Duales Studium 2018

Doppelstudium 2018

Sie wollen 2018 ein duales Studium beginnen? Doppelstudium 2018 - Freie duale Studienplätze. KG / 19. August 2018. Finden Sie Ihren Studienplatz für ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre in unserer Studienplatzbörse!

Dann ist das duale Studium bei der Deutschen Post und DHL genau das Richtige!

Stellenangebote Duales Studium

Viele Jugendliche sehen sich nach dem Abitur mit der schweren Aufgabe konfrontiert: Trainieren oder Studieren? Es gibt jedoch eine mit beiden verträgliche Konfliktlösung, die zu einem Bachelor-Abschluss an einer Universität und einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem Betrieb führen kann. Immer mehr Schulabgängerinnen und Schulabgänger setzen auf ein duales Studium statt auf den Weg des Vollzeit-Studiums oder der Berufsausbildung.

Im dualen Studium besteht die Chance, das an der Hochschule erworbene Wissen mit Berufserfahrung in einem Betrieb zu kombinieren und so eine umfangreiche Berufsausbildung zu durchlaufen. Doch wer sich für ein duales Studium im Jahr 2015 entscheidet, sollte sich vorab über die unterschiedlichen Möglichkeiten dieses Systems erkundigen.

Es gibt vier verschiedene Möglichkeiten für ein duales Bachelorstudium. Auf der einen Seite steht das lehrstellenintegrierende Doppelstudium. Es wird ein Lehrvertrag zwischen dem Ausbildungsbetrieb und dem Studenten abgeschlossen und die Lehre in der Regel in Blöcken im Ausbildungsbetrieb durchgeführt. Vorraussetzung für diese Art des Doppelstudiums ist die allgemeinbildende Hochschulzugangsberechtigung oder die Aufnahmeberechtigung für eine Fachhochschule.

Die berufsintegrierende Variante des Doppelstudiums unterscheidet sich dadurch, dass der Student bereits eine Lehre absolviert haben muss und das Doppelstudium eine Art der Fortbildung ist. In der Firma wird auf Teilzeitbasis gearbeitet. Hinzu kommt das praxisintegrierte Doppelstudium, das keine vorherige Berufsausbildung oder Arbeitserfahrung erfordert.

Stattdessen schliesst der Auftraggeber mit dem Studenten einen Praktikums-, Freiwilligendienst- oder Anstellungsvertrag ab, dessen Bedingung wiederum die Hochschulzugangsberechtigung oder die Abiturprüfung ist. Als vierte Möglichkeit bietet sich ein berufsbegleitendes duales Studium an, das bereits eine Vollzeitstelle in einem Unternehmen erfordert und in dem die Lehrveranstaltungen an der Universität in der Regel abends ablaufen.

Bei einem dualen Studium braucht man Belastbarkeit und Ausdauer, denn der Zeit- und Lerneinsatz ist riesig und es gibt wenig freie Zeit - die Studienpausen sind oft mit praktischen Blöcken oder Hausaufgaben durchzogen. Doch wer sich dem widersetzt, kann sich über die Pluspunkte eines dualen Studiums freuen: Duale Studenten haben durch die Teilzeitausbildung in einem Betrieb ein geregeltes Gehalt und müssen sich nicht mit Teilzeitjobs über Wasser halten. 2.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass der Student für die Dauer des Studienaufenthaltes ein Unternehmensstipendium bekommt. Darüber hinaus haben duale Studenten den professionellen Vorzug, bereits während des Studium etwas für ihre berufliche Laufbahn zu tun und für den späteren Beruf Kontakt aufzunehmen. In Deutschland gibt es immer mehr duale Studienangebote mit Bachelor of Arts oder Naturwissenschaften, mit steigender Zahl.

Ob in den Bundesländern Hamburg, Berlin, Hannover, Bremen oder Frankfurt - der Studiengang wird immer populärer, so dass in den Jahren 2015 und 2016 immer mehr Stellen frei werden. Sie stecken im Studium fest und sind noch auf der Suche nach geeigneten Firmen, die ein duales Bachelor-Studium anstreben?

Hier finden Sie eine Auflistung aller Unternehmen, die im Jahr 2015 für ein duales Studium und für einen Studienplatz in ganz Deutschland ausgeschrieben haben.

Mehr zum Thema