gebraucht. In manchen Fällen kann es aber auch etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, was beim Wechsel in einen Masterstudiengang oder eine Berufstätigkeit schwierig sein kann, wenn der Bachelor-Abschluss nachgewiesen werden muss.

Viele müssen befürchten, ob ihre Leistung pünktlich verbessert wird oder ob sie schlichtweg unglücklich sind und ein Jahr auf den Einstieg in den Master-Studiengang warten werden. Sie sollten dies im Vorfeld wissen, um die Prüfungen und die Bearbeitungszeit für die Bachelor-Arbeit angemessen einplanen zu können, wenn Sie in den Masterstudiengang wechseln möchten.

Schon bald beginnt mein zweites Fachsemester und ich empfinde es als Herausforderung und großartig, etwas zu erlernen, was ich bisher noch nicht kannte. Empfehlenswert ist es, zu studieren oder ausprobieren. Die Studie ist finanzierbar. Grosse Flexibilitaet, gute Betreuung in regionalen Zentren, interessanter Inhalt, einige gute Online-Seminare.

Ein sehr spannendes und sehr vielseitiges Studienprogramm, mit dem Sie in eine vielseitige Arbeitswelt eintauchen. Ich habe mein Fachstudium noch nicht abgeschlossen und kann daher nichts aussprechen. Bislang kann ich mich aber nicht beklagen, der Inhalt ist gut kommuniziert, auch im Internet gibt es kaum Schwierigkeiten. Nachdem man an einer Universität studiert und sich an einer anderen Fernlehranstalt weitergebildet hatte, sollte es etwas "festeres" geben, nämlich etwas Psychologisches, um bekanntes Wissen aufzufrischen.

Unglücklicherweise hat sich zu Beginn herausgestellt, dass das Lernen nicht nur sehr starr ist (man bekommt für einige Lehrveranstaltungen fixe Termine, keine Wiederholungsprüfungen, keine "zweite Chance" zur Abgabe von Hausaufgaben") und die Lerninhalte sehr "sehr eng geflochten" sind. Amerikaner oder Kanadier werden manchmal stark beanstandet oder schlichtweg unterlaufen.

Es ist nicht empfehlenswert, das Thema zu vertiefen. Ein Forschungsaufenthalt an einer Universität ist hier besser aufgehoben. Unglücklicherweise ist es sehr schwierig, da nicht alle Studiengänge wie an einer Universität besucht werden können. Großartiges Lernen, gute Ordnung und wirklich spannend. Das Onlineforum ist eine gute Gelegenheit zum Austauschen.

Wie groß das Interesse an der FernUni ist, zeigt die Zahl der Schüler.

Mehr zum Thema