Ersthelfer Fortbildung

Erste-Hilfe-Ausbildung

Die Schulung "Erste Hilfe Training" richtet sich an Personen, die in ihrem Unternehmen als Ersthelfer tätig sind und regelmäßig geschult werden müssen. Das Erste-Hilfe-Training dient als Auffrischungskurs für betriebliche Ersthelfer in Unternehmen und sollte alle zwei Jahre absolviert werden. Die Erste Hilfe-Schulungen, die wir speziell für Ersthelfer in Unternehmen anbieten, sind auf die jeweiligen betrieblichen Anforderungen zugeschnitten. Der Kurs ist für jedermann zugänglich und ist als Schulung für die Erste-Hilfe-Grundausbildung gedacht.

Erste-Hilfe-Ausbildung ( "BG") - DRK

Die Schulung "Erste Hilfe Training" wendet sich an Menschen, die in ihrem Betrieb als Ersthelfer tätig sind und eine regelmäßige Schulung brauchen. Die Schulung zielt darauf ab, das Wissen und die Fähigkeiten des First Responder zu aktualisieren und Veränderungen oder neue Ergebnisse zu kommunizieren. Zum Ausbilden zum Betriebsassistenten bitten wir Sie auch das BG-Formular (PDF) auszufüllen und per Briefpost an uns zurückzusenden.

Sie können uns das Originalformular per E-Mail an http://praevention.portal.bgn.de/11248?wc_cmt=94cce0f3cabd244bcef6afca281366e9 schicken. Bei Mitgliedsunternehmen der BG Gesundheitdienst und Wohlfahrtspflege verwenden Sie den nachfolgenden Verweis (BGW_Formular) https://www.bgw-online.de/DE/Leistungen-Beitrag/Praevention/Erste-Hilfe/Erste-Hilfe-Kostenuebernahme_node.html und schicken das Originalformular per Briefpost an uns.

Zielpublikum: Refresher-Kurse für geschulte Ersthelfer werden als Erste-Hilfe-Training verstanden. Die Ausbildung ist für Ersthelfer gedacht, deren letzte Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurück liegt. Das in der Erste-Hilfe-Grundausbildung erworbene Wissen und Können wird auffrischt. Im Mittelpunkt steht dabei die Einweisung, Berichtigung und Umschulung von praxisnahen Erste-Hilfe-Maßnahmen, um vor allem lebensrettende Eingriffe gefahrlos durchzuziehen.

Darüber hinaus werden die in der Vergangenheit gesammelten Erkenntnisse aus Unfällen im Bereich der Umwelt der jeweiligen Teilnehmergruppen und der Erste-Hilfe-Missionen überprüft. Regelmäßige Erste-Hilfe-Schulungen, die Sie unter den aktuellen Terminen oder als PDF in unserer jährlichen Übersicht in der rechten Rubrik (Download Flyer) vorfinden. Kursdauer: Der Kurs besteht aus 9 Lektionen (TU) à 45 Min. und dauert in der Regel von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Preis: Für alle Privatpersonen beträgt die Erste-Hilfe-Ausbildung (9 Einheiten) 40 pro Teilnehmer. Als ASB-Mitglied können Sie den Lehrgang mit Ihrem jährlichen Erste-Hilfe-Gutschein abrechnen. Nähere Einzelheiten hierzu siehe Operative Ersthelfer. VORSICHT: Aus Platzgründen sind die Teilnehmerzahlen in unseren "Gruppenkursen" auf 8 Teilnehmer pro Unternehmen und Datum beschränkt.

Die Anzahl der Teilnehmer an unseren Seminaren ist limitiert, daher ist eine Registrierung obligatorisch. Falls Sie an einer Erste-Hilfe-Schulung in Ihrem Unternehmen interessiert sind, können wir diese nach Vereinbarung auch bei Ihnen vor Ort durchfÃ?hren. Wieviele Teilnehmer an einem Erste-Hilfe-Kurs in Ihrem Hause teilnehmen, wird sowohl von der BGG/GUV-G 948 als auch von der BGG ErsteHilfe bis zu einem Maximum von 15 Teilnehmern bestimmt.

Die Anzahl der Teilnehmer muss daher mit uns im Voraus vereinbart werden. Für Inhouse-Schulungen kann je nach Anzahl der Teilnehmer eine Kursgebühr mit Ihnen vereinbart werden.

Mehr zum Thema