Der Lehrgang

Die Strecke

wird zum Seminar nach Léopoldville geschickt." Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Course" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Besichtigen Sie unseren Kurs für Steuern und Finanzen. Die Einzelkampfausbildung ist die kursgebundene Ausbildung der Bundeswehr zum Überleben und Durchschlagen sowie zur Jagd.

Englische Übersetzungen Deutsches Lexikon ?

Das Onlinewörterbuch für Englisch-Deutsch-Übersetzungen mit Diskussionsforum, Wortschatztrainer und Sprachkurs. Die Eintragung wurde im Diskussionsforum abgespeichert. Um den Erfolg einer Webseite zu gewährleisten, setzen wir und bestimmte Dritte Cookies ein und greifen für verschiedene Zwecke auf Ihr Gerät zu und speichern Informationen. Verschiedene Dritte sammeln auch Daten, um Ihnen personalisierte Inhalte und Anzeigen zu zeigen.

Erlaubt das Einverständnis Dritter, Daten zu sammeln, um Ihnen personalisierte Inhalte und Werbung anbieten zu können.

DAS GERICHT, MEIN KOPF UND ICH: "Weiterbildung soll auch dem Unternehmen und den Mitarbeitern zugute kommen" - Wirtschaftlichkeit

Ein gutes oder falsches Signal, wenn mich mein Vorgesetzter zur Fortbildung einlädt? Wenn ich defizitär finde, dann sendet mich mein Vorgesetzter zu einem Excel-Training, weil ich mir das Seminar nicht selbst unterrichten kann. Währenddessen wird es anders gesehen: Wenn mich mein Vorgesetzter auf eine Fortbildung geschickt hat, ist das eine Geldanlage in mich, die sich aber auch für die Fachabteilung lohnen sollte.

Natürlich tendiere ich als Chefin dazu, Menschen zur weiteren Ausbildung zu schicken, von denen ich mir so viel wie möglich wünsche. Was kann ich meinen Vorgesetzten davon abhalten, die weitere Ausbildung zu bezahlen? Ich muss mich hier in die Lage anderer versetzen und sehen, wie meine Fachabteilung und mein Vorgesetzter davon profitieren können. Nicht nur, was mir diese Ausbildung einbringt, sondern auch, was sie für die Unternehmensziele bedeutet.

Sie sollten nachweisen können, welches Know-how Sie sich aneignen und wie auch andere Mitarbeitende davon Nutzen ziehen können. Zum Beispiel, wenn ein Angestellter einer Hochschule Methodentricks erlernen will, die ihm beim Verfassen bestimmter Beiträge behilflich sind - aber auch anderen Kolleginnen und Kollegen bei seiner Diplomarbeit zuarbeiten. Wie sehen Sie eine passende Fortbildung?

So kann ich zum Beispiel als Chefin einen bestimmten Projektmitarbeiter, den ich unterstützen möchte, zuordnen. Gleichzeitig entsende ich diesen Angestellten an die Hochschule, zum Beispiel für ein projektorientiertes Studium. Auf diese Weise fördert er nicht nur sich selbst, sondern auch sein Geschäft. Wenn diese Projektreferenz aber nicht vorhanden ist, entsteht in den Betrieben rasch folgende Angst: Wenn ich meinen Arbeitnehmer weiterqualifiziere, aber dann habe ich nicht mehr den passenden Arbeitsplatz für ihn, dann ist das erste, was er tut, sich anderswo zu beworben.

Besteht die Neigung der Vorgesetzten, ihre Beschäftigten aus diesem Grunde zu wenig durch Fortbildung zu unterstützen? Oft wird Fortbildung jedoch als eine Form von "Anreiz" genutzt: Statt einer Lohnerhöhung entsende ich meine Mitarbeitenden in einen Projektmanagement-Kurs. Ich kann den Angestellten nur beschwichtigen, um ihn zu behalten. Eine direkte Ausgabe wird jedoch weder für den Arbeitnehmer noch für die Firma erreicht.

Worauf muss noch geachtet werden, damit die Fortbildung wirklich effektiv ist? So haben wir zum Beispiel festgestellt, dass Intervalltraining wirksamer ist als Blocktraining. Das bedeutet: Wenn ich das selbe Seminar fünf Tage im Jahr absolviere, ist es weniger effektiv, als wenn die Angestellten zwischen den Trainingseinheiten für eine ganze Arbeitswoche an ihren Platz gehen und das erlernte Wissen unmittelbar anwenden können.

Es ist auch sehr hilfreich, dass der Geschäftsführer nach dem Kurs mit seinen Angestellten redet und sie nach neuen Plänen befragt.

Mehr zum Thema