Berufsschule Kosmetik

Fachschulkosmetik

Massieren Sie Gesicht, Hals und Hände, entfernen Sie Körperbehaarung oder verschönern Sie das Gesicht mit dekorativer Kosmetik je nach Typ. Sie erwerben theoretische Kenntnisse in der Berufsschule. Die BFS Kosmetik News | Aktuelle Projekte und Informationen. Sind Sie auf der Suche nach einer vielseitigen Ausbildung? Die Berufsschullehre basiert auf dem Konzept der Handlungsorientierung.

Berufsschulische Kosmetik

Die Ausbildungsordnung für Kosmetikerinnen ist seit dem ersten August 2003 in Kraft und wird an unserer Schule als Doppelausbildung im Blockunterricht angeboten. Kosmetikerinnen arbeiten hauptsächlich als Angestellte oder Selbständige in Kosmetikinstituten, Parfümerien, Friseuren, Ärzten und Gesundheitseinrichtungen (Ausbildungsbetrieben). Kosmetikerinnen verfügen über ein breites Spektrum an Fähigkeiten und Kenntnissen in allen Bereichen der dekorativen und pflegenden Kosmetik sowie der kosmetischen Massage.

Kosmetikerinnen verwenden kosmetische Produkte und haben ein umfassendes Wissen über deren Wirkung und Anwendung. Berufsausbildungsvertrag in einem Ausbildungsbetrieb, Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur. Der Abschluss der Berufsschule kann unter bestimmten Voraussetzungen zu einem Hauptschulabschluss führen. Nach bestandener Abschlussprüfung sind Sie Kosmetikerin. Der Ausbildungsaufenthalt dauert in der Regel drei Jahre und findet an den Lernorten Betrieb und Berufsschule statt.

Berufsschule für Kosmetik

In der zweijährigen Kosmetik-Berufsschule erhalten die Schüler eine solide berufliche Grundausbildung zur diplomierten Fachkosmetikerin durch berufs- und berufsbegleitende, theoretisch und praktisch orientierte Lehrinhalte. An der zweijährigen Berufsschule für Kosmetik kann jeder mit Realschulabschluss oder einer anderen gleichwertigen oder höheren Schulbildung teilnehmen. Das zweite Jahr erfolgt die praxisnahe Schulung in entsprechenden Kosmetikfirmen der Umgebung.

In drei unterschiedlichen Lernbereichen wird eine Klausur mit einer Gesamtdauer von sieben Stunden durchlaufen. Der Praxistest besteht zudem aus drei unterschiedlichen Lernbereichen und dauert vier Stunden. Zum erfolgreichen Absolvieren der Kosmetik-Berufsschule gehört neben der Qualifikation als "staatlich geprüfte Kosmetikerin" der Erlangung des Realschulabschlusses und bei entsprechender Leistung der Erlangung des Extended Secondary Diploma I. Die Qualifikation der Kosmetik-Berufsschule berechtigen den Inhaber zur Ausübung einer beruflichen Tätigkeit als Berufskosmetikerin oder selbständige Schönheitspflege.

Arbeiten in Lernbereichen heißt koordinierter Transfer von theoretischem Wissen und Praxis.

Zulassungsvoraussetzungen

Positive: Bestehende Berufsausbildung zum Frisör, Arzthelfer, Apotheker, etc. Sie haben die Chance, Ihre Berufsausbildung zur diplomierten Fachkosmetikerin zu beenden und bei Bedarf den (erweiterten) Hauptschulabschluss in zwei Jahren Vollzeitunterricht mit freiem Eintritt zu erlernen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Theorie und Praxis: Neben der Theorieausbildung wird an der Berufsschule für Kosmetik auch die Praxis in Fachpraxen mit geschulten Fachlehrern angeboten.

Die Bonjour France, unter diesem Leitspruch startete am März 2014 zehn Schüler und zwei Lehrer der Berufsschule Kosmetik in Straßburg in Fahrtrichtung Europa - Europäisches Parlamento. In den daraufhin vier Tagen bereitete man mit dekorativen Kosmetika rund 750 Parlamentarierinnen und Parlamentarier auf das Foto-Projekt von Wikipedia vor. Besonders interessant war, dass der Niedersachsenabgeordnete Bernd Lange die Studenten zu einer Informationsveranstaltung einlud.

Dabei war es den Studierenden möglich, der "Politik" ein wenig mehr zu nähern und nachzufragen. Das Online-Anmeldeformular über den untenstehenden Verweis "Berufino" ausfüllen. VORSICHT: Bei jugendlichen Schülern muss das Anmeldeformular von ihren Eltern oder gesetzlichen Vertretern unterfertigt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema