Duales Studium und Kindergeld

Doppelstudium und Kindergeld

Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen. Das Kindergeld während des Doppelstudiums Im Rahmen eines Doppelstudiums erhalten die Erziehungsberechtigten weiterhin Kindergeld. Dies hat das Finanzamt Münster in einem kürzlich verkündeten Beschluss vom 29. Juli 2013 entschieden: Solange sich das Kinde in Bildung aufhält, wird das Kindergeld bis zu seinem vollendeten Volljährigkeitsalter ausbezahlt. Ab 2012 ist es nicht mehr wichtig, wie hoch das eigene Einkünfte sind.

Im Falle der Sekundarschulbildung darf die Erwerbsarbeit jedoch 20 Wochenstunden nicht übersteigen. Im Falle eines Doppelstudiums kann diese Vorschrift im Widerspruch zu den praktischen Phasen im Betrieb stehen. Über das weitere Vorgehen in solchen Angelegenheiten hat das Landgericht Münster entschieden. Hier absolvierte ein Jugendlicher zunächst eine Lehre als Elektroingenieur, bevor er sein duales Studium im Fachbereich "Mechatronik/Automatisierungstechnik" abschloss.

Während seines Studienaufenthaltes bezahlte das Untenehmen ihm ein Monatsgehalt zwischen 766 und 935 EUR. Weil er während der praktischen Phase 37 Wochenstunden im Konzern gearbeitet hat, wollte der Familienfonds kein Kindergeld mehr auszahlen. Die 20-stündige Grenze wird in diesen Abschnitten deutlich übertroffen, aber über das ganze Jahr berechnet, da der duale Student aufgrund der theoretischen Phase an der Universität nur 17 Wochenstunden im Hause war.

Die 20-stündige Frist ist in diesem Falle nicht entscheidend, urteilte das Landgericht. Ein Zeitlimit ist nur dann aussagekräftig, wenn der Inhalt der Arbeiten nichts mit der Studie zu tun hat. Im Falle eines Doppelstudiums sind jedoch die praktischen Phasen im Betrieb aufgrund der großen theoretischen Relevanz im Studium als Teil des Lehrverhältnisses zu sehen.

Ein Doppelstudent durchläuft also eine juristische Berufsausbildung und hat Anspruch auf Kindergeld bis zum Alter von maximal fünfundzwanzig Jahren, ungeachtet seines eigenen Einkommens und der Dauer der Betriebspraktika. Es gibt wohl nur wenige Sektoren mit Wachstumspotential, wie sie beispielsweise Firmen im Feld der erneuerbaren Energieträger aufzeigen.

Nun erschließt sich dieser auch für Doppelstudenten. Der Zuwachs des Doppelstudiums hat eine neue Dimension erreicht: 20,6 Prozentpunkte mehr Studierenden, 19,7 Prozentpunkte mehr Studium und beachtliche 46,5 Prozentpunkte mehr Kooperationsbetriebe. Gemeinsam mit den Anbietern der Facebook-Seite "The dual student" startet heute der Wettbewerb "The dual students of the month".

Besuchen Sie dann die Website und sagen Sie uns, warum Sie Dual Studentin des Monat werden müssen. Aus diesem Grund bietet die Stadtwerke für Medizin und die Fachhochschule Landschaft und Technik in der Region an.

Auch interessant

Mehr zum Thema