Berufsschule Krankenpflege

Fachschulkrankenpflege

Die Ausbildung an der Berufsschule für Gesundheit und Pflege orientiert sich an den neuesten Entwicklungen der Pflege- und Gesundheitswissenschaften. Berufsschule für Krankenpflege Seitdem haben dort mehr als 1000 Studenten ihre Lehre durchlaufen. Seit 2015 bilden wir zudem in Zusammenarbeit mit der TH Deggendorf zum Dualen Studiengang aus. Das Praktikum läuft drei Jahre und startet am 01.10.

des Jahrgangs. Es werden 32 Studenten pro Jahr sein.

Als Teil der Schulung geben wir Ihnen eine freiwillige Lernbegleitung. Unseren Studenten stehen wir auch bis zum Bachelor-Abschluss zur Seite. Zur optimalen Vorbereitung auf ihre vielseitigen Berufsaufgaben umfasst unser schulinterner Lehrplan im zweiten Schuljahr 20 Lerneinheiten technisches Englisch. Bei uns erhalten Sie eine zukunftsfähige Schulung zu besten Konditionen.

Das Training besteht aus mind. 2.100 theoretischen und 2.500 Praxisstunden. Im Rahmen des Praktikums werden die Studierenden in den Abteilungen der Klinik wie z. B. der Inneren Chirurgie, Onkologie, Urologie, Frauenheilkunde, Kinderheilkunde, Postpartum und Neugeborenenversorgung sowie in der Ambulanz beschäftigt. Die externen Aufgaben während der Ausbildungszeit erfolgen im Kreiskrankenhaus Mainkofen (Frühreha, Neurologische und Psychiatrische Abteilung), in den Caritas-Sozialstationen Deggendorf und Hengersberg.

Der Einsatz der praktischen Ausbilder erfolgt in der Pflegeschule, so dass eine intensive Kooperation mit den Lehrern sichergestellt ist.

Um das Ausbildungsniveau zu gewährleisten, ist der Student für die Führung eines Tätigkeitskatalogs verantwortlich, der vom praktischen Ausbilder oder dem Pflegepersonal geprüft wird. Der Lehrplan der Berufsschule für Krankenpflege, veröffentlicht vom Bayrischen Kultusministerium, setzt gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wortund Schriftform voraus.

Berufsschule für Krankenpflege - Krankenhaus - Landkreis Erding

Nützen Sie Ihre Chancen und werden Sie ein bedeutender Teil des gewachsenen Gesundheitswesens durch die Weiterbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Wenn Sie Ihre Lehre abgeschlossen haben, haben Sie eine Vielzahl von guten Berufsaussichten. Sie haben mit Ihrer Berufsausbildung eine wesentliche Grundlage für die weitere Karriereentwicklung geschaffen. Das Praktikum läuft über 3 Jahre und beginnt alljährlich am ersten Oktober mit 2 Lehrgängen und rund 50 Praktikanten.

Es ist die Pflicht des Gesundheits- und Pflegepersonals, Menschen, die an einer Krankheit leiden, zu betreuen, Schwerkranke auf ihrem Weg zu unterstützen und die Gesundheit der Menschen lebendig und leistungsfähig zu halten. Dazu braucht man umfassende und vielfältige Kenntnisse, die man sich während der Schulung aneignet. Das Training erfolgt in Blöcken abwechselnd in Theorie- und Praxisphase.

In der Praxis werden Sie durch verschiedene Gebiete geführt und von praxiserfahrenen Ausbildern und Lehrern betreut. Theorieunterricht (2100 Stunden): Praktikum (2500 Stunden): Um eine Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger aufnehmen zu können, sind folgende Vorraussetzungen erforderlich: Für die Dauer der Berufsausbildung können wir Ihnen auf Anfrage eine Wohnung in unserem Personalwohnhaus zu einem angemessenen Preis zur Verfügung stellen. 2.

Du bist gesetzlich berechtigt, während der Schulung zu gehen. Damit wir den Verlauf der Schulung gut gestalten können, wird der Unterricht von der Sprachschule organisiert. Du bist nicht aus Deutschland und möchtest dich bei uns zum Krankenpfleger ausbilden lassen. Unter " Bewerbungsunterlagen " sind alle weiteren Dokumente zu sehen, die Sie für Ihre Bewerbungen benötigen. Nachdem Sie Ihre Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger abgeschlossen haben, haben Sie viele Chancen zur individuellen und fachlichen Entwicklung!

Auch interessant

Mehr zum Thema