Der Pferde Knochenbrecher

Die Pferde Knochenmühle

Er spürt mit viel Gefühl Muskelverspannungen oder eingeklemmte Nerven. Er lässt humpelnde Pferde beispielsweise in den USA, Australien und der Mongolei wieder galoppieren. Ein Pferd ist in Schwierigkeiten. Der XXL Knochenbrecher, Pferdespezialist und Tierchiropraktiker Tamme Hanken.

Knochenknacker und Knochenbrecher Tammehanken - Stutenmelodie

Die ostfriesische Frau ist heute als selbsternannte " Knochenbrecherin " wie ein farbenfroher Rüde bekannt. Die Tierbesitzer legen sich auch bei Beschwerden gern in die erfahrenen Händen des herzlichen Psychiater. Der Erfolg von Frau Henken ist nicht zu leugnen - besonders bei Pferden. Aber auch die Inhaber einer achtjährigen hannoverschen Stuten hoffen auf die Unterstützung des Pferdeflüsterers während der Sprechstunden.

Eine Kiste für den Knochenbrecher! TAMMME SHANKEN bringt alles wieder in Ordnung, nicht wahr? Die falsche Haltung der Pferdebesitzer wirkt sich oft auch auf ihre vierbeinigen Freunde aus. Falsche Belastungen beim Fahren werden dann unmittelbar auf den Rücken des Pferdes verlagert. Mit der richtigen Füllung des Sattel kann schnell geholfen werden. Die Position des Reiters ist dabei von entscheidender Bedeutung.

Außerdem kann es nützlich sein, das Tier nachzubessern.

Eine Knochenmühle mit viel Witz und viel Witz.

Er ist sehr groß, er ist sehr offen, er bezeichnet sich selbst als Knochenbrecher - und vor allem weiss er, welche Tiere krank sind. Die Pferdeflüsterin und Chiropraktikerin Tamme Hanken gastierte am gestrigen Tag in der Stadt. "Man kann das Ross nur dadurch gesund machen, dass man das Reiterbein verkürzt."

Am Montagmittag hat er die Leute in Gemeindegemeinden mit seiner unmittelbaren und witzigen Manier an seiner Seite und vergisst rasch, dass er zunächst etwas verspätet war. Die Reiterin Elisa Leisge vom Reit- und Fahrclub Edinburgh hatte dem Physiotherapeuten und Pferdesportler geschrieben. So entstand die Überlegung, den aus diversen Fernsehprogrammen bekannten großen Ostfriesländer nach Edinburgh zu bringen.

Weil er nicht nur seinen Witz, sondern auch sein Können im Umgang der Tiere unter Beweis stellt. Es reicht ein kurzer Einblick in den Schritt und das Rückgrat von Frau Leisge, die erste Feststellung lautet: "Es muss ein Hufschneiden geben". Er rät den Fahrern, immer mit zum Hufschmied zu gehen und die dort gefundenen Probleme zu erklären.

Zuerst läßt er die Pferde nach hinten rennen und dann trabt er, dann verfolgt er den trainierten Gesichtsausdruck in den Mund. "Er sagt, diesem Gaul fehlen Eisen", sagt er von den Flecken auf seinem Zahnfleisch. Jährlich sollte ein Vierbeiner zum Zahnmediziner gehen, sagt er. 9 Pferde werden vom "Knochenbrecher" untersucht, er betreut auch den Hund.

Die vielen Tierliebhaber, die nicht Mitglieder des Reitvereins sind, beweisen, dass sich sein Kommen rasch herumgesprochen hat. Er hat in Edinburgh nachgewiesen, dass es sich bei der Firma um eine von diesen handelt. Dahinter verbirgt sich ein Tipp an die Reiterin, auf die Anzeichen zu achten, die Pferde in Schmerzen oder Not ausdrücken.

Eine andere Anordnung der Tempel wird empfohlen - das wäre auch gut für das Tier.

Mehr zum Thema