Berufsnamen Liste

Professionsliste

Alte Quellen verwenden oft Berufsbezeichnungen, die heute in dieser Form nicht mehr verwendet werden. Forschen Sie selbst, Sie werden erstaunt sein, wie viele Nachnamen aus Berufen kommen. Geben Sie einfach ein Stichwort und einen Ort in das Suchfeld ein und Sie werden zu einer Liste mit spannenden Stellenangeboten weitergeleitet. Natürlich sind diese auch für Berufe geeignet, die noch nicht gesetzlich geschützt sind. Engineering ist ein Oberbegriff für viele technische Berufe.

Ältere Berufsgruppen -A-

Sie als Genealoge haben es oft mit älteren Berufsbildern oder Berufsbezeichnungen zu tun, die Sie heute nicht mehr kennen. Zahlreiche Berufsgruppen sind verschwunden oder werden heute anders genannt. Die meisten Familiennamen stammen aus Tätigkeiten, Berufsbezeichnungen, Werkzeugen, Produkten und Handelswaren. Die Bezeichnung "Schmidt", um nur einen zu benennen, war der Hufschmied.

Forschen Sie selbst, Sie werden überrascht sein, wie viele Familiennamen aus den Berufen kommen. Auf dieser Liste sind auch die Berufsgruppen unter ihrem Namen aufgeführt, wie sie oft in den Gemeindeverzeichnissen zu sehen sind. Niederrhein; nördlich = Norddeutschland; obd. = Oberdeutschland; Österreichisch = Österreichisch; südlich = Deutsch; Schweiz = Schweiz; württtembergisch.

Alrep, Arrep, Ahlrep, Arrep (ndd.): Der Aalfänger nach seinem Angelgerät, dem Alrep "Aalreif", während der Alrep (in Kiel 1449 genannt) das Stechgerät benutzte. Abends kann als das Ende des Tages interpretiert werden, alte Bauern und Handwerker Namen: wer mag den Tag. Vene interpretierbar als Bezeichnung des geaderten Friseurs (mhd. àderlasser, nd. aderlater). Bernstein (auch als Hausname), bedeutet der Bernsteinbrecher.

Schuster Ahlenstiel (Hamburg, Kiel), der mit dem Pfriem ein Loch stanzt, also auch einen Pfriemstich. All (e)raun (Nürnberg) wohl der Pharmazeut, da die Alraun als Arzneipflanze gegen die Seuche angesehen wurde. Auch Altweck (oben) und Altwegg (Zürich). Familienname of the baker like Spuckzweck, Spuckweg, Butterweck, Weißweck. Familienname des Winzers, Weinstuben. AmbosNachname des Schmiedes (wie z. B. Funken, Hämmer, Stahl, Pinkpank ), mhd. anebos.

Amtmann ( "Ammann") (südlich von Zürich zahlreiche, Stuttgart oft)mhd. à la carte "Gerichtsvollzieher, Gerichtsvollzieher, Gemeindevorsteher", manchmal nur "Diener seines Gerichtsvollziehers". Ampelkreuzung ist der Süden. Word für Leuchte, Kerzenhalter. Anchor, anchorermanndeutbar als Bezeichnung der Ankerschmiede. Er arbeitete neben den Arbeitern, Arbeitoft in Schlesien, wo es an die slawische Dienerschaft der Kolonialzeit erinnerte.

Der Name des Schreiners ist wahrscheinlich der Name des Schreiners: der " Post, Abstützbalken. Astrofalk, Astrofahl, Astfahls (obd.) wahrscheinlich Nachname des Falkner. Axthalb, Axthelm (Bayern) bedeutet "Axtgriff" (mhd. halb, Strohgriff").

Auch interessant

Mehr zum Thema