Duales Studium Erzieher

Doppelstudium für Pädagogen

Die DHBW Stuttgart, Fakultät Soziale Arbeit, bietet einen dualen Bachelor-Studiengang mit dem Schwerpunkt Soziale Arbeit in der Grundschule an. Der Pädagoge muss nicht nur Kinder mögen. Duale Studies in Childhood Education - HSAP ( "Hochschule für angewandte Pädagogik")

Der duale Bachelor-Studiengang "Childhood Education (B. A.)" ist die ideale Lösung für diejenigen, die sich gerne um die frühe kindliche Bildung kümmern und diese mitgestalten. Das sechssemestrige Bachelor-Studium an der Fachhochschule (HSAP) verbindet in hervorragender Art und Weise Wissenschaft und Praxis: Die Studenten können ihr an der Universität erworbenes Spezialwissen direkt mit ihrem Praxispartner anwenden.

Das bedeutet, dass die Studenten nicht nur über ein breites Spektrum an Fachkenntnissen direkt nach dem Studium verfügt, sondern auch über wertvolle praktische Erfahrungen. Durch die Akademie der Lehrerausbildung werden die erforderlichen europÃ?ischen Normen erfÃ?llt und der pÃ?dagogische Beruf auf neue Anforderungen vorbereitet. Das Doppelstudium "Childhood Education (B. A.)" der HSAP ist auf eine Standardstudienzeit von sechs Studiensemestern ausgerichtet und besticht durch seine günstige Doppelorientierung: Die Studenten bleiben zwei Arbeitstage pro Semester an der Universität.

Hier erlernen sie umfassendes technisches Know-how, das sie mit ihrem Praxis-Partner an den anderen Arbeitstagen einsetzen und vertiefen können. Der Unterricht an der Universität findet in kleinen Gruppen von maximal 30 Teilnehmern statt. Dies erlaubt eine umfassende Überwachung der Auszubildenden. Im Verlauf des Studiengangs absolvieren die Schülerinnen und Schüler 24 Studienmodule, die durch diverse Prüfungen ergänzt werden.

Neben dem Präsenztraining steht den Schülern eine digitale Lernplattform zur Verfügung. Die Bachelorarbeit im letzten Fachsemester schließt das Studium ab. Zur Aufnahme des Studienaufenthaltes muss das (Fach-)Abitur oder eine Universitätszugangsberechtigung beruflich qualifiziert sein. Außerdem wird davon ausgegangen, dass die Studenten während ihres Studienaufenthaltes einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz haben oder dass sie eine Lehrstelle haben, die zumindest 50% der regulären oder örtlichen Arbeitsstunden einer Vollzeitstelle entspricht.

Dabei ist es in beiden FÃ?llen von Bedeutung, dass die Praxisarbeit im sozial-erzieherischen Bereich (in der Regel in einer Institution zur Erziehungsarbeit fÃ?r Kinder von 0 bis 10 Jahren) stattfindet. Dazu kommen Semestergebühren, Einschreibungs- und Prüfungskosten sowie Gebühren für das Studentenwerk nach Beitragsstaffel. In vielen Faellen zahlt der Auftraggeber die Studiengebuehren ganz oder teilweise.

Offene Doppelstudienplätze per E-Mail? Jeden Freitags erhalten Sie eine kostenlose Zusammenfassung der neuen Doppelstudienplätze - natürlich gratis! In unserem Internetportal Das Richtige-studieren. de finden Sie eine Auswahl hilfreicher Websites für Ihre Studienauswahl. Egal ob Studium wie z. B. Betriebswirtschaftslehre, BWL, Marketing oder Touristik - wir haben die Informationen zu vielen interessanten Themen!

Auch interessant

Mehr zum Thema