Duales Studium Pädagogik

Doppelstudium der Pädagogik

Alle dualen Studiengänge in Pädagogik und Sozialkunde werden aufgelistet. Sie suchen ein duales Studium der Sozialen Arbeit in Nordrhein-Westfalen? Doppelstudium der Sozialen Pädagogik in Baden-Württemberg Studium der Sozialen Pädagogik in Baden-Württemberg? Die Suche nach dem richtigen Studium ist zu Ende: Ein duales Studium der Sozialen Pädagogik erscheint Ihnen geradezu prädestiniert! Im dualen sozialpädagogischen Studium werden vor allem Fachkenntnisse in den Fächern Pädagogik, Recht, Soziologie und Sozialarbeit erworben.

Für Ihre Praktika können unabhängige und staatliche Einrichtungen im Kinder- und Jugendhilfebereich als Partner in Betracht gezogen werden, z.B. Kommunen oder Vereine.

In Bildungsintegrierenden Bildungsgängen auch noch der Abschluß als Staatlich anerkannte Erzieherin! Finde jetzt einen Platz für ein duales Studium! Universitäten, Fachhochschulen, Hochschulen und praktische Partner, die das Doppelstudium der Sozialen Pädagogik bieten, sind in unserer Datenbasis zu Hause! Das Land Baden-Württemberg ist das drittgrösste deutsche Land und befindet sich in einer Übergangszone zwischen Meer und kontinentalem Klima. Baden-Württemberg mit dem Bodensee, dem Schwarzwald, der Schwabenalb und den Vulkanen ist landschaftlich abwechslungsreich.

Das renommierte Ständetheater liegt in der Landeshauptstadt Stuttgart und ist der grösste Airport des Landes. Aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht hat die Gegend mit rund 1500 kleinen und mittleren Betrieben einiges zu bieten. 2. In Baden-Württemberg ist das Doppelstudium insbesondere durch die Dualen Hochschulen Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim und Ravensburg repräsentiert.

Es gibt viele Studienmöglichkeiten, von der Betriebswirtschaftslehre über das Bankwesen oder Medien und Online-Medien bis hin zum Bauingenieurwesen, Maschinenwesen, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurswesen. Zu den genossenschaftlichen Hochschulen kommen das SRH Distance Learning College und die FOM University, die z.B. parallel zur Ausbildung einen Bachelor-Studiengang anbieten. Jährlich besuchen rund 360.000 Studierende in ganz Baden-Württemberg dieses vielseitige Angebot.

Offene Doppelstudienplätze per E-Mail? Jeden Freitags erhalten Sie eine kostenlose Zusammenfassung der neuen Doppelstudienplätze - natürlich ohne Aufpreis! In unserem Internetportal Das Richtige-studieren. de finden Sie eine Auswahl hilfreicher Websites für Ihre Studienauswahl. Egal ob Studium wie z. B. Betriebswirtschaftslehre, BWL, Marketing oder Touristik - wir haben die Informationen zu vielen interessanten Themen!

Doppelstudium Sozialpädagogik: Informationen zu den freien Plätzen

Genau das will Ihr Unternehmen: Das brauchen Sie für die Universität: Das Doppelstudium der Sozialpädagogik: Sie lernen etwas fürs ganze Jahr. Ihr dreijähriges duales Studium der Soziopädagogik vermittelt Ihnen theoretische Kenntnisse, die Sie für die Tätigkeit in Sozialeinrichtungen benötigen und einsetzen können. Sie werden zum Multitalent in angewandter Pädagogik geschult und bekommen einen Vorgeschmack auf verschiedene Fachgebiete - schließlich verbindet Ihr Studium die Bereiche Pädagogik, Sozialwissenschaften, Recht und Pädagogik.

Sie lernen neben den Basics der Sozialarbeit viel über sich selbst, arbeiten an Ihrer Professionalisierung und lernen unterschiedliche Methoden der Stressbewältigung. In Verbindung mit der sozialpädagogischen Ausbildung lernen Sie die professionelle Zusammenarbeit mit Einzelpersonen und Arbeitsgruppen. Zur Vertiefung dieser Fragestellungen lernen Sie grundlegende gesellschaftsphilosophische Konzepte und analysieren soziale Zusammenhänge sowie die sozialpolitische Weiterentwicklung.

Soziale Psychologie beschäftigt sich mit grundlegenden Funktionen des Menschen im gesellschaftlichen Zusammenhang. Sie werden viel über soziale Belange und über soziale Bildung und Diskriminierungen lernen. Sind Ihre Sozialkompetenz in einem Beruf wichtig, dann in der Soziopädagogik! Sie müssen daher anders betreut werden, benötigen unterschiedliche Hilfestellungen und sind in ihrer Handhabung selbstständig.

Auf diese Weise können Sie Ihre Ausbildung in Erziehungswissenschaft oder in sozialpädagogischer Forschungs- und Entwicklungsarbeit fortsetzen und Ihre Chancen nutzen: zwei weitere Jahre Studium, höhere Einstiegsgehälter, verbesserte Karrierechancen. Praktische Anwendung im Doppelstudium: Ausbildung, Training und Eingriff. Man lernt nicht, wie man mit Menschen im Vortragssaal oder mit Hilfe von Folien umgeht. Ihr duales Studium der Sozialen Pädagogik ist dafür ein guter Weg.

Sie betreuen in flankierenden Praktika Menschen, unterstützen sie tatkräftig in ihrer Sozialarbeit und engagieren sich. Hier lernen Sie Ihr zukünftiges Tätigkeitsfeld besser kennen und können in vielen Bereichen Geld verdienen. Zusätzlich zu Ihrem Doppelstudium der Soziopädagogik können Sie zum Beispiel folgende Berufe erlernen: Sozialpädagogische Assistentin: In dieser Zeit leben vor allem Jugendliche Ihren Lebensalltag auf.

Wo kann man lernen und wann arbeitet man? Oftmals durchlaufen Sie den Dreimonatswechsel von Lehre und Beruf im Paket. Andererseits gibt es das wöchentliche Modell, bei dem Sie sowohl im Vortragssaal als auch bei Ihrem Auftraggeber innerhalb einer Woche mitarbeiten. Im Übrigen: In der Regel trägt Ihr Ausbildungsunternehmen auch die anfallenden Studienbeiträge - oder teilen sie mit Ihnen.

Ihre sozialpädagogische Zukunft: Ihr Können für den Wohltaten. Sie sind nach Ihrem Doppelstudium der Sozialen Pädagogik ein gefragter Spezialist. Auf diese Weise vermitteln Sie in gesellschaftlich benachteiligten Gastfamilien, bilden hilfsbedürftige Kleinkinder aus oder arbeiten mit jungen Menschen in der Aufklärung. Dank der Mischung aus Lehre und Beruf sind Sie den Vollzeitstudierenden einen entscheidenden Vorteil voraus und hinterlassen einen nachhaltigen und positiven Einfluss im Bewerbungsprozess.

Ihr Lohn im Doppelstudium. Für diesen Doppelstudiengang gibt es keine Durchschnittsgehälter.

Mehr zum Thema