Berufsvorschläge mit Abitur

Stellenangebote mit Abitur

könnte eines Tages mein Hobby zum Beruf machen, hätte ich nach dem Abitur nicht gedacht. Er kennt alle Berufe, die mit Musik zu tun haben und wird Ihnen sicherlich auch Praktika anbieten, damit Sie sehen können, was Ihnen gefällt:). Musikberufe nach dem Studium? Auszubildende ( "Schule, Berufsstand, Ausbildung") Bald werde ich mein Abitur machen und möchte eine Karriere in der Kammermusik beginnen. Seit 4 Jahren habe ich Musikunterricht und 8 Jahre Gitarre und Piano und habe ein gutes Ohr.

Aber ich weiß nicht so viel und weil meine Mutter und mein Vater wollen, dass ich einen wissenschaftlichen Weg beschreite (den ich selber gar nicht will), kann ich sie nicht um Rat oder Hilfe bitten.

Auf Ihre Jobvorschläge bin ich sehr gespannt!

Aber nicht nur für Digitalfreaks.

Berufsgruppen wie Social Media Manager hätten es vor YouTube, Facebook, Interest und Co. nicht geben können. Digitale Speichermedien haben neue Bedürfnisse und Arbeitsplätze geschaffen, die sich nicht einfach auf die Analogwelt verlagern ließen. Ob Sie Ihr neues Kleid im Netz kaufen, Ihre Lieblings-ICE-Serie strömen oder Ihre Reise zur Beschäftigung mit Smartphone-Spielen kürzen - unser tägliches Leben ist voller digitaler Mittel, die jederzeit und an (fast) jedem beliebigen Platz bereitstehen.

Im Online-Bereich stehen Verleger und Firmen besonders hart im Wettbewerb um die Beachtung ihrer Kundinnen und Kunden, die sich abonnieren, E-Books downloaden oder den Web-Shop aufsuchen müssen, denn die Zerstreuung im Netz ist groß. Sarah Formann, die seit einem Jahr als Redakteurin bei "Deine Tür" tätig ist, ahnt das. "Mein Job ist es, über interessante Inhalte nachzudenken und sie so weit wie möglich zu verbreiten, damit die Kundschaft auf unseren Web-Shop aufmerksam wird.

Ich habe eine Landing Page in unserem Onlineshop eingerichtet, um unseren Gästen zusätzliche Hinweise zu geben, wie sie ihr Heim noch komfortabler machen können", erläutert der 27-Jährige. Vom Brainstorming über die Wahl des Infokanals bis hin zu den Schreiben der Grafikdesigner, die das entsprechende Bild zur Verfügung stellen - Sarah Formann verwirklicht alles aus einer Hand. Für Sie ist das kein Problem.

"Und gerade weil Tore sehr unscheinbar sind, muss man ihnen ein Antlitz geben und eine Story darüber erzählen", weiss der Content Manager. "Das ist kein Hindernis, wenn etwa 3-Jährige mit dem Motorroller dagegen fahren", sagt der 27-Jährige, der das Geschäft auch auf Sendern wie z. B. YouTube oder bei Facebook im Griff hat. Nicht nur im Einzelhandel, sondern auch in der Medienindustrie und anderen Wirtschaftsbereichen sind die digitalen Datenträger unverzichtbar geworden.

Jens Homberg, Karriere- und Lernberater bei der Agentur für Arbeit und Soziales Wilhelmshaven, weiss, dass die Wahl der geeigneten Aus-, Fort- und Weiterbildung so rasant ist. "Sie können mit Digitalmedien aus unterschiedlichen Blickwinkeln arbeiten: als Digital- und Printmediengestalter, Mediainformatiker, Media Designer oder Computerwissenschaftler, Sie vertreiben als Digital- und Printmedienkaufmann oder als Media Manager, Sie bauen als Medientechnologe Hardwaren oder Sie befüllen diese mit Content als Online-Redakteur, Content-Manager, Social Media Manager oder Image Editor.

"Darüber hinaus kann man sich mit ihrem Einfluß auf die Jugend auseinandersetzen, zum Beispiel als Medienerzieher. Auch Spezialisierung ist gefragt: "Betrugsanalysten befassen sich zum Beispiel mit den schnell wachsenden Gefahren für Mensch und Netzwerk", sagt Jens Homberg. Jens Homberg empfiehlt allen, die über einen Beruf im Bereich der Digital Media nachdenken, im Vorfeld zu erforschen, welche Sichtweise für sie besonders interessant ist.

"Eine Studie der Medienökonomie oder des Medienmanagement erfordert nicht nur das Medieninteresse, sondern auch für die Betriebswirtschaft, gibt der Fachberater zu erwägen. Ihre Karriere begann Sarah Formann mit einem Bachelor-Abschluss in Kommunikations- und Medienwissenschaft und auch ihr Nebenberuf war relevant: "Als Werksstudentin lernte ich bei den Leipzig Städtischen Werken alle Facetten der Unternehmens-Kommunikation kennen, und davon profitiert ich immer noch", sagt sie.

Als Berufseinsteiger sollte man ein Höchstmaß an Einsatzbereitschaft, Ausdauer und Initiative mitbringen", sagt Ralf Beckmann vom Arbeitsmarktreporting der Agentur für Arbeit. 2. Informationsportal der Länder in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit. 2. Das jährliche Handbuch gibt Informationen über Studien- und Ausbildungsangebote und gibt Hinweise zum Aufstieg. Die Bundesvereinigung Informatik, Telekommunikation und neue Medien e. V. bietet auf ihrer Website unter der Rubrik Topics > Location Germany > Education and Work Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt.

Der BVDW ist die Interessengemeinschaft für Firmen mit digitalem Geschäftsmodell. Das BVMM ist ein Verbund von Firmen, Fachleuten und Universitäten mit Fokus auf dem Gebiet der Digitalmedien in der Medienlandschaft.

Auch interessant

Mehr zum Thema