Die Auszubildenden

Der Auszubildende

Das Landratsamt Soest bietet jungen Menschen eine Zukunftsperspektive und täglich neue Herausforderungen. Die Auszubildenden des HRZ stellen sich hier vor. Frag Dr. Bopp." Sehr geehrte(r) Auszubildende(r)?

Lieber Auszubildender? Ich möchte meinen Auszubildenden schreiben, ist es das, werte Praktikanten oder wie viele? Der korrekte Titel ist in diesem Fall: Das Teilwort wird hier wie ein fundiertes Wort wiedergegeben. Sie muss daher wie ein Eigenschaftswort ohne Wort des Artikels gebogen werden. Sie hat das selbe Ende wie das Wort love davor.

Bei Adjektiven ohne Artikel sind die Worte kräftig gebogen und die Begrüßung ist im Nenner. Die beiden Worte im Titel müssen daher die folgende Ausprägung haben:? Nominell plurale kräftige Biegung. Hier ist die Gestalt des nominativen Mehrzahl der kräftigen Beugung zu sehen. Das Anredeformular mit der Endung en (Lieber Praktikant) basiert wahrscheinlich auf der Mehrzahl mit dem Wort des Artikels (der Praktikant) oder der Begrüßung mit anderen Worten (z.B. sehr geehrte Kollegen).

Kurz gesagt - was die Auszubildenden erzählen

Während meiner Ausbildungszeit in den verschiedenen Bereichen habe ich viele unterschiedliche Formen und Arbeitsmethoden kennengelernt. Das Arbeitsfeld ist im Unterschied zu anderen Stellen sehr abwechslungsreich und die Grösse der Stelle bietet gute Aufstiegs- oder Umzugsmöglichkeiten.

man lernt immer wieder neue Gebiete kennen und schon während der Schulung wird viel Eigenverantwortung mitgenommen.

Auszubildende im HRZ - Universitätsrechenzentrum (HRZ)

Die Auszubildenden des HRZ präsentieren sich hier. Ich heiße David Plaum, bin 2002 geboren und habe im Jahr 2018 die Carl-Kellner-Schule in Braunfels durchlaufen. Ich habe im Aug. 2018 meine Lehre zum Informatiker für Systemsintegration im Universitätsrechenzentrum aufgenommen. Grund für meine Bildung sind meine Ausdauer und mein gesteigertes technisches Verständnis, insbesondere im Fachinformatik.

Ich heiße Timothy Mingo, bin 1999 geboren und habe die Schule Theodor-Heuss in Wetzlar im Jahr 2017 abgeschlossen. Ich habe im September 2018 meine Lehre als Fachinformatikerin für die Fachrichtung Integration von Systemen am Universitätszentrum aufgenommen. Ich habe mich für die Schulung entschieden, weil ich mich seit meiner Kindheit für Soft- und Hardwaresysteme sowie für Netzwerktechnologie interessiere.

Ich mag es auch, zu lesen und viel Zeit mit meinen Freundinnen und Verwandten zu verbringen. Ich heiße Nicolas Plotz, bin 1997 geboren und habe im Jahr 2016 die Stephen-Hawking- Schule in Neckargemünd durchlaufen. Ich habe im Aug. 2017 meine Lehre zum Informatiker für Systemsintegration im Universitätsrechenzentrum aufgenommen.

Der Grund dafür sind meine Fähigkeiten und mein großes technisches Verständnis, insbesondere im Informatikbereich. Ich verbrachte auch viel Zeit mit meinen Mitmenschen. Ich heiße Robin Langer, bin im Jahr 2000 geboren und habe im Jahr 2016 die Adolf-Reichwein-Schule in Watzenborn-Steinberg absolviert.

Ich habe im Aug. 2017 meine Lehre zum Informatiker für Systemsintegration im Universitätsrechenzentrum aufgenommen. Ich heiße Lukas-Gerhard Simon, bin 1996 geboren und habe im Jahr 2016 an der Adolf -Reichwein-Schule eine Lehre als Informatikassistentin absolviert. Ich habe im Aug. 2016 meine Lehre zum Informatiker für Systemsintegration im Universitätsrechenzentrum aufgenommen.

Aufgrund meines bisherigen Werdegangs habe ich mich für dieses Training entschlossen. Abgesehen von der Computerwissenschaft verbrachte ich viel Zeit mit meiner ganzen Familie und meinen Bekannten. Ich heiße Marcel Dürrmann, bin 1995 geboren und habe im Jahr 2014 die Fachoberschulreife und ein einjähriges Berufspraktikum im IT-Bereich abgeschlossen. Ich habe im August 2015 meine Lehre zum Informatiker für Fachrichtung Systembetrieb im Universitätsrechenzentrum begonnen.

Entscheidend dafür war mein großes Engagement für Computer, Server und Netzwerke sowie mein Handwerk. In meiner freien Zeit bin ich mit Feuerwehrleuten, mit Bekannten oder sehr viel mit dem Rad unterwegs.

Mehr zum Thema