Duales Studium Sozialwesen

Doppelstudium der Sozialen Arbeit

Duale Studiengänge Sozialarbeit: Kursinhalte & Studienplatzfreiheit Andere Menschen in den Vordergrund der eigenen Tätigkeit rücken, zur Entwicklung ihrer Persönlichkeiten, zu mehr Wohnqualität und gesellschaftlicher Gleichberechtigung beitragen: Ein duales Studium der Sozialfürsorge bildet die "technischen" Bedingungen für die Erfüllung dieser Aufgabe. Hier erfahren Sie alles über Ausbildungsinhalte, Zulassungsvoraussetzungen und Berufsaussichten für ein duales Studium der Sozialen Arbeit! 4.

Kursinhalte: Im dualen Studium der Sozialen Arbeit werden der nicht mehr studierbare Diplomkurs der Sozialen Arbeit und die Sozialen Pädagogik miteinander verbunden. Alles in allem ist das Studium sehr praxisnah, so dass ein duales Studium sinnvoll ist. Im dualen Studium der Sozialen Arbeit geht es vor allem darum, die Zusammenhänge der sozialen Probleme zu erfassen und später Lösungen im Arbeitsalltag zu finden.

Übergeordnetes Ziel ist es, alle Gebiete der Sozialarbeit abzudecken: Was ist die Funktionsweise einer Sozialeinrichtung? Zusätzlich zu den sozialwissenschaftlichen, medizinischen, juristischen, betriebswirtschaftlichen und methodisch-praktischen Grundfächern können sich die Studierenden in der Regel in verschiedenen Bereichen, z.B. bei Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen, vertiefen. In der Regel werden diese zu Beginn des Doppelstudiums vom jeweiligen Ausbildungsbetrieb definiert.

Das Studium ist von Universität zu Universität verschieden. Die Grundstudiendauer beträgt in einem Falle die ersten 2 Jahre, in denen die Themen für alle gleich sind, ungeachtet der ausgewählten Fachrichtungen. Andererseits werden während der ganzen Dauer des Studiums sowohl die Lehrinhalte als auch die Spezialisierung vermittelt.

Es ist in beiden FÃ?llen trotz der Spezialisierung ein duales Studium, das es dem Hochschulabsolventen ermöglicht, in den vielen Bereichen der Arbeit in der Sozialarbeit und der SozialfÃ?hrung zu arbeiten. Schwerpunkte des Studiums: Das duale Studium der Sozialen Fürsorge konzentriert sich auf die Bereiche Kinder- und Jugendfürsorge, Familienfürsorge, Alten- und Behindertenfürsorge, Erziehungshilfe, Heimunterricht, Drogen- und Suchtprävention, Delinquenzhilfe und Gesundheitsvorsorge.

Hinweis: Ähnlich sind die dualen Studienrichtungen Soziales Management und Gesundheit. Abhängig davon, ob Sie ein berufsintegrierendes oder berufsintegrierendes duales Studium anstreben, können Sie zusätzlich zu Ihrem Bachelor-Abschluss auch einen berufsqualifizierenden Abschluss anstreben. Sie wollen benachteiligte Menschen aus Ihrer Umwelt fördern, Kindern oder Jugendlichen in ihrer Entfaltung behilflich sein, dazu beizutragen, dass jeder eine zweite Möglichkeit bekommt und ältere Menschen weiter am sozialen Geschehen teilnehmen können?

Ihr Traumjob wartet auf Sie nach dem Studium der Sozialarbeit! Falls Sie sich noch nicht ganz im Klaren sind, ob ein Sozialberuf für Sie geeignet ist oder ob Sie Zusatzqualifikationen erwerben möchten, die Ihnen im Bewerbungsverfahren weiterhelfen, können Sie ein Sozialjahr oder ein Sozialpraktikum in einer Sozialeinrichtung machen.

Für die Erlangung der staatlichen Zulassung ist neben dem Studium ein erweitertes Führungszeugnis erforderlich, das nicht älter als drei Monate ist. Karriereperspektiven: Nach dem Studium der Sozialen Arbeit steht Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten offen. Wir suchen hoch qualifiziertes Personal im sozialen Sektor.

Sie werden als Absolvent als Fach- oder Führungskraft in das Unternehmen eintreten. Eine Ausnahme bilden die administrativen Managementpositionen. Der Berufstitel Sozialarbeiterin wird gleichbedeutend mit Sozialpädagogin oder Sozialpädagoge benutzt. Sozialarbeiterinnen und -arbeiter betreuen die Obdachlosen, Arbeitslosen, Delinquenten und Süchtigen und unterstützen sie bei der Bewältigung der Krisen. Hierzu zählt auch die sozial-therapeutische Betreuung. Als Sozialarbeiterin arbeiten Sie in der Regel sehr intensiv mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen, um ihren Lebensalltag zu beherrschen und sich bestmöglich in die Gemeinschaft zu integrieren und zu integrieren.

Sie schreiben Gutachten und stehen in engem Kontakt mit den verantwortlichen Stellen wie der Arbeitsagentur oder dem Jugendämter. Im Einzelnen werden Sie nach Abschluss Ihres Studiums in den nachfolgenden Berufsfeldern eingesetzt: Die Finanzperspektiven sind zwar nicht gerade hervorragend, aber als Absolvent können Sie sich darauf verlassen, dass Sie einen Job haben.

So können Sie, während Hochschulabsolventen anderer Disziplinen zum ersten Mal Praktika machen oder niedrigere Stellen neu besetzen, Ihren Traumjob gleich starten. In der Vergangenheit musste jeder Studierende der Sozialen Arbeit nach seinem Abschluss ein "Jahr der Anerkennung" durchlaufen. In den meisten Ländern ist die öffentliche Auszeichnung unterschiedlich, aber in den meisten Ländern erhalten Sie sie bereits während des Studienaufenthaltes.

Bildnachweise: "Altenpflegerin mit älteren Herren" Peter Maszlen Foto album; "Duale studentische Ergotherapie" Christian Schwier Fotoalbum; "Zwei Menschen an den Händen " Fotoalbum und " Kontrastwerkstatt Fotoalbum; "Frau mit Kleinkind bei Stimm- und Sprechübungen" © Frank Herrmann wwww.fh-photodesign. de / Fotos; "Frau am PC" Kontrastwerkstatt und Fotos.

Auch interessant

Mehr zum Thema