Bürojobs Liste

Liste der Bürojobs

Diese Liste der ungewöhnlichen Berufe kann beliebig fortgesetzt werden - zumal manche Berufe sehr subjektiv bizarr erscheinen: Eine Auswahl der Akteure der deutschen Entwicklungszusammenarbeit finden Sie hier in einer alphabetischen Liste. Auflistung der Beiträge in der Kategorie chronologisch. Schauen Sie sich meine Liste der besten Jobs für Reisende an!

Was für eine Berufsauswahl gibt es?

Das Angebot an Bürotätigkeiten ist so groß, dass es zum Beispiel schwierig ist, vor einer Karriereentscheidung zwischen den verschiedenen Berufen zu wählen. Darüber hinaus überlappen sich die Tätigkeiten der Büromitarbeiter bis zu einem gewissen Grad, so dass sich nur wenige Menschen der Arbeit, die in den jeweiligen Arbeitsbereichen geleistet werden muss, voll bewusst sind. Durch eine Reorganisation ist mindestens sichergestellt, dass die drei bedeutendsten Bürotätigkeiten zu einem einzigen neuen Berufsstand verschmolzen werden.

Der Begriff "Bürokaufmann/-frau" vereint die drei Berufe Bürokauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation bzw. Kauffrau/-mann für Kommunikation. Der neue Ausbildungsberuf kann in einer 3-jährigen Berufsausbildung gelernt werden. Um eine Unterscheidung der individuellen und verschiedenen Aufgaben und Aufgaben zu gewährleisten, können einzelne Gebiete durch Wahlqualifikation erweitert und erweitert werden.

Zusätzlich zu diesem neuen Berufsstand können aber auch viele andere Bürotätigkeiten gelernt und ausgeübt werden. Ein Büroassistent ist beispielsweise im Büro eines Sekretärs oder in der Administration tätig und übernimmt alle organisatorischen und administrativen Tätigkeiten. Ein Büroassistent ist eine Stütze für das mittlere Management. Welche Aufgabe sie übernimmt, hängt von der jeweiligen Fachabteilung ab.

Eine Bürodienstleistung, auch Bürodienst oder zum Teil virtuelles Büro - nimmt in erster Linie Sekretariatsaufgaben für andere Unternehmen wahr. Nachfolgend eine kleine Auswahl der Berufe inklusive Gehälter:

Top 10 Jobs: Wer hat die meisten Einnahmen?

Der nach Jurastudium, Staatsprüfung und Rechtsreferendariat für diese Berufstätigkeit entscheiden kann, kann durchschnittlich bis zu 56.000 EUR pro Jahr zum Eintritt einnehmen. Aber die Werte fluktuieren hier stark: Der Median beträgt rund 46.000 EUR. Zu den Spitzenverdienern zählen traditionell auch hier die Ingenieurinnen und Ingenieur.

Für Ingenieurinnen und Ingenieure in der Energiebranche gibt es ein gutes Einkommen, wo Anfänger mit weniger als zwei Jahren Erfahrung bis zu 57.000 EUR einbringen. Im Prinzip gilt: Je grösser das Untenehmen, umso grösser das Einkommen. Hier finden Sie alle Daten für Techniker. Den Berufseinsteigern stehen hier gut 58.000 EUR zur Verfügung.

Ein weiterer Techniker belegt den siebten Rang - in der Automobilindustrie: Fast 59.000 EUR Jahreslohn sollen unmittelbar nach dem Studium eingezogen werden. Die Löhne für Techniker sind in der Fertigung besonders gut, während in der Wartung weniger angeboten wird. Bereits in den ersten Jahren ihrer beruflichen Laufbahn stehen fast 59.000 EUR in der Beratung zur Verfügung - dies trifft jedoch nur auf Firmen mit mehr als 1.000 Beschäftigten zu.

Für kleine Unternehmen beträgt das Einstiegsgehalt rund 50.000 EUR.

Mehr zum Thema