Duales Studium pr

Doppelstudium pr

Sie wollen Kommunikation oder PR dual studieren? Sie suchen einen dualen Studiengang Kommunikation / PR in Nordrhein-Westfalen? Sie suchen einen dualen Studiengang Public Relations / Public Relations in Hessen?

Duale Studiengänge Kommunikation/PR | Information, Hochschulen, Firma

Denn ohne Kommunikationsprofis würde wohl jedes große Untenehmen stecken bleiben. Ob Pressemitteilungen, Mitarbeiterkommunikation oder effektive Kundenansprache: In vielen Bereichen des Unternehmens sind Öffentlichkeitsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit unverzichtbar. Der duale Studiengang Communication / PR macht Sie für dieses Spannungsfeld gerüstet. Wir machen Sie für Ihr Studium fit: mit allen Informationen zu Inhalt, Anforderungen, Karrierechancen, geeigneten Universitäten und Firmen!

Ganz im Gegenteil: Ihr kommunikatives Talent ist in der Freihandelszone hochgeschätzt. Vor allem, wenn Sie Ihrem Curriculum Vitae mit einer doppelten Studienkommunikation den Feinschliff geben. Im Unterschied zum theorieorientierten Vollzeitstudium der Kommunikationswissenschaften an einer Hochschule kombinieren zwei Studiengänge praktische Lerninhalte mit fundiertem betriebswirtschaftlichem Know-how. Sie werden zu einem gefragten Mitarbeiter in Firmen, Behörden, Verbänden, Nichtregierungsorganisationen & Co. ausbildet.

So sorgen Sie beispielsweise im Bereich des Marketings dafür, dass sich potenzielle Käufer über das neueste Angebot informieren oder Ihr Haus durch geschickte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ins rechte Licht rücken. Doppelstudium Kommunikation: Wenn Sie ein duales Studium der Öffentlichkeitsarbeit wünschen, können Sie zwischen mehreren Bachelor-Studiengängen mit unterschiedlichem Schwerpunkt wählen.

Eines haben sie alle gemeinsam: Die betriebswirtschaftlichen Studieninhalte machen einen verhältnismäßig großen Teil des Studiengangs aus. Sie studieren im Rahmen des Doppelstudiums der Kommunikationswissenschaften an der Nahtstelle von Betriebswirtschaft, Kommunikationswissenschaften und angrenzenden Fächer. Sie verbringen Ihre Ausbildung oder Praktika in Werbe-, Marketing- oder PR-Agenturen, korrespondierenden Fachabteilungen in Firmen, im Verlagswesen oder in der Medienbranche. Der duale Studiengang Communication/PR führt über zwei Wege: Für einige Programme müssen Sie sich unmittelbar an der Universität bewerbung.

Hier sehen Sie, welche Universitäten und Fachhochschulen für PR & Co. duales Marketing zuständig sind. Sie können sich auch an das jeweilige Unternehemen wenden. Sie bewerben sich auf eine Doppelausschreibung und durchlaufen ein Selektionsverfahren. Wenn Sie den Job bekommen, ist Ihr Platz an der Partnerhochschule in der Regel gesichert. Sie finden hier alle Firmen, die regelmässig ein duales Kommunikationsstudium anstreben.

In unserer Stellenbörse finden Sie auch die aktuellen Stellenausschreibungen. Für die Zulassung zum Studium an der Universität oder Fachhochschule für das Doppelstudium Communication/PR benötigen Sie das Abi. Informationen hierzu oder über die Zulassungsbedingungen und das Bewerbungsverfahren im Allgemeinen erhalten Sie bei der Studienberatung der zwei Universitäten.

In der Regel verlangen Firmen in ihren Stellenausschreibungen etwas mehr: Ein sehr guter Schulabschluss und ein überprüfbares Medieninteresse, zum Beispiel durch Praktikum in der Medienwirtschaft, werden oft als notwendige Voraussetzung erwähnt. Sie sollen auf Dauer mit Ihrer Entscheidung für ein Studium zufrieden sein. Danach wird Ihnen die Tätigkeit in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Public Relations, Public Relations oder Werbung sicher Freude bereiten.

