Bfs Musik Dinkelsbühl

Dinkelsbühl, Bfs Musik

News| Berufsschule für Musik Training, Praxis und Video-Coaching für unsere Studenten in den Bereichen Performance, Konzert Moderation, Schreiben von Texten, korrektes Reden, Authentizität, etc. Bedeutende Vorzüge im wirklichen Musikerleben. Das Abschlusskonzert - The final concerts took place at the land musikakademie Hessen - Schloß Hallenburg and the university for music and performing arts Frankfurt. Ab dem 22.10.

2017 startet die Massivverpackung 2017.

Einwöchige, intensivere Proben und Auftritte zusammen mit Nachwuchsmusikern aus Frankreich, Italien, Rumänien, Schweden und Malta eine großartige Show. Besonderer Höhepunkt: Die Klaviermeisterklasse bei Prof. Alexander Schimpf am elften und zwölften Tag Alexander Schimpf, Pianist, ? Nach großen Erfolgen in Bonn (Preis des Bundeswettbewerbs 2008), Wien (1. Platz beim Internationalen Beethoven-Wettbewerb 2009) und Cleveland/USA (1. Platz und Publikumsprämie Cleveland International Piano Competition 2011) konnte Alexander Schimpf in den letzten Jahren eine regelmässige konzertante Tätigkeit auf beiden Seiten des Atlantik aufbauen.

Klavierkonzerte und Soloauftritte mit Orchester führen ihn in die Wiener und Berliner Konzertsäle, die New Yorker Konzerthalle Carnegie Hall, die Marinsky Concert Hall in St. Petersburg, den Großen Festsaal der Münchner Philarmonie am Gasteig und in die Koelner Philharmoniker. Zum Alexander Schimpf wurde im WS 2016/17 auf eine Professur für Klavier an der Musikhochschule Hannover berufen. 2001 wurde er als Professor an die Universität für Musik, darstellende Kunst und darstellende Kunst in Hannover berufen. 1966/17.

Eine besondere Motivation - kurz vor der Abschlussprüfung - für unsere Studenten. Das Preisgericht wählte zwei dritte, zwei zweite und einen ersten Platz. Zehn Grade Zeitgeschichte: Schöne Altstadt: "BERANEK" sind (von links nach rechts): Jonathan Wagner (Tasten), Martin Gerth (Gitarre), Christoph Adriaensen (dr.), Imke Hagedorn erhielt am 28. September den Josef Peter Kleinert Prize.

Das FLZ und mit den Worten: "Nice to be back in Dinkelsbühl...." hat er selbst komponierte Lieder für Piano und Stimme erschien. In Dinkelsbühl habe ich mich der kreativen und handwerklichen Arbeit verschrieben. Deshalb sind wir bestrebt, uns den sich ändernden Anforderungen des Musikmarkts zu unterwerfen.

Insbesondere der neue Medienbereich nimmt in allen Bereichen der Musik eine immer wichtigere Stellung ein. Nach zweijähriger Evaluationsphase hat sich das Thema "MUSIKPRODUKTION / KLANGTECHNISCHE MEDIEN" als integraler Teil des Ausbildungsprogramms durchgesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema