Erste Hilfe Kurs Online

Ersthilfekurs Online

Der Leitfaden "Erste Hilfe Online" informiert Sie darüber. Wissenswertes über lebensrettende Erste-Hilfe-Maßnahmen. Einfach, mobil und mit Freizeitmanagement: Der Erste-Hilfe-Führerscheinkurs mit E-Learning ist da! Keine langweiligen Erste-Hilfe-Kurse, die man nur mit viel Kaffee bewältigen kann. Sie vergessen schnell die Lektionen aus dem Erste-Hilfe-Kurs.

E-Learning

Einfach, flexibel und mit Freizeitmanagement: Der Erste-Hilfe-Führerscheinkurs mit E-Learning ist da! Der Kurs ist ein zweistündiges Online-Modul und ein vierstündiges Praktikum beim DRK. Das Online-Angebot ist kostenlos und kann so oft Sie wollen wiedergegeben werden. Das positive Fazit ist die Zutrittskarte zum Präsenz-Kurs beim DRK.

Vier Schritte zum Erste-Hilfe-Führerschein-Kurs: Melden Sie sich an und machen Sie den Online-Kurs kostenlos: Das Basiswissen der Ersten Hilfe wird in 8 Bausteinen mit einer Dauer von je ca. 8 min schrittweise erlernt. Die zweistündige Online-Schulung wurde für den Einsatz auf mobilen Endgeräten konzipiert. Ein Wiederholen einer negativen Bewertung ist so oft wie gewünscht möglich möglich.

Und mit dem erfolgreich absolvierten Online-Kurs in der Hosentasche geht es zur letzen Stufe: Melden Sie sich online für ein vierstündiges Praktikum am Standort Ihrer Wahl an!

Erste-Hilfe Online-Training und -Kurs

Natürlich können Sie uns auch gerne eine Frage senden und gemeinsam mit anderen Erziehungsberechtigten lesen. Durch unsere über 20-jährige Berufserfahrung in Erste-Hilfe-Kursen für Babys und Kleinkinder wissen wir um die Belange der Familien. Für Erwachsene gibt es einen Online-Kurs (69,00 ) und einen kürzeren Online-Kurs für Babysitter (39,00 ) in deutscher oder englischer Sprache.

Sie können nach dem Online-Kurs Ihr Neugeborenes und Ihr Kleinkind schützen, die Situation beurteilen und rasch und sicher vorgehen. Keine langweiligen Erste-Hilfe-Kurse, die man nur mit viel Kaffee bewältigen kann. Mit starren Power-Point-Lektionen und mit Hilfe von nutzlosen Horrorgeschichten will kein Hirn lernen. Der Kurs ist mit 39 oder 69 günstiger als ein Autokindersitz, vermittelt aber das Wissen für viele Jahre.

Der Experte, der seit 20 Jahren für die Erziehung der Kinder zuständig ist, erläutert sehr locker, wie es funktioniert. Gemäß den geltenden Eurorichtlinien und Tips zum paarweisen Üben zu Hause. Tips vom Fachmann bis zum ersten Sturz auf die verstopfte Schnauze und natürlich alles Wissenswerte zum (fast) abrupten Kindstod, die besonderen Merkmale der Wiederbelebung.

So bekommen Sie Hilfe vor allem für die Kleinen und welche Fallstricke es gibt. Stichwörter: 112, Rettungswesen, Giftnotrufzentrale, Vergleich: Kinderklinik, Kinderarzt. Notruf Nr. 1: Hilf meinem Sohn, sich selbst zu schlucken! Das schlucken sie. Schlüsselwörter: Fremdkörper in der Trachea, den Lungen, dem Bauch und der Nasenwurzel. Tips aus dem Wald-Kindergarten. Schlüsselwörter: Bienenstich, Selbstbau, Beißen, Atemlosigkeit, Rauchkaffee, Moskitostiche, heiße Kochlöffel, Hörner, Stichwunden.

Tips zum Selbermachen. Schlüsselwörter: Pädiater, Spital, Kleben, Nähklammern, Superkleber, Wundspray, Heilung von Wunden, Stiche von Tieren, Schnittwunden. Häufige Kinder-Notfälle aus dem Nichts, bei denen 90% aller Familienmitglieder glauben, dass ihr Baby liegt. Schlüsselwörter: Angst, Anfall, Fieberanstieg, Fieberabbau, Prävention. Auf einmal können sie nicht mehr atmen. Schlüsselwörter: Kurzatmigkeit, Schwellungen der Luftwege, Bellhusten, Erkältung, Kortison.

Selbstvergiftung in Haus und Hof. Ein Elternteil muss das Fach kennen. Schlüsselwörter: Nicht toxische Anlagen und Fehler, Giftpflanzen, Reinigungsmittel, Kauftipps, Tabakwaren, Warnungen, niemals Brechreiz, Vergiftungszentren. Tips für die ersten Schritte bei einem (Verkehrs-)Unfall mit Kind mit Live-Video. Kostbare Tips, die Sie in einem gewöhnlichen Erste-Hilfe-Kurs nicht erlernen werden.

Schlüsselwörter: Versetzung des Armes von Kleinkindern, Verletzungskontrolle, Armbruch, übersehener Bruch, Erkennung und Schienung von Knochenbrüchen, Bauchverletzungen, Augenkorrektur. Zahlreiche Kopffragen und Bedenken. Ab wann muss mein Baby überprüft werden? Alles von Profis zum Themenbereich Head and Brain. Schlüsselwörter: Kühlung, Nasenschleimhaut, starke Blutungen, Folge.

Doch das ist ein zu wichtiges Fach, um sich zu irren. Prävention ist genauso gefragt wie das passende Präparat im Arzneischrank. Schlüsselwörter: Schlüsselwörter: Emesis, Diarrhöe, Dehydratationserkennung und Tipp. Bewußtlosigkeit und Ohnmachtsanfälle für Familien. Eine sehr seltene Kinderkrankheit, die bei der Ersten Hilfe für die Erwachsenen sehr hilfreich ist. Schlüsselwörter: unbewusste Erwachsenen, neue schlichte Seitenstellung, Kindern, Schwangeren, Ohnmachtsanfällen, Einbruch.

Schlüsselwörter: Blutdruckausgleich, Zwiebel, schmerzstillende Mittel, Mittelohrentzündungen, wann zum Doktor. Tips von Profis, wie man sich für zu Hause und auf Reisen rüstet. Schlüsselwörter: Das passende Putz- und Wundreinigungs- und Wunddesinfektionsmittel, Splitterpinzetten, Spezialprodukte für Brandwunden, alles für die Zecke, die Biene und den Mückenstich. Schlüsselwörter: Irrtümer in der Ersten Hilfe, Frage nach Häkchen, Verletzungen und Spänen.

Ausgesuchte Tips vom Professor und Familienvater von 4 Jahren. Schlüsselwörter: Energieunfälle, Leitungen, Steckdosen, RCDs, Fensterheber, Babypuder, Ofenschutz, Reinigungsmittel, Durchblick.

Mehr zum Thema