Deutsch Beruf

Beruf Deutscher

Sie möchten in Deutschland arbeiten? Im Deutschkurs In this German course "Deutsch für den Beruf lernenst du wichtige Grundlagen der Fachsprache und Deutsch am Arbeitsplatz. Sie möchten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz arbeiten? In diesem Deutschkurs werden die Grundlagen des Deutschen im Beruf und in der Arbeit vermittelt. Ein gutes Deutsch erhöht Ihre Chancen, einen Job zu finden und hilft Ihnen, in Ihrem Job erfolgreich zu sein.

href="/deutsch-übung/gendersprache" hreflang="de">Gendersprache

Jeder, der in Deutschland tätig ist, muss die Landessprache gut beherrschen. Sämtliche Lerninhalte richten sich an Personen, die Deutsch als Fremsprache erlernen. Daher steht Deutsch als Unterrichtssprache im Mittelpunkt der Artikel: Für jedes Themengebiet werden Ihnen Vokabular, Rezepturen und die für die Verständigung im Berufsleben wichtige grammatikalische Grundlagen vermittelt. Natürlich hat jeder Beruf seinen eigenen Vokabular.

Für jedes Themengebiet "Deutsch am Arbeitsplatz" gibt es auch Übungsaufgaben, mit denen Sie das Erlernte erlernen. Wie Sie sich für Ihren Berufserfolg in Deutschland rüsten! Auf Deutsch überwiegt oft die Männerform.

Generelle Übung

Egal ob Sie in einem deutschen Sprachraum tätig sein wollen oder für Ihren Beruf deutsche Sprachkenntnisse brauchen - das abwechslungsreiche Übungsprogramm "Deutsch am Arbeitsplatz" gibt Ihnen einen Überblick über den Berufsalltag in Deutschland auf den Stufen A 1 bis B 2. Sie praktizieren in verschiedenen Berufssituationen - zum Beispiel in einer Vorlesung, am Telefon oder in der Korrespondenz - Deutsch und diskutieren auch über die kulturellen Besonderheiten.

Praktizieren Sie Ihr Deutsch für Ihren Beruf. Egal ob für gesellschaftliche oder handwerkliche Berufe, im Gewerbe, im Innendienst oder in der Kunst - in vielen Aufgabenstellungen, Gesprächen und Kurzfilmen lernen Sie mehr über den Arbeitsalltag und die Ausbildungsmöglichkeiten in Deutschland. Auf den Stufen A 1 bis C1 trainieren Sie die typischen Sprachkenntnisse und kommunikativen Situationen und lernen mehr über "Arbeitsplatz Deutschland" im Informationsbereich.

In Deutschland arbeiten die Mitarbeiter pro Arbeitswoche im Mittel 40,4 Std. In Deutschland hat jeder Mitarbeiter im Jahresdurchschnitt 29 Tage Ferien. Der durchschnittliche Werktag in Deutschland startet um 7:50 Uhr. Die Entwicklung von "Deutsch am Arbeitsplatz" wurde von der Deutschen Bildungskampagne des Bundesamtes mitfinanziert.

Fachdeutsch für Arbeit und Lernen - Begriffe und Werkstoffe

Erfahren Sie mehr über "Deutsch für den Beruf", "Wirtschaftsdeutsch" und das aktionsorientierte Trainingsprogramm DaF: Der berufsbezogene und fachsprachliche DaFunterricht unterscheidet sich vom allgemeinsprachlichen Sprachunterricht vor allem durch den Verweis auf berufsbezogene Handlungsfelder, Zielgruppenauswahl und handlungsorientiertes Lehr- und Weiterbildungsmaterial. Lehrpläne und Unterlagen für die Weiterbildung von Lehrkräften für Deutsch als Fremdsprache im Berufs- und Fachsprachenbereich sind entsprechend aufbereitet.

Berufsdeutsch Diese Lehrveranstaltungen lehren berufsübergreifende und handlungsorientierte Kompetenzen für das kommunikative Management von standardisierten Handlungsabläufen in ausgesuchten Handlungsfeldern (z.B. Business, Administration, Tourismus, Recht). Die Bereitstellung von Fachlexika, häufig in Fachtexten verwendeten Grammatiken, Fachtexten etc. aus den Gebieten Betriebswirtschaft und Volkswirtschaftslehre, Finanz- und Bankenwesen etc. wird im Rahmen des Projektes im Rahmen des Projektes für den Anwender aufbereitet.

Zielgruppe sind Studenten und Professionals, die sich speziell auf ihre Tätigkeit in oder den Kontakt zu deutschsprachigen Firmen vorzubereiten haben. Die DaF-Ausbildung im Hause beinhaltet modulare Module für die aktionsorientierte Lehrerausbildung. Im Einzelteil wird das Didaktikkonzept der Aktionsorientierung vorgestellt, die zentrale Handlungsweise erläutert und mit Hilfe von Praxisbeispielen verdeutlicht und die Möglichkeit des kulturübergreifenden Lernprozesses in transnationalen Vorhaben aufzeigt.

Grundbausteine des Hauses Daf: Zu den Themen: Kommunizieren in den Bereichen Soziales und Medizin, Technologie, Touristik, Wirtschaft, Kommunikationsausbildung und Recht.

Mehr zum Thema