Bewerbungstipps

Anwendungstipps

Auf diese Weise schreiben Sie eine Anwendung richtig. Wie sieht eine gute Bewerbung aus? Zu den wichtigsten Bewerbungstipps gehört unserer Meinung nach Ihre Bewerbung. Bewerbungstipps, von der dritten Seite bis zum Bewerbungsfoto, alles Wichtige für eine erfolgreiche Bewerbung auf ein Stellenangebot. Infos und Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsschreiben sowie kostenlose Online-Tools, wie z.

B. der Anschreiben-Check.

Bewerbungstipps: Die 12 besten Tips im Überblick

Für die Erstellung Ihrer Anmeldung haben wir hier einige Prüflisten zusammengestellt, die Sie - wie üblich - hier als PDF kostenfrei downloaden können:. Das kostspielige Bewerbungsdossier kann gespeichert werden, dachten viele. Zudem kann eine kostspielige und formschöne Anwendungsmappe nicht in Serie produziert werden. Klassischerweise (die meisten mittelgroßen Unternehmen ziehen diese Bewerbungsform vor) sind die "vollständigen Bewerbungsunterlagen" so aufgebaut:

Dies erleichtert es dem Personalverantwortlichen, die Dokumente herauszunehmen und wieder einzulegen. Sie können in dieser Prüfliste auch lesen, was in den Anwendungsordner passt. Elektronische Anwendungen unterliegen jedoch ihren eigenen Regeln: Keine Stellenbewerbung, sondern Anwendung als Verkaufsleiter / Ihre Inserent. Die gewohnte Beiläufigkeit in E-Mails ist ein Anwendungskiller.

Wo immer es freie Felder für Ihre Onlinebewerbung gibt, sollten Sie diese auf jeden Fall ausnutzen. Die Bewerbungsunterlagen sind immer oben und somit der Anfang Ihrer Bewerbungsunterlagen. Das Bewerbungsschreiben muss dementsprechend klar und knapp sein. Anders als ein CV, der das Bewerberprofil verschärft, reflektiert das Bewerbungsschreiben seine Leistungsbereitschaft und Ausstrahlung.

Wichtig ist, dass Sie auf sich aufmerksam machen und dem Personalverantwortlichen aufzeigen, warum Sie sich auf die Position beworben haben, welche Qualifikationen Sie besitzen und wie Sie dazu beitragen können und wollen. Es wäre nicht richtig, die Highlights Ihrer Biographie in Ihrem Bewerbungsschreiben zu erwähnen. Sie sind besonders wichtig für Personalverantwortliche. Unentbehrlich im Anschreiben:

Danach linksbündiger Vor- und Nachname des Empfängers (nicht: "An die Personalabteilung") und Adresse, eine genaue Betreff-Zeile ("Bewerbung / Ihre Stellenausschreibung vom 26. Juni 2015 in der Lokalzeitung"). Zum Schluss eine Signatur (nicht gedruckt!) und die Anlagenliste (Lebenslauf, Zeugnisse). Das Bewerbungsschreiben gliedert sich somit in vier Teile: Die Einleitung bezieht sich so weit wie möglich auf die zu besetzende Position.

Beginnen Sie niemals mit "Hiermit melde ich mich an als ...."! Der Antragsteller macht hier deutlich, warum er die geeignete Person ist. Wieso bewirbst du dich hier? "Die meisten Antragsteller würden schreiben: "Ich habe bereits Beiträge für die New York Times verfasst. "Auf der Titelseite gibt es eine Kluft: Einige meinen, sie sei ein wesentlicher Bestandteil der Anwendung und oben drauf.

Anderen erst nach dem Bewerbungsschreiben - mit Lichtbild und den überdimensionalen Kontaktangaben des Teilnehmers. Die Abdeckfolie ist nicht obligatorisch, sondern nur ein Zubehör. Ohne Grund und ohne erkennbare Vorteile verwendet, kann es sich um eine stilistische Konkurserklärung des Antragstellers handeln - insbesondere wenn man es mit einem Werk vermischt. Wer es verwenden will, hat drei Muster: Bei der Auswertung unseres Arbeitgeberchecks hat sich jedoch eine große Mehrzahl der Personalverantwortlichen gegen das Titelblatt ausgesprochen.

Obwohl die Teilnehmer der Studie der Meinung waren, dass, wenn die Anwendung ansonsten sehr umfassend ist und die dritte Bildschirmseite gut gemacht ist, dies auch berücksichtigt werden würde. 75 Pro-zent geben also "Nein" zum Titelblatt, nur 25 Pro-zent halten es für sinnvoll. sue. Einige Schwächen und Mängel in Ihrem CV können jedoch übergangen werden. Da das AGG, das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, in Kraft getreten ist, kann auch auf das Antragsfoto verzichtet werden.

Mit anderen Worten, das Bewerberfoto ist ein optionales Element, kein obligatorisches Element Ihrer Anmeldung. Die Personalverantwortlichen bekräftigen uns weiterhin, dass sie das Photo gern ansehen, um sich ein wörtliches Abbild des Bewerbers zu machen. Seien Sie sich bewusst: Ein solches Photo funktioniert auf mehreren Ebenen: nicht nur das Portrait selbst, sondern auch Gesichtsausdrücke, Lachen, Kleidung, Hintergründe und Klang.

Das Anwendungsbild schwankt formell zwischen 6 x 4 oder 9 x 6 Zentimeter. Falls Ausdrucke in die Anwendung eingebunden sind, fügen Sie diese auf der ersten Seite Ihres Vita ein. Je nach Anordnung des Lebenslaufes und der Ausrichtung der Nasenspitze ist es wichtig, ob es sich um eine rechte oder linke Seite handelt.

