Der Ausbilder im Betrieb

Die Ausbilderin im Unternehmen

Der/die TrainerIn im Unternehmen ist die älteste und zugleich modernste Arbeit zur Vorbereitung auf die Trainerprüfung. Ihre Verlagsgruppe Weber und Weidemeyer "Der" Instruktor in der Firma" ist die ältere und zugleich aktuelle Aufgabe zur Instruktorprüfung. Sie ist für Teilnehmende an Kursen zur Instruktorenprüfung gedacht und beinhaltet die für die Prüfung erforderlichen juristischen, didaktischen, psychologischen u. polit. fundierten Kenntnisse der Ausbildungsinhalte.

Mit oder ohne Kurs ist "The Instructor in the Company" eine zuverlässige Basis sowohl für die Examensvorbereitung als auch für den Instruktor als Referenzwerk in seiner alltäglichen Praxis.

Besonderes Augenmerk wird auf ein detailliertes juristisches Kapitel gerichtet, da Ausbilder in kleinen und mittelständischen Betrieben oft rasche Unterstützung in schwierigen Situationen des täglichen Lebens brauchen. Das Angebot der Probeprüfung ermöglicht die konkrete Aufbereitung für die schriftliche Prüfungsform und gibt damit Prüfungsgebühren. Der Ausbilder im Betrieb" ist mit einer Jahresrevision sicherlich gut aufzustellen.

Die aktuellsten Neuigkeiten for "Der Ausbilder im Betrieb" here or via the navigation point "Der Ausbilder im Betrieb" under "aktuelle Nachrichten für "Der Ausbilder im Betrieb"! Außerdem haben wir für die Vortragenden einige Graphiken in einer darstellbaren Darstellungsqualität vorbereitet und wünschen Ihnen eine aktive Nutzung. Hier oder über den Menüpunkt "Der Dozent im Unternehmen" das Untermenü "Ergänzende Kursmaterialien"!

Die Instruktorin in Begleitung von Hans P. Freytag - ISBN 978-3-925272-23-3| Kostenlos es buchen!

sind die ältesten und zugleich aktuellsten Arbeiten zur Instruktorenprüfung. Es wird in einer jährlichen Ausgabe veröffentlicht und richtet sich an die Kursteilnehmer, um sie auf die Instruktorprüfung vorzubereiten. Der/die Trainer/in im Unternehmen unterrichtet die für die Prüfung relevanten juristischen, didaktischen, psychologischen u. a. fachlichen Grundkenntnisse der Schulung. Der Dozent im Unternehmen ist sowohl für die Examensvorbereitung als auch für den Dozenten als Referenzwerk in seiner alltäglichen Praxis eine zuverlässige Basis.

Besonderes Augenmerk wird auf ein detailliertes juristisches Fachgebiet gerichtet, da Ausbilder in kleinen und mittelständischen Betrieben oft rasche Unterstützung in schwierigen Situationen des täglichen Lebens brauchen. Das Angebot der Probeprüfung ermöglicht die konkrete Aufbereitung für die schriftliche Prüfungsform und gibt damit Prüfungsgebühren. Ein Index liefert zudem detaillierte Informationen zu allen Kapiteln, so dass das Finden der Inhalte schnell zum Vergnügen wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema