Bestes Duales Studium

Das beste Duale Studium

Ein gutes Gehalt ist natürlich ein positiver Nebeneffekt, aber definitiv nicht der beste Berater bei der Studienwahl. Re: Beste Arbeitgebende - Duales Studium Hello Community, ich bin sehr an einem dualen Studium im gewerblichen Umfeld interessiert! Besonders möchte ich das Betriebsklima (schließlich wollen Sie ja Spass an der Arbeit haben) und das Einkommen, das mir später zuteil wird! Danach BASF oder Bayer oder ähnliches. Überlegen Sie sich also, welche Firmen Sie am meisten interessieren - denn die Fragestellung, warum Sie sich bei dieser Firma bewerben, wird Ihnen in jedem Interview beantwortet.

Ein einfaches Antwortschreiben wie "weil ich absolut ein duales Studium machen will" ist eine sehr schlimme Lösung. Andernfalls, schauen Sie sich an, an welche Universitäten die Firmen Sie senden, es gibt große Unterschied. Manche Firmen entsenden ihre Studierenden an Wald und Wiese Fachhochschulen mit vorgegebenen Schwerpunktthemen, andere Firmen entsenden ihre Studierenden an namhafte Privatuniversitäten mit freiem Schwerpunkt.

Entscheiden Sie also, welche Branche bzw. welche Firmen Sie am meisten interessieren (an und für sich schon für das Anfangsgehalt etc.). Je grösser das Unternehemen, umso besser ) und dann sehen, welche Universität am besten zu Ihnen passt. Zuerst habe ich einen Doppelabschluss gemacht und dann mit 23 im Amt als Kontrolleur gesessen und war verärgert, dass ich nie ein studentisches Leben hatte.

Nun bin ich wieder am Ende und ich bin wieder im Bereich des Controllings in einem der von Ihnen erwähnten Unter-nehmen. Lohnt sich mein Studium jetzt? Hallo, ich habe mein duales Studium bei der BASF absolviert und hier ein paar Vor- und Nachteile für Sie zusammengestellt. Außerdem haben wir einige von SAP und RWE kennen gelernt, so dass Sie einen Einblick in sie und ihre Erfahrungen bekommen: BASF Pros: Cons: Wie Sie sehen, dominieren meiner Meinung nach die Vorzüge.

Ich kann mir dank der Rückgabegarantie gegen Ende meines Studienaufenthaltes Zeit nehmen, um herauszufinden, was der Arbeitsmarkt zu bieten hat und ob es ein noch besseres Jobangebot als das der BASF gibt. Außerdem finde ich es für mich selbst gut, dass das Doppelstudium an einer Fachhochschule und nicht an der DHBW oder einem BA erfolgt.

Sie müssen nur wissen, welche Themenschwerpunkte für Sie von Bedeutung sind (Gehalt während des Studiums / nach dem Studium, internationale Ausrichtung, Trainingssituation usw.). Wie ich bereits erwähnte, habe ich mich bei all diesen Unternehmen angemeldet. Ich bin nun am kommenden Wochenende zu einem Beschäftigungstest bei der BASF geladen.... Soweit ich weiss, erfolgt das Doppelstudium an der DHBW (nicht an der FH).

Mich interessieren vor allem die Vor- und Nachteile einzelner Firmen. Es wäre schön, wenn noch jemand seine Erlebnisse oder Meinungen schreiben würde, die er mit dem einen oder anderen Betrieb gemacht hat. Je nach Studienfach werden die Einzelteile des Testes verschieden bewertet.

Für das Studium an der DHBW oder FH Lu kommt es darauf an, welchen Studienschwerpunkt Sie gewählt haben. Internationale Betriebswirtschaftslehre und ebenso die Informatik an der FH Ludwigshafen. Die anderen sind in der DHBW. Wenn Sie sich für ein Bahnunternehmen - speziell für die Firma DB interessieren, kann ich Ihnen helfen.

Im vergangenen Jahr habe ich mich bei vielen Firmen angemeldet, aber Schenker Rail war für mich mit großem Vorsprung der Größte. Ich weiß nichts über das Einkommen nach dem Abschluss, aber es ist durchschnitt. Am 22. August 2012 schreibt WiWi Gast: "Hallo, ich habe das Doppelstudium bei der BASF absolviert und hier ein paar Pro's und Con's für Sie zusammengestellt.

Außerdem haben wir einige von SAP und RWE kennen gelernt, so dass Sie einen Einblick in sie und ihre Erfahrungen bekommen: BASF Pros: Waren Sie bei BASF SE oder BBS? Ich kann mir dank der Rückgabegarantie gegen Ende meines Studienaufenthaltes Zeit nehmen, um herauszufinden, was der Arbeitsmarkt zu bieten hat und ob es ein noch besseres Jobangebot als das der BASF gibt.

Außerdem finde ich es für mich selbst gut, dass das Doppelstudium an einer Fachhochschule und nicht an der DHBW oder einem BA erfolgt. Sie müssen nur wissen, welche Themenschwerpunkte für Sie von Bedeutung sind (Gehalt während des Studiums / nach dem Studium, internationale Ausrichtung, Trainingssituation usw.). Waren Sie schon bei BASF SE oder BBS? Nach der Perspektivlosigkeit der vergangenen Jahre blicken die Studierenden zuversichtlich in das Jahr 2007.

Der neue Doppelstudiengang Steuern - Steuern wird ab dem WS 2017/18 an der Fachhochschule Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Hessischen Kammer der Steuerberaterinnen und Steuerberater durchgeführt. Der neue Bachelor-Studiengang Steuern bildet die Studierenden speziell auf die Tätigkeit in Steuerberatungsunternehmen aus und soll sie auf die Steuerberaterprüfung vorzubereiten. Interessierte können sich jetzt bei Kooperationsbetrieben anmelden.

Der Einstieg in ein duales Studium in Betriebswirtschaft, Informatik oder Wirtschaftsingenieurswesen ist eine gute Wahl zur Hochschulausbildung. Interessierte Studierende, die in der Praxis tätig werden möchten, werden an Berufsakademien geeignete wirtschaftswissenschaftliche Ausbildungsgänge vorfinden. Viele Betriebswirte werden nach dem Doppelstudium von ihrem praktischen Partner eingestellt oder nehmen anschließend die Chance auf einen doppelten Masterabschluss an einer Universität mit Promotionsberechtigung wahr.

An der Fachhochschule Koblenz wird der Studiengang Betriebswirtschaftslehre um eine Ausbildung zum "Bürokaufmann" ergänzt. Zugleich kann im Studiengang Betriebswirtschaft die Spezialisierung Service Management ausgewählt werden. Die Angebotspalette der Private International Management School (ISM) wächst: Ab dem WS 2017/18 ist ein duales Studium in International Management, Logistics und Management möglich.

Die Bewerbung für die neuen Doppel-Bachelorstudiengänge ist das ganze Jahr über möglich. Das Bundesforschungsministerium startet ab diesem Jahr mit dem Projekt "Jobstarter plus" 18 bundesweite Regionalprojekte zur Rekrutierung von Studienabbrechern für die Ausbildung in der beruflichen Erstausbildung. Im Rahmen des Programms werden Lehrbetriebe und Hochschulabbrecher zusammengebracht. Möglich wird dies durch einen berufsbegleitenden "Master in Business Administration - Marketing", den gemeinsamen Studiengang der DHBW Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

10 Universitäten haben die Fachjury mit ihrem dualen Studienkonzept überzeugen können und werden in das "Qualitätsnetzwerk Duales Studium" des Stifterverbands übernommen. In Deutschland haben sich die dualen Abschlüsse durchgesetzt. Die Doppelausbildung befindet sich weiterhin auf Expansionskurs. Das Bundesinstitut für Berufsbildung hat in der Datenbasis "AusbildungPlus" des BIBB im Jahr 2012 rund 64.000 Doppelstudienplätze für die berufliche Grundbildung erfasst.

"Das " Herz " ist eine bundesweite Informationsdatenbank über Doppelstudiengänge und Zusatzausbildungen in der beruflichen Bildung. Hervorragende Karriereaussichten für Hochschulabsolventen doppelter Studiengänge: In einer Unternehmensbefragung des BIBB haben 45 Prozent aller Betriebe angegeben, dass sie nach dem Studium alle Doppelstudenten in ihrem Hause aufnehmen werden.

Firmen verlangen heute mehr als nur technische Kompetenz. In der Provadis Universität Frankfurt ist das Themenfeld Karriere-Coaching deshalb konsequent in das Studium der Betriebswirtschaft und Unternehmensinformatik miteinbezogen. Der Bekanntheitsgrad der Doppelstudiengänge steigt weiter: 2010 ist die Zahl der Doppelstudiengänge in Deutschland um 12,5 Prozent gestiegen, mehr als dreimal so hoch wie im vorigen Jahr.

Ihr wird der Titel einer Genossenschaftlichen Landesuniversität verliehen.

Mehr zum Thema