Faustformel: immer in die Seiten schauen! Wenn Sie das Bild in Ihrem CV einbinden, sollten Sie auf zwei Punkte achten: die höchstmögliche Bildauflösung für einen gestochen scharfen Aufdruck. Sind hier zwei Beispiele des Unterschiedes, den ein Lachen auf dem Anwendungsfoto bilden kann: Auch bei Männern gilt: Die weiblichen Personalverantwortlichen betrachten die blonden Menschen als weniger klug und anziehend als die dunkelhaarigen Manner.

Inzwischen ist der so genannte tabellarischer Curriculum Vitae üblich. Die Personalverantwortlichen müssen daher in der Lage sein, Ihre Karriere rasch zu dokumentieren. Der CV ist eine Sammlung von Fakten: Karriere, Training, Praktikum, Hobbys. Angaben zu Ihrer Person (Name, Geburtsdatum und -ort, Adresse, Zivilstand, Staatsangehörigkeit), Bildung (einschließlich eventueller Wehr- oder Ersatzdienst), Arbeitserfahrung, spezielle Qualifikation (Weiterbildung, Wissen, Fertigkeiten, Sprachen), Interesse (Mitgliedschaften, Sozialleistungen, Hobbys).

Formell muss der CV den Platz, das Geburtsdatum und eine Signatur enthalten. Und vor allem können Sie sich mit ein paar kleinen Tipps und Tricks auszeichnen: Sie können sich von der Masse abheben: Gleichzeitig wird dokumentiert, dass dieser CV kein Massenprodukt ist, sondern speziell für diese Anwendung erstellt wurde. Jeder Personalverantwortliche möchte das sehen. Nehmen wir an, Sie erhalten drei Anwendungen auf dem Tisch: zwei davon in einer Kunststoffmappe und bedruckt auf günstigem Büttenpapier - die andere auf Qualitätspapier, eingerahmt von einer edlen Kartonmappe.... Welche liest du zuerst?

Nur Menschen sind mehr Personal. Besonders wenn Sie ein Digitalfoto drucken, sollte die Druckqualität stimmt. Andernfalls haben die Antragsunterlagen einen Flickenteppich. Die Bewerbungsmappe sollte nicht mehr als eine einzige Normseite umfassen, der CV - wenn möglich - nicht mehr als zwei Unterseiten. Die DIN 5008 bezieht sich in der Regel auf geschäftliche Briefe und reguliert nicht deren Inhalte, sondern deren Aufbau und Gestaltung: zum Beispiel bei der Wahl der Schrift, wie eine andere Untersuchung aufzeigt.

Laut Bochum-Umfrage messen 65,3 Prozentpunkte der Belegschaft der Aufbereitung nach der Norm EN 5008 Bedeutung bei Noch entscheidender war für sie, dass das Bewerbungsschreiben eine einzige A4 Seite nicht überschreitet (84,1 Prozent). Rechtschreibfehler und grammatikalische Fehler werden erneut von rund zwei Dritteln (65,4 Prozent) abgelehnt. Dagegen sollte der tabellarische Werdegang vor allem eines sein: klar.

Zudem favorisieren 65,4 Prozentpunkte der Personalverantwortlichen den tafelförmigen CV in der amerikanischen Version (76,5 Prozent) - also mit der Ist-Stellung. Zudem möchten die Teilnehmer einen kurzen Überblick über die wesentlichen Aufgabenstellungen und Berufserfolge erhalten (72 Prozent). Grundsätzlich gilt: Senden Sie nur Exemplare mit Ihrer Anmeldung - niemals Original! Weil Anwendungen manchmal untergehen.

Der Personalverantwortliche wird fragen, was ihn sonst noch beschäftigt. Der Montag mag noch wie ein schlechtes Wochende klingen oder der Personalchef hat den Montags-Blues; am Freitag sind viele am Ende des Tages und am Ende des Wochenendes nach 12 Uhr mental zurück. Also versuche einen Gesprächstermin am Dienstag oder Sonntag zu haben.

Auch die Mitarbeiter sind gestresst. Also bleiben Sie ganz gelassen dabei. Also, wenn Sie in ein stotterndes oder verlorenes Gewinde kommen - sprechen Sie es in aller Ruhe aus: "Sorry, jetzt habe ich das Gewinde verlegt, wo war ich gerade? Die Ähnlichkeit schafft sofort Sympathien. sagt, bis der Personalchef glänzt.

Bitte geben Sie also an, dass Sie die selbe Universität wie der Personalmanager oder das selbe Steckenpferd haben. Und zu viel Selbstlob ist eine echte Abwechslung für Personalverantwortliche. Entsprechendes trifft auf diejenigen zu, die die normalen Gehaltserwartungen um 20 % übertreffen. Mehr Personal zieht aber immer Naturbelassenheit der spürbaren Anmaßung vor.

Bei den meisten Bewerbern wird nur daran erinnert, dass der Gesprächspartner bittet und der Anwärter meldet. Wenn man nur mit " richtigen " Lösungen das Gespräch übertrumpfen will, betrachtet man es aus der verkehrten Perspektive: Es geht darum, festzustellen, ob man selbst zum Zielunternehmen paßt. Besser, der Personalchef spricht für sich selbst.

Nach einem Vorstellungsgespräch ist ein Danke rar. Da uns HR-Spezialisten bereits mehrmals bestätigt haben, senden uns nur etwa drei von 100 Bewerbungen ein Dankschreiben. Das ist mehr als nur eine bunte Bewerbungsmappe. All dies sollte nicht mehr als eine Hälfte einer Webseite oder einer Ansichtskarte sein. Auch im Gepäck: mehrere Kopien einer kurzen Bewerbung oder aktueller Bewerbungsmappe mit kurzem Anschreiben, Curriculum Vitae und Lichtbild.

Auch interessant

Mehr zum Thema