Betriebsersthelfer Ausbildung

Ausbildung zum Ersthelfer im Unternehmen

Schulungen für Ersthelfer im Unternehmen. Erste-Hilfe-Mitarbeiterin / Trainerin im Verein. Erste-Hilfe-Training lehrt, wie man sich bei einem Unfall, einer plötzlichen Erkrankung oder einem Vergiftungsunfall verhält. Sie wird auch von den Berufsgenossenschaften für die Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer gefordert. Der Kurs ist als Zusatzkurs für Ersthelfer und Betriebssanitäter gedacht.

Erste-Hilfe-Training für Sanitäter - DRK Kreiskreisverband Stollberg e.V.

Im Rahmen eines Erste-Hilfe-Trainings werden Verhaltensmaßnahmen bei einem Verkehrsunfall, einer plötzlich auftauchenden Erkrankung oder bei Vergiftungsunfällen durchgeführt. Sie lernen, wie man sich um eine bewußtlose Frau kümmert, was bei Atem- oder Herzstillständen zu tun ist, wie man den Motorradhelm eines verunglückten Motorradfahrers abnimmt oder eine Blutung behandelt. Auch die Behandlung von Hitzeschäden, Verletzte mit Knochenbrüchen oder Menschen im Zustand des Schocks sind Thema des Kurses.

Wichtig ist, dass die Maßnahmen unter Berücksichtigung der eigenen Sicherheitsaspekte getroffen werden durchgeführt

Ausbildung von Ersthelfern: Betriebsersthelfern

In Deutschland sind alle Firmen und Firmen rechtlich dazu angehalten, eine hinreichende Zahl von Ersthelfern aus- und weiterzubilden. Neueinsteiger (oder wenn die Ausbildung zu lange zurückliegt) brauchen eine Erste-Hilfe-Ausbildung (DGUV-Regelung 1, 26, 2), um als Sanitäter verwendet werden zu dürfen. Vorhandene Betriebsanfänger brauchen einen 1-tägigen Auffrischungskurs innerhalb von 2 Jahren (nach der Ausbildung oder der letzen Fortbildung), damit sie ihre Qualifikation als Betriebsanfänger nicht verlieren (DGUV-Regelung 1, §26, 3).

Sie können die Ersthelferschulung für ALLE Niederlassungen Ihres Unternehmens mit EINEM einzigen Mitarbeiter ausrichten.

Erste-Hilfe-Ausbildung, Nachtigallstraße 3, 33607 Bielefeld, Deutschland

Das Schulungszentrum in Bielefeld liegt direkt in der Stadtmitte, so dass wir Ihnen - dank der guten Verkehrsanbindung mit dem Zug und den Bussen - eine gute Verbindung zu uns garantieren können. Die Schulung beginnt um 8:00 Uhr am Vormittag und dauert bis ca. 16:00 Uhr am Nachmittag. Zur Sicherstellung der Kursplanung und -ausführung ist eine Voranmeldung zu diesen Schulungen unbedingt erforderlich.

Bei uns warten folgende Ausgaben auf Sie: Betriebliche Erste-Hilfe-Ausbildung oder Weiterbildung erforderlich? Donnerstags findet an diesem Ort die Aus- und Weiterbildung zum Thema "Erste Hilfe für betriebliche Ersthelfer" statt. Der Kurs beginnt um 08:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr. An jedem ersten und dritten Freitags findet in der "Ersten Hilfe für Erzieherinnen und Erzieher" eine staatlich geprüfte Aus- und Weiterbildung statt.

Sie beginnen um 08:30 Uhr am Morgen und dauern bis ca. 16:30 Uhr. Zur Sicherstellung der Kursplanung und Kursdurchführung ist eine vorhergehende Registrierung zu diesen Schulungen unbedingt erforderlich. Für die Aus- und Weiterbildung der betrieblichen Ersthelfer und Erzieher sowie der Kinderbetreuer trägt die zuständige Berufsgenossenschaft bzw. die Einrichtung die Auslagen.

Auch interessant

Mehr zum Thema