Ein duales Studium in Kommunikationswirtschaft oder Public Relations hat immer einen recht großen kaufmännischen Teil, daher sollten Sie sich auch für betriebswirtschaftliche Inhalte interessieren. Einige Kurse erfordern auch kreative Begabung und Design. Ganz gleich, für welchen dualen Studiengang im Kommunikationsbereich Sie sich entscheiden, Sie können sich in jedem Falle auf betriebswirtschaftliche Vorlesungen und Seminare - insbesondere zu Studienbeginn - einrichten.

Abhängig vom Studium können Sie zum Beispiel auch erwarten: Kostenlose Doppelstudienplätze per E-Mail? Jeden Freitags erhalten Sie eine kostenlose Zusammenfassung der neuen Doppelstudienplätze - natürlich gratis! Während des Doppelstudiums wird Ihr Lohn zwischen Ihnen und Ihrem Betrieb festgelegt und im Lehrvertrag vermerkt. Abhängig von der Situation bezahlt Ihr Betrieb entweder nur Ihre Studienbeiträge, bezahlt Ihnen eine Gebühr zuzüglich zu den Studienbeiträgen oder erstattet Ihre praktischen Phasen, aber nicht die Studienbeiträge.

In manchen Fällen steht bereits in der Stellenanzeige oder auf der Unternehmens-Website, welche Entlohnung Sie in der Doppelstudiumskommunikation / PR erwarten können. So bezahlt zum Beispiel die Schwäbische Media im ersten Jahr 850 EUR, im zweiten Jahr 900 EUR und im dritten Jahr der Ausbildung 950 EUR für ihr duales Kommunikationsstudium. Die CREATON AG beginnt bei 719 EUR, dann bei 833 EUR und zuletzt bei 915 EUR.

Im Einzelfall kann Ihre Ausbildungsbeihilfe auch zwischen 1000 und 1200 EUR netto sein. Nicht alle dualen Studiengänge sind gleich. Dabei gibt es unterschiedliche Studien- und Arbeitszeitmodelle von Firmen und Universitäten. Der Studiengang der dualen Kommunikation ist sowohl als duales Studium mit integrierter Berufsausbildung als auch als duales Studium mit Praxisbezug erhältlich.

Wenn Sie damit nicht vertraut sind, sollten Sie auf jeden Fall unseren detaillierten Leitfaden für Studienmodelle und unseren Beitrag über Zeitmodelle durchlesen. Nach dem Doppelstudium haben Sie gute Aussichten, angenommen zu werden. Im Jahr 2016 erklärten laut einer Untersuchung der Universität Duisburg-Essen 3/4 der Doppelstudenten unterschiedlicher Fachrichtungen, dass sie verschiedene Übernahmeverträge mit ihrem Auftraggeber abgeschlossen haben.

Auch das Ergebnis einer Unternehmensbefragung des BIBB passt: 97% der Betriebe sind damit "sehr zufrieden" oder "zufrieden" mit der Qualifikation von Absolventinnen und Absolventen von dualen Studiengängen. Kommunikations- und PR-Jobs sind gefragt. Dies betrifft insbesondere Hochschulabsolventen unterschiedlicher Geisteswissenschaften. Ihre Vorteile: Als Student der dualen Studienrichtung können Sie nicht nur mit Ihrer praktischen Erfahrung, sondern vor allem mit Ihrem betriebswirtschaftlichen Know-how überzeugen.

Und wenn es nach dem Studium nicht funktioniert, sind Sie immer noch gut gerüstet, Ihre Karriere als Kommunikations-Manager, PR-Manager & Co. zu starten. Schauen Sie in unserer großen Studienplatz-Börse nach alternativ kostenlosen Doppelstudienplätzen! Offene Doppelstudienplätze per E-Mail? Jeden Freitags erhalten Sie eine kostenlose Zusammenfassung der neuen Doppelstudienplätze - natürlich gratis!

In unserem Internetportal Das Richtige-studieren. de finden Sie eine Auswahl hilfreicher Websites für Ihre Studienauswahl. Egal ob Studium wie z. B. Betriebswirtschaftslehre, BWL, Marketing oder Touristik - wir haben die Informationen zu vielen interessanten Themen!

Mehr zum Thema