Erste Hilfe Kurs für Lkw

Ersthelferkurs für Lkw

Erster Hilfe-Kurs in Bremen: Medizinische Fakultät Nord Das Sanitätszentrum Nordrhein-Westfalen ermöglicht die tägliche Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs, ohne Voranmeldung. Diese 9 x 45 Minuten Schulung ist für den Erwerb eines Führerscheins oder die Schulung zum Ersten Helfer im Hause erforderlich....

und betrifft z.B. alle Fahrerlaubnisklassen, Jugendleiter, Erzieher, Bademeister, Lehr- oder Mediziner, Fitness-Trainer, Piloten, etc. sowie Verwandte in Firmen und Firmen (in der Regel kostenfrei, da über uns eine Fakturierung bei BG/Großbritannien möglich ist), um im Hause als Betriebsassistent/Erste Hilfe zu arbeiten.

Der Schulungsraum des Erste Hilfe Kurses in Bremen ist sehr günstig und daher gut zu Fuss und/oder mit dem Öffentlichen Verkehr erreichbar. Das Passfoto wird exklusiv für unsere Kursteilnehmer vom professionellen Fotografen in der Falkenstraße inszeniert. In dieser Branche kann die Aus- und Weiterbildung für die betrieblichen ErsthelferInnen über die Berufe der Berufsgenossenschaften / Unfallkassen nicht abrechnet werden.

In den Pausen ist ein offiziell zugelassener Augentest möglich. Der Augentest kostet 6,43 pro Kopf. Für Fahrschule interessant: Bei Bedarf können wir alle Erste-Hilfe-Kurse auch in Ihren Fahrschulzimmern durchführen oder Sie selbst zum staatlichen und BG-geprüften Instruktor für Erste Hilfe und auch zum Augenarzt ausbilden!

Weil wir maximal 20 Personen pro Kurs akzeptieren, ist es ratsam, rechtzeitig anzureisen. Feedback-Formular für Erste-Hilfe-Kurse.

Fýr Ihren Fýhrerschein, Ihr Unternehmen, Ihr Fachstudium und Ihren Ausbilder.

Zusätzlich können Sie sowohl das Training als auch den Auffrischungskurs komfortabel bei sich zu Hause durchführen. Bei diesen "Inhouse-Kursen" kommen wir ganz unkompliziert zu Ihnen. Neueinsteiger (oder wenn der Refresher-Kurs zu lange zurückliegt) brauchen eine Erste-Hilfe-Ausbildung (DGUV-Regelung 1, 26, 2), um als Erste Hilfe genutzt werden zu dürfen.

Vorhandene Betriebsanfänger brauchen einen 1-tägigen Auffrischungskurs innerhalb von 2 Jahren nach der Schulung oder dem letzen Auffrischungskurs (auch Weiterbildung genannt), damit die Qualifikation als Betriebsanfänger nicht erlischt (DGUV-Regelung 1, §26, 3). Zum Auffrischen Ihrer Sanitäter können Sie eine Erste Hilfe-Schulung oder eine Erste Hilfe-Schulung belegen - in beiden Fall sind sie für weitere 2 Jahre einsatzbereit.

Auch interessant

Mehr zum Thema