Erste Hilfe Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Sofort lebensrettende Maßnahmen

Umgangssprachlich wird dieser Kurs auch als "kleiner Erste-Hilfe-Kurs" bezeichnet. Im Kurs ist der Kurs "Sofortige lebensrettende Maßnahmen" enthalten. Inwieweit ist das erworbene Zertifikat für lebensrettende Sofortmaßnahmen (LSM) / Erste-Hilfe-Kurs gültig? Die verschiedenen Kurse (LSM oder lebensrettende Sofortmaßnahmen) werden zum Erste-Hilfe-Training. Die Kurse passen in die Erste Hilfe.

Laufende Daten Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Das ist der Ort, an dem unsere nächsten lebensrettenden Sofortmaßnahmen stattfinden werden! Dieses Zertifikat ist Grundvoraussetzung für den Erhalt der Führerscheinklassen A, A, B, BE, M, L, S und T. Der Kurs besteht aus 9 Lehreinheiten. Der Preis beträgt 20,00/ 25,00 EUR. Zwischen 8:00/8:30 und 16:00/15:45 Uhr. Jedes SMS zzgl. Transport ist mit 5 EUR und 4,83 EUR dotiert.

Was ist der Unterscheid zwischen den "lebensrettenden Sofortmaßnahmen" und dem Ersthilfekurs?

Die beiden Lehrgänge "Sofortmaßnahmen zur Lebensrettung (am Unfallort)" und der Erste Hilfe Kurs sind inhaltlich, räumlich und inhaltlich unterschiedlich. Zu den Sofortmaßnahmen gehören 6 Stunden Zeit (4 Doppelstunden), die gut an einem Tag erledigt werden können. Im Volksmund wird dieser Kurs auch als "kleiner Erste-Hilfe-Kurs" bezeichne. Fahrauszubildende (Auto-, Motorroller- und Motorradführerschein) oder PPL-Kandidaten brauchen unter anderem den Kurs "Sofort lebensrettende Maßnahmen".

Dieser Kurs ist auch geeignet, um einen früheren Erste Hilfe Kurs aufzufrischen. Alle Fahrerlaubnisklassen, Schüler und für viele andere Anlässe.

Lehrgänge und Schulungen

An nur einem Tag erlernen Sie die für den Ernstfall wirklich wichtigen Thematiken. Kurz, knapp und immer mit den nötigen Vorkehrungen. Natürlich bieten wir Ihnen genügend Platz, um alle sinnvollen Massnahmen selbst zu erproben. Im Handumdrehen wirst du erkennen, wie leicht es ist, Menschenleben zu schützen. Dies gibt Ihnen die nötige Sicherheit, wenn Sie im Ernstfall gebraucht werden.

KompetenzUnsere Trainerinnen und Trainer sind immer als Ansprechpartner an Ihrer Seite. In der Ausbildung. Durch die permanente notfallmedizinische und pädagogische Ausbildung unserer Trainer sorgen wir dafür, dass Sie stets auf dem neuesten inhaltlichen und methodischen Niveau geschult werden. Die einzelnen Kurse (LSM oder lebensrettende Sofortmaßnahmen) werden zum Erste-Hilfe-Training. Wir werden unter diesem Titel künftig einen für fast alle Gruppen von Teilnehmern einheitlich gestalteten Kurs anbieten.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen für viele Gebiete Spezialkurse an, zum Beispiel zu den Bereichen Kinder-Notfälle und Sport-Unfälle - praktisch und immer zeitgemäß. Falls Sie einen maßgeschneiderten Kurs für Ihre besonderen Anforderungen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

Mehr zum Thema